logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles

Aktuelles zum Frankenwein

Frankens Winzer: Verwurzelt

Wie der Weinstock tief in der Erde verwurzelt ist, sind die fränkischen Winzerinnen und Winzern mit ihrer Heimat verwurzelt. Weingüter und Weinberge sind zum Teil seit Generationen in Familienbesitz und der Weinbau wird bei uns seit über 1000 Jahren betrieben. Über 3.500 Winzerfamilien haben die Weinlandschaft Frankens über Jahre kultiviert und in mühsamer Arbeit Weinlagen und Rebstöcke gepflegt und ihre Persönlichkeiten herausgearbeitet. … mehr ›

Öffentliche Ausschreibung: Franken - Silvaner Heimat seit 1659 in München I Große Gebietspräsentation 2018

Franken - Silvaner Heimat seit 1659 in München I Große Gebietspräsentation 2018

Die Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland GmbH ist Veranstalterin der Gebietspräsentation 2018, bei der ca. 55 fränkische Winzer ihre Weine und Sekte präsentieren. Teilnahmeberechtigt sind neben Winzern aus dem Bundesland Bayern, Firmen der Ernährungswirtschaft / des Lebensmittel(einzel)handels bzw. direkt assoziierter Bereiche, die Produkte hergestellt in Bayern vertreten / verkaufen. Die Rahmenbedingungen: Termin: Donnerstag, 08. N … mehr ›

Letze Fuhre beim Juliusspital eingebracht

Die letzte Fuhre ist beim Weingut Juliussspital eingebracht. Foto: Stiftung Juliuspital Würzburg

Das Weingut Juliusspital schließt mit der letzten Fuhre aus Iphofen die Lese ab. Damit ist die vierwöchige Weinlese, die am 20. August startete, für 2018 zu Ende. Vom Julius-Echter-Berg, dem „Hausberg“ der Stiftung in Iphofen kamen die letzten sonnengereiften Silvanertrauben, die Lothar Flößer zusammen mit seinen 20 Helfern gesammelt hatte. Mit 98 Grad Oechsle überaschten die  Silvanertrauben den Winzer und Chef der Weinbergsgruppe Ip … mehr ›

Landwirtschaftsministerin Kaniber informiert sich über Wein und Steillagen

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber sowie MdL Manfred Ländner (li.) und MdL Oliver Jörg (re., neben Dr. Hermann Kolesch. Foto: LWG Veitshöchheim

Die Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Michaela Kaniber, informierte sich bei der Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöcheim über die Weinkulturlandschaft der Steillagen und wie moderne Technologie dazu beitragen kann Steillagen wirtschaftlicher zu bearbeiten. Die LWG demonstrierte an diesem Tag den Einsatz eines Steillagenvollernters in Verbindung mit einem RaupenMechanisieru … mehr ›

Die Weinmacher" - Authentisch & emotional: Der fränkische Weinbau in Bildern

Wie bei einem guten Wein ist die Entstehung eines guten Buches ein langer Prozess und mit viel handwerklichem Können und noch mehr Leidenschaft verbunden. Bis zum Schluss bleibt beides auch eine Wunderkiste: Denn ob sich all die Mühen auch gelohnt haben, erfährt man erst beim Öffnen der Flaschen bzw. Aufschlagen des Buches. Stefan Bausewein und Julia Schuller haben in ihrem Buch „Die Weinmacher“ den fränkischen Weinbau in Szene gesetzt u … mehr ›

Best of Gold 2018: Das Siegerpaket kaufen

Best of Gold 2018: Die Siegerweine genießen

Alljährlich führt der Fränkische Weinbauverband die Prämierung „Best of Gold - Die Siegerweine Frankens“ durch. Nur die besten Frankenweine erhalten die begehrte Trophäe „Best of Gold“. An diesem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis lassen wir auch Sie teilhaben. Die Siegerweine aus dem Jahr 2018 sind als zwei Genießerpakete bei uns erhältlich. Das kleine Weinpaket beinhaltet acht Best of Gold Weine - mit dem großen Weinpaket k … mehr ›

Vier fränkische Weingüter stellen Bayerischen Museumswein 2018

Foto: Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München, fotografiert von Renate Kühling

Vier fränkische Weingüter konnten sich bei der Blindverkostung des Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst durchsetzen und dürfen nun die Bayerischen Museumsweine 2018 stellen. Kunstministerin Prof. Dr. Marion Kiechle, der leitende Direktor der Antikensammlungen Dr. Florian Knauß und die Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder präsentierten zusammen mit den ausgezeichneten Weingütern (Weingut Klaus Höfling aus Eußenheim, Weingut Rot … mehr ›

