logo
Startseite ›  Winzer Intern

Aktuelles für unsere Winzer

Wann findet die nächste Weinprämierung statt? Was muss ich machen, um einen Staatsehrenpreis zu erhalten? Wie kann ich bei „Best of Gold“ teilnehmen und gewinnen? Welche Neuerungen gibt es in der Weinbaupolitik? Wie komme ich an Karten für die WeinGala?

Diese und viele weitere – nicht nur für Winzer – interessante Fragen werden hier im „Winzer-Blog“ erörtert. Die Autoren freuen sich auf Ihr Feedback und stehen für Diskussionen gerne zur Verfügung.

Beschlüsse des Bayerischen Ministerrats vom 12. Oktober 2021

Am 12. Oktober 2021 hat der Bayerische Ministerrat erneut über die Corona-Maßnahmen beraten. Den Bericht aus dem Ministerrat finden Sie unten im Downloadbereich. Nachweispflichten für Beschäftigte Mit Wirkung vom 19. Oktober (Dienstag) müssen in allen Bereichen von 3G / 3G plus / 2G künftig auch die Betreiber, Beschäftigten und Ehrenamtlichen mit Kundenkontakt die dort jeweils geltenden Impf-, Genesenen- oder Testvoraussetzungen erfülle … mehr ›

Marktinfo Polen: Potenzial für Premiumweine

Polen ist erstmals fünftwichtigster Handelspartner für Deutschland! Auch der Weinhandel profitiert von diesen positiven Entwicklungen: Anhaltend steigende Weinimportzahlen spiegeln den verstärkten Durst nach Weinen der Premium-Kategorie wieder. Am Donnerstag, den 28.Oktober 2021 informiert die DWI Marktinfo online, wie deutsche Weinerzeuger am Aufwärtstrend partizipieren und sich im polnischen Weinhandel positionieren können, der insbesonde … mehr ›

IHK-Seminar: Die Weinsensorik - Weingenuss mit allen Sinnen am 22./23.11.2021

Sensorik umfasst in einer systematischen Schritt-für-Schritt-Folge das ganzheitliche Erfassen eines Weines, seiner einzelnen Inhaltsstoffe sowie ihrer komplexen sensorischen Wirkungsweise aufeinander. Wer Wein verstehen will, wer im fertigen Wein die faszinierende Genese seiner Entstehung mit allen Sinnen nacherleben möchte, wer sich schließlich nicht den Meinungen anderer anzuschließen gedenkt, sondern selbst mitreden will, der startet in di … mehr ›

LKK unterstützt bei der Vorsorge gegen Osteoporose

In Deutschland sind sechs Millionen der über 50-Jährigen von Osteoporose betroffen. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bietet Angebote zur Vorsorge. Darauf weist sie anlässlich des Welt-Osteoporose-Tages am 20. Oktober hin. Bei Osteoporose ist der Knochenstoffwechsel gestört und die Knochendichte nimmt ab. Dadurch steigt die Gefahr von Knochenbrüchen. Oft wird die Erkrankung durch Kalzium- und Bewegung … mehr ›

Papierservietten mit Markenlogo

Papierservietten mit Markenlogo

Im Werbemittelshop finden Sie Papierservietten beispielsweise für Weinfeste, Weinproben oder die Heckenwirtschaft. Die Servietten sind 3-lagig und haben Maße von ca. 33 x 33 cm. Ein Karton mit 200 Papierservietten kostet 5,50 Euro. Diese und weitere Werbemittel finden Sie unter Winzer Intern - Werbemittel.   … mehr ›

Landfrauen-Foren: Gemeinsam die Zukunft gestalten

Landfrauen-Foren: Gemeinsam die Zukunft gestalten. Foto: Judith Schmidhuber / StMELF

