logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Abmahnungen des IDO-Verbands

In den letzten Wochen haben einige Winzer*innen Abmahnungen des IDO-Verbandes erhalten, die sich meistens auf fehlerhafte allgemeine Geschäftsbedingungen beziehungsweise die unzulässige Verwendung gesundheitsbezogener Angaben bei der Beschreibung von Weinen beziehen.

Die Abmahnungen sind aus Sicht des Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V. sachlich alle gerechtfertigt. Allerdings hat dieser mittlerweile Zweifel daran, ob der IDO-Verband überhaupt aktiv legitimiert ist und strebt eine gerichtliche Klärung dieser Frage an.

Für das weitere Vorgehen benötigen wir Ihre Mithilfe.

Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben, senden Sie uns bitte bis 17.01.2020 eine Kopie Ihrer Abmahnung an sts@haus-des-frankenweins.de. Weiter wäre es schön, wenn Sie uns Ihre Einverständniserklärung geben würden, sich ggf. an den Prozesskosten i.H.v. rund 1.500,-€ zu beteiligen. Vielen Dank.


Teilen auf: Facebook Twitter