logo
Startseite ›  Winzer Intern

Aktuelles für unsere Winzer

Wann findet die nächste Weinprämierung statt? Was muss ich machen, um einen Staatsehrenpreis zu erhalten? Wie kann ich bei „Best of Gold“ teilnehmen und gewinnen? Welche Neuerungen gibt es in der Weinbaupolitik? Wie komme ich an Karten für die WeinGala?

Diese und viele weitere – nicht nur für Winzer – interessante Fragen werden hier im „Winzer-Blog“ erörtert. Die Autoren freuen sich auf Ihr Feedback und stehen für Diskussionen gerne zur Verfügung.

Update: 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (IfSMV) ab dem 24. November 2021

Zur Umsetzung der vom Bayerischen Ministerrat am 23.11.2021 beschlossenen Maßnahmen wurde eine neue 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (IfSMV) erlassen, die ab dem 24. November 2021 gilt. Eine Begründung zu der neuen Verordnung wurde bislang noch nicht veröffentlicht. Nachfolgend geben wir den Bericht aus dem Ministerrat in Auszügen wieder. Feststellung der epidemischen Lage auf Landesebene Der Bayerische Landtag wird ge … mehr ›

11 Bocksbeutel Abstand: Plakate im Werbemittelshop

11 Bocksbeutel Abstand

Die bundesweiten Inzidenzen steigen und es bleibt weiterhin wichtig Abstand zu halten. Plakate mit dem Hinweis auf 11 Bocksbeutel Abstand finden Sie weiterhin im Werbemittelshop zur kostenfreien Bestellung.   Plakat "11 Bocksbeutel Abstand" Im Format A1 und A2, kostenfrei erhältlich im Werbemittelshop Auch als Download verfügbar: A1: Download A2: Download SharePic: Download   Bodenaufkleber Bodenaufkleber für den Innen- und Auß … mehr ›

Geänderte SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung tritt am 24. November 2021 in Kraft

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) Die Corona-ArbSchV wird über den 24. November 2021 hinaus auch nach Beendigung der epidemischen Lage nationaler Tragweite bis 19. März 2022 verlängert. Rechtstechnisch geschieht dies durch Änderung von § 18 Abs.3 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), der von der epidemischen Lage entkoppelt wird. Die Gesetzesänderungen wurden am 23. November 2021 im Bundesgesetzblatt verkündet. Die neue Corona- … mehr ›

Update: Änderungen des IfSG treten zum 24. November 2021 in Kraft – 3G in Betrieben

Der Bundestag hat Änderungen des Bundes-Infektionsschutzgesetzes (IfSG) beschlossen, die am 19. November 2021 auch schon vom Bundesrat abgesegnet wurden. Sie wurden nun am 23. November 2021 im Bundesgesetzblatt verkündet und treten somit im Wesentlichen zum 24. November 2021 in Kraft (Hinweis: Die Dokumente im Bundesgesetzblatt können nicht ausgedruckt werden. Eine druckbare Fassung der Neuregelungen finden Sie hier .) Nachfolgend geben wir I … mehr ›

Beschlüsse des Bayerischen Ministerrats vom 23. November 2021

Der bayerische Ministerrat hat sich am 23. November 2021 erneut mit den Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie befasst. Den Bericht aus dem Ministerrat stellen wir Ihnen nachfolgend als Download zur Verfügung. Die angekündigten Maßnahmen werden durch Änderungen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (IfSMV) umgesetzt, die voraussichtlich heute im Laufe des Abends veröffentlicht werden. Wir werden Sie dann entsprechend i … mehr ›

Wettbewerb eröffnet: Frische Streuobst-Ideen gesucht!