Veranstaltungen in allen Landesteilen sollen Themen der Bäuerinnen-Studie diskutieren In sogenannten Landfrauen-Foren sollen Bäuerinnen in ganz Bayern Zukunftsthemen, die sie besonders bewegen, vom Spätherbst bis zum Frühjahr gemeinsam diskutieren. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München mitteilte, führt das Ernährungsministerium dazu in jedem Regierungsbezirk eine solche regionale Plattform als Präsenzveranstaltung dur … mehr ›

Änderungen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum 06. Oktober 2021

Am 04. Oktober 2021 hat der bayerische Ministerrat erneut über Anpassungen der Corona-Maßnahmen beraten. Update: Zur Umsetzung der Beschlüsse wurden am 05. Oktober 2021 Änderungen der 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (IfSMV) verkündet. Parallel dazu wurde auch eine Begründung veröffentlicht. Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird mit Wirkung vom … mehr ›

Landfrauenforum im Regierungsbezirk Unterfranken - 26.10.2021

Bildnachweis: PantherMedia / vectorfusionart

Dienstag, 26. Oktober 2021, Freiraum: Dingolshausen, Lkr. Schweinfurt Liebe Landfrauen, in diesem März haben wir Ihnen die Ergebnisse der Bäuerinnenstudie vorgestellt. Die Studie hat wesentliche Aussagen zur Lebens- und Arbeitssituation der Bäuerin erbracht und Denkanstöße geliefert. Jetzt greifen wir einige der Themen auf und gemeinsam wollen sie mit den Landfrauen in Bayern voranbringen. Dazu findet in allen Regierungsbezirken ein Landfr … mehr ›

Herabsetzung der Vorsteuerpauschale ab dem 01.01.2022

Wie bereits befürchtet, plant der Gesetzgeber nunmehr kurzfristig im Rahmen eines „Gesetzes zur Umsetzung unionsrechtlicher Vorgaben im Umsatzsteuerrecht“ zum 01.01.2022 den Pauschalsteuersatz des § 24 UStG von bisher 10,7 % auf 9,5 % herabzusetzen. Die laufende Überprüfung und Anpassung der Vorsteuerpauschalen ist Teil der Vereinbarung mit der EU-Kommission (neben der Einführung der 600.000 € Umsatzgrenze), um so das anhängige Verfa … mehr ›

Kompostkurs in Luxemburg - 26.-29.10.2021

Die Grundlage für langfristig erfolgreiche Agrarkultur ist ein gesunder Boden. Nur auf belebten, fruchtbaren Böden entstehen Lebensmittel von höchster Qualität als Ausdruck ihrer Herkunft. Die qualitätsorientierte Kompostierung ist der Schlüssel, um Bodenfruchtbarkeit zu verbessern, Reststoffe optimal zu nutzen und Stoffkreisläufe in der Region zu schließen. Urs Hildebrandt und Angelika Lübke-Hildebrandt sind weltweit gefragte Kompostbe … mehr ›

Beschlüsse des Bayerischen Ministerrats vom 30. September 2021

Am 30. September 2021 hat der Bayerische Ministerrat Beschlüsse zur Lockerung der Corona-Maßnahmen im Umlaufverfahren gefasst. Den Bericht aus dem Ministerrat können Sie am Ende der Seite herunterladen. Die 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird um vier Wochen bis einschließlich 29. Oktober 2021 verlängert. Zur Entlastung des Unterrichtsbetriebs und mit Blick auf die regelmäßigen Testungen entfällt ab dem 04. Oktobe … mehr ›

IHK-Seminar: Assistant Sommelier (IHK) vom 15.11. – 19.11.2021

IHK-Seminar: Assistant Sommelier (IHK) vom 15.11. – 19.11.2021

Berufsbegleitend zum Assistant Sommelier: Im IHK-Zertifikatslehrgang können Mitarbeiter in der Gastronomie, Hotellerie, im Weinhandel und in der Tourismuswirtschaft ihr Weinwissen in Theorie und Praxis erweitern. Praktisch, informativ und kompakt wird der Umgang mit Wein in der modernen Gastronomie eingehend behandelt. Der Assistant Sommelier (IHK) verfügt über ein breites Wissen rund um die Welt der Weine und anderer alkoholischer Getränke s … mehr ›