Die Findung – eine fränkische Gärung | Franken - Silvaner Heimat seit 1659

Andreas Oehm, Hermann Schmitt, Horst Kolesch, Wendelin Grass, Artur Steinmann und Bruno Kohlmann (v. l. n. r. ) als Hauptdarsteller in `Die Findung – eine fränkische Gärung´. (Foto: Dr. Gabriele Brendel)

Verwurzelt und kulturreich. Mit Passion für Perfektion und geerdet auf der Trias. Echt fränkisch eben präsentiert das Präsidium des Fränkischen Weinbauverbands eine vinuelle Liebeserklärung an Franken. Geschrieben vom Berliner Autor und Weinexperte Heiko Michels und inszeniert von Regisseurin Silva Kirchhoff zeigt das Theaterstück „Die Findung - eine fränkische Gärung“ humoristisch wie die Marke „Franken - Silvaner Heimat seit 1659 … mehr ›

Casteller Weinlinie „Die Gefährten“ gewinnt Red Dot Award

Weinlinie „Die Gefährten“ aus Castell mit Red Dot Award ausgezeichnet (Foto: Fürstlich Castell’sches Domänenamt e.K.)

Silvaner, Riesling, weiße Burgunder- oder Rotwein-Cuvée: Die Weinlinie „Die Gefährten“ aus Castell beinhaltet vier Weine mit individuellem Charakter und für verschiedenste Anlässe. Und auch bei der Namens-gebung und Etikettengestaltung legte das Castell-Team großen Wert darauf, zwar etwas Neues, Zeitgemäßes zu kreieren, dabei aber keinesfalls die Wurzeln des Weingutes zu vergessen. Gemeinsam mit der Wiesbadener Agentur new cat orange … mehr ›

Mundus Vini 2018: Juliusspital und DIVINO Nordheim Thüngersheim ausgezeichnet

Bestes deutsches Weingut und beste Winzergenossenschaft sind aus Franken   Das erfolgreichste deutsche Weingut und die beste Winzergenossenschaft bei der Mundus Vini Sommerverkostung 2018 in Neustadt an der Weinstraße stammen aus Franken. Das Weingut Juliusspital aus Würzburg ist Deutschlands erfolgreichstes Weingut. Deren Frankenweine erhielten 7 Gold und 7 Silber Medaillen. Zusätzlich wurde der 2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner tr … mehr ›

Die Weinmacher: Ein Jahr mit den Fränkischen Winzern

Die Weinmacher: Ein Jahr mit den Fränkischen Winzern. Ein Buch von Stefan Bausewein und Julia Schulle. Foto: Ars Vivendi

Hinter jeder Flasche Wein stecken ein langer Weg und Menschen, die mit Leidenschaft und Können ein jahrhundertealtes Handwerk bewahren und weiterentwickeln. Stefan Bausewein und Julia Schuller haben der traditionsreichen und lebendigen Szene des fränkischen Weinbaus ein umfassendes Porträt gewidmet, das sich mit ihren Besonderheiten, aber auch ihren Ecken und Kanten beschäftigt. Ein Jahr lang haben sie dafür über 25 fränkische Weingüter b … mehr ›

Weingut Baldauf gehört zu den EcoWinner 2018

Brachte die Medaille: 2016er Saalestück handgemacht Müller-Thurgau QbA (Foto: ECOVIN/Bertram).

Das Weingut Baldauf gehört zu den EcoWinner 2018. Mit den 2016er Saalestück handgemacht Müller-Thurgau QbA sicherte sich das Weingut aus Ramsthal in der Kategorie trockene bis halbtrockene Weißweine bis inkl. 12,5 % vol vorh. Alkohol die EcoWinner-Medaille. ECOVIN, der Bundesverband Ökologischer Weinbau e. V., ist der größte Spezialverband für Bioweinproduzenten. Seit 22 Jahren veranstaltet ECOVIN mit den Eco-Winner den größten und viel … mehr ›

Anliegen des Frankenweins mit Söder besprochen

Ministerpräsident Markus Söder mit Weinbaupräsident Artur Steinmann und Fränkischer Weinkönigin Klara Zehnder in der Bayerischen Staatskanzlei (v. l. n. r. )Foto: Bayerische Staatskanzlei

Die Anliegen des Frankenweins besprachen Weinbaupräsident Artur Steinmann und die Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder in einer Audienz mit Ministerpräsidenten Markus Söder. In der Bayerischen Staatskanzlei ging es unter anderem um das Thema Bewässerung im Weinbau. Aufgrund des Klimawandels wird es immer wichtiger, Maßnahmen gegen den Trockenstress und für einen zukunftsfähigen Weinbau zu fördern. Besonders während einer Trockenphase i … mehr ›