Foto: Judith Schmidhuber / StMELF

Wir suchen frische Ideen rund ums Streuobst! Der Wettbewerb für innovative Streuobstnutzung ist für Bewerbungen geöffnet! Mit einem bayernweiten Wettbewerb will Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die große Bedeutung der Streuobstwiesen für die Artenvielfalt und für die Kulturlandschaft in Bayern herausstellen. Ihr Streuobstprojekt/-produkt ist aus Bayern und ist besonders kreativ, nachhaltig und innovativ? Dann machen Sie mit be … mehr ›

Verschärfte Corona-Maßnahmen in Bayern ab dieser Woche (KW 47)

Abbildung: https://www.bayern.de/wp-content/uploads/2021/11/211119-3_Social-Media-Post_sq.jpg

Die Bayerische Staatsregierung hat sich am 19. November 2021 auf weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geeignet. Sie sollen Anfang der 47. Kalenderwoche in Kraft treten und orientieren sich an den Festlegungen der Bund-Länder-Konferenz vom 18. November 2021. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Eckpunkte vor. Die Detailregelungen sind noch nicht bekannt. Sobald wir Näheres wissen, werden wir Sie entsprechend informieren. Bayernwe … mehr ›

Digitale Infoveranstaltung: Sonderprogramm „Tourismus in Bayern – fit für die Zukunft“ am 06.12.2021

Ab sofort können Tourismusbetriebe und Kommune die Förderung aus dem neuen Programm "Tourismus in Bayern – fit für die Zukunft" des Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie beantragen. Bei einer digitalen Infoveranstaltung erhalten Sie von „Bayern Innovativ“ einen kleinen Überblick über die Elektromobilität im Allgemeinen, Informationen zu dem Förderprogramm selbst sowie zur Antragstellung und den … mehr ›

Kinder und Jugendliche besser unterstützen

(C) SVLFG

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) als Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) bietet versicherten Kindern und Jugendlichen mehr Früherkennungsleistungen als gesetzlich vorgeschrieben. Lockdown und Home-Schooling während der Corona-Pandemie haben bei Kindern und Jugendlichen deutliche Spuren hinterlassen. Die LKK möchte Heranwachsende auf ihrem Weg zurück in die Normalität unterstützen und investiert d … mehr ›

China - neue Registrierungspflicht für Weinexporteure

An alle Weinexporteure mit Sendungen in die VR China Die chinesische Regierung hat eine neue Registrierungspflicht von Herstellern und Lieferanten von Lebensmitteln mit der Verordnung 248 verabschiedet, die nun doch auch Wein- und Sekterzeugnisse beinhaltet, aber in vereinfachtem Verfahren. Untenstehend unter Download finden Sie eine englische und eine grobe deutsche Übersetzung der Verordnung. Bitte beachten Sie daher folgendes: 1. Die Regis … mehr ›

Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 18. November 2021

Die Regierungschef*innen der Länder und die Bundeskanzlerin haben am 18. November 2021 über die aktuelle Corona-Lage und die weiteren Maßnahmen beraten. Die Beschlüsse finden Sie unten im Downloadbereich. Nachfolgend geben wir den Wortlaut der Beschlüsse in Auszügen wieder. 3G in Betrieben Der Arbeitsplatz ist ein Ort, an dem regelmäßig enge Kontakte stattfinden. Angesichts des sich beschleunigenden Infektionsgeschehens ist die Gefahr … mehr ›

Update: Änderungen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum 17. November 2021

Update: Änderungen zum 17. November 2021 Am 16. November 2021 wurden kurzfristig erneut Änderungen der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (IfSMV) veröffentlicht, die bereits ab dem 17. November 2021 gelten. Begleitend dazu wurde wieder eine Begründung veröffentlicht. Zwingend erforderliche und unaufschiebbare nichttouristische Beherbergungsaufenthalte Zwingend erforderliche und unaufschiebbare nichttouristische Beherberg … mehr ›

Powerbank in Bocksbeutelform

Powerbank in Bocksbeutelform

Im Werbemittelshop der Silvaner Heimat bieten die Gebietsweinwerbung besondere Powerbanks an. Die in dunkelgrün und gold gestalteten mobilen Akkus haben die Form von kleinen Bocksbeuteln. Sie eignen sich hervorragend zum mobilen Laden von Smartphones oder Tablets. Ein microUSB-Ladekabel wird mitgeliefert. Eine Powerbank in Bocksbeutelform kostet 15,00 € brutto. Leistungsdaten Eingang/Ausgang: 5V/1A Kapazität: 4.000 mAH Ladezeit: 2 - 4 … mehr ›