Werbemittel Silvaner liebt Herbst

Werbemittel Silvaner liebt Herbst

Zur Herbstkampagne Silvaner liebt Herbst stehen zahlreiche Werbemittel zur Verfügung. Lassen Sie Ihre Weinkunden erleben, wie gut fränkische Silvaner zu Herbstgerichten passen! Rezepthefte mit acht Herbstrezepten und den passenden Weinempfehlungen, Plakate in DIN A1 und DIN A2, Flaschenanhänger sowie Tischaufsteller können hier bestellt werden.  ZU DEN WERBEMITTELN Alle Werbemittel sind kostenfrei und werden ohne Versandkosten versandt. Nut … mehr ›

Agrardiesel – Antragsfrist endet am 30.09.2021

Bis spätestens 30.09.2021 kann noch der Agrardieselantrag für das abgelaufene Kalenderjahr 2020 beantragt werden. Je verbrauchtem Liter Diesel werden auch heuer wieder 21,48 Cent rückerstattet. Informationen zur Antragsstellung finden Sie hier. … mehr ›

Aktualisierung der Broschüre "Ausgezeichnete Frankenweine 2021/22"

Vor zwei Jahren wurde die Broschüre komplett überarbeitet sowie Layout als auch Inhalt neu gestaltet. Aufgrund der großen Nachfrage werden wir auch in diesem Jahr die Broschüre „Ausgezeichnete Frankenweine 2021/22“ wieder so gestalten. Somit verzichten wir erneut auf lange Weingutsdarstellungen, sondern bringen lediglich Ihr Logo, Adressdaten und Homepage in die Broschüre ein. Die aktuelle Ausgabe "Ausgezeichnete Frankenweine 2020/21" … mehr ›

3 x Gebietspräsentation in München in neuem Format

3 x Gebietspräsentation in München in neuem Format

Nachdem die Pandemie eine Durchführung der Gebietspräsentation unmöglich machte, scheinen die Covid19-Rahmenbedingungen, Stand heute, diese wichtige Präsentation im Kernmarkt München / Oberbayern in einem zielführenden Durchführungsmodus zu erlauben. Gut so! Endlich können wir unsere Weine wieder persönlich einem breiten Publikum vorstellen. Deshalb beginnen wir nun mit der Umsetzung der neuen Planungen - wenn auch mit einem neuen Konzep … mehr ›

14. BayIfSMV seit 02.09.2021 - Auswahl der relevanten Informationen

+++ Update: Rahmenkonzepte Gastronomie, Beherbergung usw. (22.09.2021) +++ Inzidenz / Krankenhausampel Die 7-Tage-Infektionsinzidenz gilt lediglich für die Anwendung von 3G (ab Inzidenz 35 als Startpunkt). An die Stelle der 7-Tage-Infektionsinzidenz tritt eine neue Krankenhausampel als Indikator für die Belastung des Gesundheitssystems. Details dazu finden Sie hier. 3G-Grundsatz Zugang haben nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete … mehr ›

30 innovative Bio-Pioniere gesucht

Bio und regional liegen im Trend. Nicht erst seit Beginn der Corona-Krise legen immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher in Bayern Wert auf hochwertige Bio-Lebensmittel aus ihrer Region. Um diese Chance für die bayerischen Landwirte zu nutzen und den Anteil der ökologisch bewirtschafteten Flächen zu erhöhen, will Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die heimische Bio-Produktion bis 2030 auf 30 Prozent erhöhen. Die jetzt von ihr gest … mehr ›