Happy Wine Hour im Weingut Wirsching

Happy Wine Hour im Weingut Wirsching

Das Weingut Hans Wirsching in Iphofen lädt am Freitag, 7. September, ab 19:00 Uhr zur Happy Wine Hour. Im überdachten und beleuchteten Innenhof des Weinguts warten fränkische Weine, Secco und Speisen vom Food-Truck auf die Gäste. Ein DJ sorgt für stimmungsvolle Musik. Der Eintritt zu der Veranstaltung in der Ludwigstraße 16 ist frei. … mehr ›

Wir sind – echt fränkisch.

So sind die Franken! Das sagt sich so daher. Aber wie sind wir denn genau, wir Franken? Da unser Weinland am Main von Menschen bewohnt wird, die so individuell sind wie überall auf der Welt, war die Suche nach einer Antwort gar nicht so leicht. Was also verbindet uns im Herzen und in unseren Werten? Wir machen ausgezeichnete Weine und leben in traumhaften Landschaften. Unser Silvaner wächst hier seit 1659 und ist für uns eine Herzensangelegen … mehr ›

Franziska Galena zur Winzerin des Jahres 2018 gekürt

Winzerin des Jahres 2018: Entertainer Volker Heißmann übergibt die Urkunde an Franziska Galena. Foto Galena

Die Sommeracher Winzerin Franziska Galena wurde von Metropol News zur Winzerin des Jahres 2018 gekürt. Die 27-jährige ehemalige Weinprinzessin ist nach ihrer Winzerinnenausbildung nicht nur Jungwinzerin im Weingut Galena in Sommerach, sondern kümmert sich auch um den Tourismus. Vor zwei Jahren hat Galena die Ausbildung zur Gästeführerin „Weinerlebnis Franken“ absolviert und zeigt nun Gästen aus nah und fern die Schönheit Frankens, Silv … mehr ›

Gemeinsam für einen guten Jahrgang: Ökumenische Traubensegnung im Bürgerspital

Das Bürgerspital lädt zur Traubenweihe. Foto: Bürgerspital

Über Jahrhunderte ist in Würzburg die Tradition bekannt, zu Beginn der Lese die ersten Trauben zum Altar zu bringen und zu segnen. Diese Tradition führen das Bürgerspital und das Juliusspital fort und feiern gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst. Am Donnerstag, den 06. September um 17:30 Uhr zelebrieren Pfarrer Bernhard Stühler und Kirchenrat Winfried Schlüter die Traubenweihe in der Spitalkirche des Bürgerspitals, erstmal mit musikal … mehr ›

Weinlese 2018 in Franken ist eröffnet

Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder, Weinbaupräsident Artur Steinmann und Staatsminister Prof. Winfried Bausback (v. l. n. r.) eröffnen die fränkische Weinlese. Foto: Bock

Am 27. August 2018 eröffnet Prof. Dr. Winfried Bausback, Bayerischer Staatsminister der Justiz, im Eibelstadter Kapellenberg (Landkreis Würzburg) offiziell die Weinlese 2018 in Franken. Gemeinsam mit Artur Steinmann dem Präsidenten des Fränkischen Weinbauverbands und der Fränkischen Weinkönigin Klara Zehnder ernten sie die ersten Silvaner-Trauben. Der früheste Weinlesebeginn in Franken findet 2018 in einem Silvaner-Weinberg der Winzergemei … mehr ›

Fränkische Weinkönigin eröffnet weltweit ersten Bocksbeutelautomaten

Wolfgang Luksch, Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder, Weinbaupräsident Artur Steinmann und Thomas Karl (v. l. n. r. ) Foto: Julia Ehrnsberger

Bocksbeutel in Franken rund um die Uhr verfügbar Wolfgang Luksch vom Kupsch-Markt Luksch in Würzburg und Thomas Karl von Karl Vending haben zusammen mit dem Präsidenten des Fränkischen Weinbauverbands, Artur Steinmann, und der Fränkischen Weinkönigin Klara Zehnder den weltweit ersten Bocksbeutelautomaten offiziell eingeweiht. Der Automat in der Würzburger Domstraße bietet zu jeder Uhrzeit eine Auswahl an Bocksbeutel PS und herkömmlichen … mehr ›