Weinprüfstelle zwischen den Jahren geschlossen

Die Weinprüfstelle ist vom 27.12.2021 bis 07.01.2022 geschlossen. Weine können in dieser Zeit am Infoportal der Regierung von Unterfranken unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln abgegeben werden. Die letzte Prüfung in 2021 findet voraussichtlich am Donnerstag, 23.12.2021 statt. Die erste Prüfung in 2022 findet voraussichtlich am Dienstag, 11.01.2022 statt. … mehr ›

Beschlüsse des Bayerischen Ministerrats vom 15. November 2021

Mit Blick auf die ungebrochene Infektionsdynamik, die stark gestiegenen Infektionszahlen und die grenzwertige Belastung der bayerischen Krankenhäuser beschließt die Staatsregierung folgende Maßnahmen: Die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird zum 16. November (Inkrafttreten Dienstag) in folgenden Punkten geändert: Verpflichtendes 2G gilt in der Ampelstufe rot künftig auch in der Gastronomie und in der Beherbergung. Bei … mehr ›

Tischpräsentation 'Riesling, Pinot Noir & Co für Betriebe mit Importeur und Händlerworkshop für Betriebe ohne Importeur

Tischpräsentation 'Riesling, Pinot Noir & Co für Betriebe mit Importeur Das DWI schreibt die Tischpräsentation 'Riesling, Pinot Noir & Co.' am Montag, den 31.01.2022 im Kongresshaus Zürich aus. Die Veranstaltung wird, wie in den vergangenen Jahren, nur für Betriebe MIT Importeur in die Schweiz angeboten. Der Ablauf ist wie folgt vorgesehen: Montag, 31.01.2022: 14:00 - 15:00 Fachseminar mit Prof. Dr. Monika Christmann, HS G … mehr ›

INTERVITIS 2022 abgesagt - Internationaler DWV-Kongress findet statt

Logo: Messe Stuttgart

Konzept der internationalen Plattform wird von Branche für 2022 nicht getragen / Internationaler DWV-Kongress findet mit Ergänzungen statt Rund fünf Monate vor dem geplanten Termin verkünden Messe Stuttgart und Deutscher Weinbauverband e.V. (DWV), dass im April 2022 die Fachausstellung INTERVITIS INTERFRUCTA nicht durchgeführt wird. Unberührt davon veranstaltet der DWV den 64. Internationalen DWV-Kongress vom 10. bis 12. April 2022 in Stut … mehr ›

Verschiebung der Ordentlichen Mitgliederversammlung des Fränkischen Weinbauverbandes e.V. 2021

In Bayern steht die Krankenhaus-Ampel auf „Rot“ und der Katastrophenfall wird zum dritten Mal seit Beginn der Pandemie ausgerufen. Dies hat zur Folge, dass Veranstaltungen, u.a. die für 17. November 2021 geplante Mitgliedversammlung (MGV), nur als 2G (geimpft, genesen) stattfinden dürfen. Der Fränkische Weinbauverband muss jedoch dafür Sorge tragen, dass alle Mitglieder an der MGV teilnehmen, sich äußern und ihr Wahlrecht ausüben kön … mehr ›

IHK-Seminar: Der professionelle Weinprobenleiter am 12.01.2022

An vielen Rädchen gilt es zu drehen, um eine gelungene Weinverkostung zu einem atmosphärisch gelungenen Event werden zu lassen. Geeignete Gläser, wohltemperierte Weine in angepasster Anzahl und die richtige Raumausstattung sind nur einige davon. Darüber hinaus werden Kommunikationselemente aus einer nachvollziehbaren, zielorientierten Weinansprache praxisorientiert eingeübt. Ein Seminar, das Teilnehmern aus Handel und Gastronomie sowie passi … mehr ›

