logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Ausschreibung BENELUX WEIN TROPHY 2021

Ausschreibung BENELUX WEIN TROPHY 2021


Niederländer und Belgier lieben deutsche und österreichische Weine wegen ihrer feinen und besonderen Stilistik, die diese Weine von den Weinen anderer Nationen unterscheidet. Obwohl der Bekanntheitsgrad einiger Weingüter in den letzten Jahren durch Marketing-Aktivitäten gewachsen ist, sind viele Erzeuger in den Benelux-Ländern noch unbekannt. Es gibt also ein großes, weitgehend unerschlossenes  Absatzpotential. Gerade nach den Lockungen ist mit einem Run auf Weine zu rechnen, da viele Weinkeller aufgefüllt werden müssen und die Gastronomie und der Fachhandel wieder verstärkt ordern.

Das Gourmet- & Reisemagazin SAVOIR VIVRE organisiert deshalb die BENELUX WEJN TROPHY 2021 in der berühmten Hotel- und Sommelier-Akademie ROC Zadkine Horeca College Rotterdam, wo Hotelfachleute und Sommeliers ausgebildet werden.


Zum Ablauf:
Eine hochkarätige Jury, besetzt mit bekannten Weinfachleuten aus Holland und Belgien verkostet die Weine im Blindverfahren und benotet nach dem 100 Punkte-System. Begleitet werden die Wettbewerbe von Vorträgen und Schulungen für Sommeliers, den Weinfachhandel und die angehenden Sommeliers. Mehrere wichtige Pressemedien in Holland und Belgien werden über den Wettbewerb berichten. In sozialen Medien wie Facebook, LinkedIn sowie Youtube wird über den Wettbewerb und die Ergebnisse in Landessprache berichtet. Neu: Auf Youtube wird ein ständiger Videokanal eingerichtet, wo Jury-Mitglieder die Weine und die Benotungen präsentieren und für Anfragen zur Verfügung stehen. Dieser Kanal wird zweisprachig angelegt. Alle Adressen der Weingüter werden publiziert.
Winzer die nach Holland und Belgien exportieren möchten, erhalten ein Urteil, wie ihre Weine bei den Verbrauchern ankommen, denn Unterschiede im Geschmacksempfinden gibt es schon. Ferner ist der Wettbewerb eine gute Gelegenheit mit Weineinkäufern in Kontakt zu kommen.

Wichtig in diesem Jahr: Besucher der Weingüter und „Kofferraumexporte“. Aber auch weinliebende Endverbaucher werden dieses Jahr die Wettbewerbe intensiv beobachten, denn viele werden bei ihrer Urlaubsplanung durch die Weinregionen reisen und auch Weine direkt vom Erzeuger kaufen. „Kofferraumexporte“ im Urlaub sind beliebt, denn für Holländer und Belgier ist der Einkauf und die Bestellung ab Weingut sehr vorteilhaft, denn die Weine liegen durchschnittlich 20 Prozent unter den Preisen im Handel. Weil viele Urlauber mit dem Wohnmobil und Wohnwagen unterwegs sein werden, ist der Besuch beim Weingut obligatorisch zumal dort gute Möglichkeit zur Rast und für Wanderungen in der Natur bestehen.

Verkostet und bewertet werden aktuell die in Benelux besonders beliebten Sorten:

  • Riesling
  • Silvaner
  • weiße Burgundersorten (Weiß- und Grauburgunder, aber auch Chardonnay, Auxerrois)
  • Müller-Thurgau (Rivaner)
  • Spätburgunder (Pinot Noir)
  • Dornfelder

Anmeldeschuß ist der 27. Mai. 2021

Lieferanschrift für die Proben:

Albert de Jong
Datheenstraat  227 3
132PE Vlaardingen Niederlande


Je Probe bitte 2 Flaschen und den Weinpass beilegen.

Weitere Informationen auch immer auf www.savoirvivre.de.

Zum Anmeldeformular


Teilen auf: Facebook Twitter