logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Ausschreibung: Bürgerfest des Bundespräsidenten am 9. und 10. September 2016

Liebe Winzerinnen und Winzer, wir geben hiermit eine Anfrage des Bundespräsidialamts in Berlin an Sie weiter. Am 9. und 10. September wird wieder das Bürgerfest des Bundespräsidenten stattfinden. Falls Sie Interesse haben, Ihre Weine zu diesem Fest beizusteuern, bitten wir um kurzfristige Rückmeldung an mk@haus-des-frankenweins.de.

Das Konzept
Mit dem Bürgerfest wird jährlich das Ehrenamt in Deutschland gewürdigt. Ehrenamtlich Tätige stehen am ersten Veranstaltungstag des Festes im Fokus.

An diesem Tag werden geladene Gäste vom Bundespräsidenten willkommen geheißen, in 2015 waren dies etwa 6.500 Gäste.

Am zweiten Tag wird das Schloss und der Park Bellevue für alle Bürger geöffnet, 15.000 Besucher wurde im Laufe des Tages gezählt.

Sachsponsoring 1 Tag
Da es sich beim ersten Tag um eine Veranstaltung für geladene Gäste handelt, sind wir auf der Suche nach Caterern, die Getränke und Speisen im Sinne eines Sachsponsorings zur Verfügung stellen.

Gegenleistungen
Als Gegenleistung werden Zelte in einer Größe von 5x5m Meter und Weingläser gestellt. Hinzu kommen eine vom eingebrachten finanziellen Gegenwert abhängige Anzahl von Tickets (für vom Sachsponsor frei zu bestimmenden Personenkreis) für den geladenen Abend und eine Erwähnung im Programmheft sowie die Aufführung des Namens+Logo des Sachsponsors auf der Sponsorenwand.

Refinanzierung
Am zweiten Tag besteht die Möglichkeit der Refinanzierung, da an diesem Tag die Getränke zu moderaten Preisen verkauft werden können.

Zahlen
In den letzten Jahren wurde am ersten Tag pro Winzer (3 Winzer insgesamt) im Schnitt etwa 500 Flaschen ausgegeben.

Am zweiten Tag wurden hingegen je Winzer etwa 200 Flaschen verkauft.

Die Verkaufszahlen können leicht je nach Wetterlage schwanken.


Teilen auf: Facebook Twitter