Corona Update: 3Gplus in Heckenwirtschaften

Bayern schaltet auf Ampelstufe „Rot“ +++ 3Gplus in Heckenwirtschaften beachten +++ Empfindliche Bußgelder drohen +++ Probeschluck überdenken Am 04.11.2021 hat der Fränkische Weinbauverband darauf hingewiesen, dass die 3G-Regeln auch in Heckenwirtschaften einzuhalten sind. Wie befürchtet steht die Krankenhausampel in Bayern seit 09.11.2021 auf „Rot“. In der Gastronomie, somit auch in Heckenwirtschaften, müssen die 3Gplus-Regeln einge … mehr ›

Hochwasser 2021 - Neues Hilfsprogramm der Bay. Staatsregierung

Das bisherige Soforthilfeprogramm für die vom Hochwasser 2021 besonders betroffenen Landwirtschaftsbetriebe wird eingestellt und durch das Hilfsprogramm Hochwasser 2021 – Aufbauhilfe ersetzt. Die Unterlagen finden Sie hier: https://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/041535/index.php Das Hilfsprogramm greift nach den Beschlüssen der Bay. Staatsregierung vom Juli 2021 in folgenden Gebieten (wie die bisherige Soforthilfe): Landkreis … mehr ›

Messfeier des Bayerischen Bauernverbands am 28.11.2021

Messfeier des Bayerische Bauernverbands am 28.11.2021. Grafik: Bayerischer Bauernverband

Der Bayerische Bauernverband lädt zu einer Messfeier im Dom zu Würzburg  am 1. Adventssonntag, 28. November 2021 um 12.00 Uhr mit Zelebrant Domkapitular Clemens Bieber und Mitwirkung der Landfrauen im Kreisverband Würzburg.   Dieser Gottesdienst soll zum Dank sein für die Menschen vom Land und besonders aus der Landwirtschaft für ihr geduldiges Verhalten für viele Entbehrungen in der Corona-Pandemie und gleichzeitig auch Hoffnung geben fà … mehr ›

Gastronomie-Regeln in Heckenwirtschaften beachten

Update 09.11.2021: Seit dem 09.11.2021 gilt bayernweit die Ampelstufe "Rot". Dies hat zur Folge, dass in der Gastronomie 3Gplus verbindlich vorgeschrieben ist. Zudem hat der Bayerische Ministerrat angekündigt, dass die staatlichen Regelungen verstärkt kontrolliert werden. Hierbei werden die Kreisverwaltungsbehörden nun verstärkt durch die bayerische Polizei unterstützt, die zusätzlich hierzu umgehend Polizeibeamte zur Verfügung stellt. Die … mehr ›

Beschlüsse des Bayerischen Ministerrats vom 09. November 2021

Erneut wurde über die Corona-Maßnahmen beraten. Den Bericht aus dem Ministerrat finden Sie unten im Download-Bereich. Nachfolgend geben wir den Bericht in Auszügen wieder. Verstärkte Kontrollen Die staatlichen Regelungen wirken nur, wenn sie sie konsequent befolgt werden und ihre Einhaltung kontrolliert wird. Hierbei werden die Kreisverwaltungsbehörden nun verstärkt durch die bayerische Polizei unterstützt, die zusätzlich hierzu umgehen … mehr ›

IHK Trier informiert über den Export von Wein in Drittländer

Im Webinar erhalten die Teilnehmer einen Überblick, wann welche Ausfuhrverfahren zum Einsatz kommen. Die Verfahrensweise beim Weinexport ins Ausland ist kompliziert. Die täglichen Anfragen zu diesem Thema belegen, dass die gesetzeskonforme Abwicklung eine Herausforderung darstellt.   Um Wein rechtssicher in ein Land außerhalb der EU zu exportieren, müssen unterschiedlichste Themenbereiche beachtet werden.   Im Rahmen des Webinars er … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 ... 58 | 59 | 60 Weiter