5. Hofer Weinmesse am 5. Februar 2022

Der Rotary Club Hof-Bayern veranstaltet seit vier Jahren die "Hofer Weinmesse" in der Freiheitshalle in Hof. Die 5. Hofer Weinmesse wird am 5. Februar 2022 in der Hofer Freiheitshalle stattfinden. Eine Interessensbekundung ist jetzt schon möglich an Herrn Hanns-Peter Ohl unter hapeohl@gmail.com. Genaue Informationen, ob und unter welchen Bedingungen die Weinmesse stattfinden kann, werden voraussichtlich erst im Dezember 2021/Januar 2022 veröf … mehr ›

BMEL-Beteiligung an der Vinexpo Hongkong 24.-26. Mai 2022

Nachdem die Fachmesse Vinexpo Hong Kong im Jahre 2020 aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, gibt es nun einen neuen Termin für 2022. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft organisiert einen deutschen Pavillon und lädt Weinerzeuger zur Beteiligung ein. Das Deutsche Weininstitut wird für die ausstellenden Betriebe einen Sammeltransport koordinieren und mit einem Seminarprogramm und Medienarbeit die Präsenz der deutsc … mehr ›

DWI-Marktinfo: Zukunftsmarkt China

Dass China, Deutschlands Weinexportmarkt Nr. 4, trotz Pandemie nichts an Glanz verloren hat, erfährt der exportinteressierte Weinerzeuger in der DWI Marktinfo online am 30.09.2021. Relativ stabile Einfuhrmengen deutschen Weins gepaart mit aktuellen Konsumententrends zu leichten Weißweinen und Riesling lassen hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Weinhandel E-commerce geprägt Wie der Einstieg in den von E-commerce geprägten, chinesischen W … mehr ›

Virtuelle Geschäftsreise Belgien, Luxemburg - Lebensmittel allgemein (09.11. bis 11.11.2021)

Sowohl Belgien als auch Luxemburg sind vergleichsweise hochpreisige Exportzielmärkte für die deutschen Exporteure der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Mit einem Exportwert in Höhe von 3,2 Milliarden Euro in 2020 ist Belgien an siebter Stelle der führenden Exportnationen platziert, das vergleichsweise kleine Luxemburg folgt auf Platz 28 mit einem Ausfuhrwert deutscher Agrarprodukte und Lebensmittel in Höhe von 4 … mehr ›

Virtuelle Geschäftsreise Finnland, Estland, Lettland – Lebensmittel allgemein (22.11. bis 24.11.2021)

Vor allem Finnland, aber auch die baltischen Staaten Lettland und Estland sind vergleichsweise hochpreisige Exportzielmärkte für Lebensmittel. Mit einem Exportwert in Höhe von 766 Millionen Euro in 2020 ist Finnland an 19. Stelle der führenden Exportnationen für die deutsche Agrar- und Ernährungswirtschaft platziert. Die vergleichsweise sehr kleinen Exportzielmärkte Lettland (deutsche Exporte der Branche: 161 Millionen Euro) und Estland (1 … mehr ›

Architekturpreis Wein 2022

In einer gemeinsamen Initiative der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, des Weinbauministeriums Rheinland-Pfalz und des Deutschen Weinbauverbandes wird der „Architekturpreis Wein“ zum fünften Mal ausgeschrieben. Bewerbungsschluss für den Preis ist der 10. November 2021. Jetzt steht die Auslobung zur Verfügung. Die Preisverleihung ist im April 2022 anlässlich der internationalen Weintechnologiemesse INTERVITIS INTERFRUCTA vorgesehen. Mit d … mehr ›

Ausschreibung Tischpräsentation Riesling, Pinot & Co in Prag

Am Dienstag, 02.11.2021 findet in der deutschen Botschaft in Prag die Tischpräsentation Riesling, Pinot & Co statt. Die Tischpräsentation für das tschechische Fachpublikum (Händler, Journalisten, Sommeliers) findet unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsattaché Herrn Alexander Puck von 13:00 - 17:30 statt. Anschließend findet eine "Happy Hour" unter der Schirmherrschaft des Botschafters von 17:30 - 20:00 statt. Zu dieser sind Entscheidu … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 49 | 50 | 51 Weiter