13. Casteller Weinwandertag für Wander- und Genussfreunde

13. Casteller Weinwandertag für Wander- und Genussfreunde (Eva - Maria Haag)

Auch in diesem Jahr bietet sich Wander- und Weinfreunden wieder die Gelegenheit, durch die schönsten Weinlagen Castells zu wandern und zahlreiche Weine der Domäne Castell sowie weiterer Erzeuger zu verkosten. Zur Stärkung gibt es unterwegs kleine Leckereien und im Casteller Schlossgarten dann Grillspezialitäten. Zahlreiche, kostenfreie Führungen – beispielsweise durch den Schlossgarten – oder ein Rundgang durch den fürstlichen Schlosske … mehr ›

Franken - Silvaner Heimat seit 1659 in München | Große Gebietspräsentation 2018

Päsentation der besten Weine aus der Silvaner Heimat in München

Gebietspräsentation Franken 2018, Alte Kongresshalle, München Am Donnerstag, den 8. November 2018 kommen die fränkischen Winzer nach München und präsentieren sich und ihre besten Weine in der Alten Kongresshalle. Das bedeutet für uns Genießer: Mehr Silvaner. Mehr Franken. Mehr Platz. Im Mittelpunkt steht der Silvaner, für den die Franken eine große Passion haben. Die Winzer schenken aber nicht nur große Silvaner, Rieslinge, Spätburgu … mehr ›

Internationale Auszeichnungen für fränkische Bio-Weine

Erfolgreich beim int. Bio-Weinpreis: Weinbaupräsident Artur Steinmann, Anja Stritzinger, Matthias Popp vom Weingut Bausewein, Burkhard Hench, Edgar Wallrapp, Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder, Rainer Zang und Michael Crist (v. l. n. r.) Foto: Schmitt

Beim internationalen Bioweinpreis 2018 in Frasdorf durften sich die fränkischen Ökowinzer über zahlreiche Auszeichnungen freuen. Die acht teilnehmenden Winzerbetriebe aus Franken erhielten im führenden Qualitätswettbewerb für Bioweine insgesamt 2 x Großes Gold, 14 x Gold und 20 x Silber. Besonders stark zeigte sich die Franken in der Kategorie Weißwein: Neben zweimal Großem Gold erreichten elf weitere Weißweine die Auszeichnung Gold. De … mehr ›

Bayerischer Klimapreis für Fränkischen Weinbau

Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder, Dr. Annette Freibauer, Vincenz Knoll, Sandra Knoll, Ralph Düker, Wolfgang Platzwahl, Staatsministerin Michaela Kaniber, Weinbaupräsident Artur Steinmann (v. l. n. .r ) (Foto: Baumgart/StMELF)

Ludwig Knoll vom Weingut am Stein und VINAQUA-Projekt Volkach geehrt Gleich zwei Projekte aus Weinfranken erhalten den Bayerischen Klimapreis des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Ministerin Michaela Kaniber zeichnete Ludwig Knoll vom Weingut am Stein und das VINAQUA-Projekt Volkach, vertreten durch den 1. Vorstand Thomas Martin, in einem Festakt in München aus. Der Präsident des Fränkischen Weinbauverbands, Artu … mehr ›

School´s out – Zeugnisübergabe an Meister und Techniker 2018

Staatsmedaillen und eine Urkunde erhielten jeweils die 20 Prozent besten Techniker und Technikerinnen in den Fachrichtungen Gartenbau, GaLaBau sowie Weinbau und Oenologie. Damit würdigte der Freistaat Bayern die Leistungen der besten Absolventen. (Foto:

Sie haben es geschafft: 45 staatlich geprüfte Techniker und Technikerinnen sowie 23 staatlich geprüfte Wirtschafter und Wirtschafterinnen wurden am Dienstag, den 24. Juli, in Veitshöchheim verabschiedet. 37 Schulwochen liegen hinter den Wirtschaftern/innen, während die Techniker/innen etwa doppelt so viele Wochen in der Schule zugebracht haben. Bei der Zeugnisübergabe im Rahmen der Schulschlussfeier strahlten die Absolventen um die Wette; an … mehr ›

Bewässerung, Biodiversität und Frankens geschützte Ursprungsbezeichnung

Paul Lehrieder, Artur Auernhamer, Artur Steinmann, Daniel Heßdörfer (v. l .n. r.) Foto: LWG

Über diese Themen informierte sich der weinbaupolitische Sprecher MdB Artur Auernhammer im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Bundestages im Rahmen einer Informationsfahrt vor Ort in Frankens Weinbergen und Betrieben. Begleitet wurde er von MdB Dr. Anja Weisgerber und MdB Paul Lehrieder. Die Einladung zu dieser Informationsreise wurde im Frühjahr anlässlich des Fränkischen Weinfests in der Bayerischen Vertretung Berlin der CSU d … mehr ›

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 33 | 34 | 35 Weiter