logo
Startseite ›  Winzer Intern

Aktuelles für unsere Winzer

Wann findet die nächste Weinprämierung statt? Was muss ich tun, um einen Staatsehrenpreis zu erhalten? Wie kann ich bei „Best of Gold“ teilnehmen und gewinnen? Welche Neuerungen gibt es in der Weinbaupolitik? Wie komme ich an Karten für die Weingala?

Diese und viele weitere – nicht nur für Winzer – interessante Fragen werden hier im „Winzer-Blog“ erörtert. Die Autoren freuen sich auf Ihr Feedback und stehen für Diskussionen gerne zur Verfügung.

Geschäftsreise China – Lebensmittel allgemein (04.-08.06.2018)

Sie haben sich bereits über den Zielmarkt China - z. B. mit Hilfe der BMEL-Zielmarktanalysen - informiert? Dann unternehmen Sie jetzt den nächsten Schritt und nutzen Sie die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderte Geschäftsreise, um gut vorbereitet mit qualifizierten möglichen Geschäftspartnern effizient in Kontakt zu treten und Ihre Produkte zu präsentieren. Die Geschäftsreise China – Lebensmittel al … mehr ›

Weinmesse Hamburg am 21. April bis 22. April 2018

Die SAVOIR-VIVRE Weinmessen sind mittlerweile eine Tradition nicht nur für Hamburger Weinliebhaber. Der nächste Termin ist der 21.-22. April 2018 Je früher Sie sich anmelden, desto besser kann die SAVOIR-VIVRE die Weingüter und ihre Weine öffentlichkeitswirksam, beispielsweise im Gourmet- & Reisemagazin SAVOIR-VIVRE, vorstellen.   … mehr ›

Bayerisches Weinbauprogramm - jetzt Investitionsförderung beantragen

Das StMELF hat die Investitionsförderung des Bayerischen Programms zur Stärkung des Weinbaus wieder geöffnet. Ab sofort können Anträge gestellt werden. Neu ist, dass die Anträge nicht wie bisher übers ganze Jahr fortlaufend gestellt und bewilligt werden, sondern dass es jährlich zwei Auswahlrunden geben wird. Der Endtermin des ersten Antragszeitraums ist der 28.02.18. Der nächste Antragszeitraum endet am 31.08.2018. Ebenfalls neu ist d … mehr ›

Geschäftsreise Frankreich – Lebensmittel allgemein (16.-20.04.2018)

Sie haben sich bereits über den Zielmarkt Frankreich - z. B. mit Hilfe der BMEL-Zielmarktanalysen - informiert? Dann unternehmen Sie jetzt den nächsten Schritt und nutzen Sie die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderte Geschäftsreise, um gut vorbereitet mit qualifizierten möglichen Geschäftspartnern effizient in Kontakt zu treten und Ihre Produkte zu präsentieren. Die Geschäftsreise Frankreich – Leben … mehr ›

Weinprüfstelle zum Jahreswechsel

Die letzte sensorische Weinprüfung in diesem Jahr findet voraussichtlich am Donnerstag, 21. Dezember statt. 2017 kann deshalb nur noch über solche Anträge entschieden werden, die mit Analyse spätestens bis Mittwoch, 20. Dezember, 12 Uhr bei der Prüfstelle eingehen. Später eingehende Anträge können erst in der nächsten Prüfung  am 9. Januar 2018 eingebracht werden. Zu beachten ist auch, dass auf Grund der Ferienzeit die Prüfstelle vom … mehr ›

Ausschreibung ProWein 2018

Hip, trendy, cool - mit neuen Konzepten und Ausstattungen haben die deutschen Weinhersteller in den vergangenen Jahren neue Konsumentengruppen erreicht, die bisher eher internationale Weine oder andere Getränke bevorzugten. Für diese Zielgruppe soll Wein vor allem unkompliziert sein und Spaß machen. Das Deutsche Weininstitut möchte diesen "coolen" Konzepten eine Plattform bieten und wird an seinem Stand auf der ProWein 2018 "Germany's Co … mehr ›

BMEL-Exportförderprogramm: Geschäftsreise Norwegen – Lebensmittel allgemein (19.-23.03.2018)

Sie haben sich bereits über den Zielmarkt Norwegen - z. B. mit Hilfe der BMEL-Zielmarktanalysen - informiert? Dann unternehmen Sie jetzt den nächsten Schritt und nutzen Sie die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderte Geschäftsreise, um gut vorbereitet mit qualifizierten möglichen Geschäftspartnern effizient in Kontakt zu treten und Ihre Produkte zu präsentieren. Die Geschäftsreise Norwegen – Lebensmit … mehr ›

DWI Exportmaßnahmen 2018

Auch 2018 führt das Deutsche Weininstitut (DWI) zahlreiche Maßnahmen zur Promotion deutscher Weine in aller Welt durch. Anbei senden wir Ihnen eine erste Übersicht über diese Maßnahmen zum Download sowie die jeweiligen Ansprechpartner beim DWI. Die Ausschreibungen und Anmeldeunterlagen für die Veranstaltungen im ersten Halbjahr können Sie ebenfalls über folgenden Link abrufen:  http://www.deutscheweine.de/aktuelles/ausschreibungen/ Ak … mehr ›

Gesprächsabend: Wer weiter denkt ... regionale & nachhaltige Mittel zum Leben

Aspekte des Abends Was meint Regionalität und was ist eigentlich Nachhaltigkeit? Was bedeuten diese Begriffe für Landwirtschaft und Verbraucher? Kann man zugleich bequem und hipp leben und nachhaltig? Wir werden uns über konkrete Beispiele unterhalten, Herausforderungen sowie Entscheidungskriterien diskutieren und erste Schritte aufzeigen. 2. Februar 2018 19.30 - 22.00 Uhr Hubertushof Fährbrück 2 97262 Fährbrück bei Hausen Gesprächspart … mehr ›

Achtung Fristsache - Duales System

Jetzt noch Vertrag für 2018 abschließen - und an 2019 denken! Wer verpackte Ware in den Verkehr bringt, muss die dabei genutzten Verpackungsmengen bei einem dualen System lizenzieren und trägt hierfür auch die Verantwortung. Nachdem es in den vergangenen Jahren immer wieder Verschärfungen bei der Verpackungsverordnung als Rechtsgrundlage gegeben hatte, wurde diese nun durch das Verpackungsgesetz abgelöst. Neu ist, dass sich ab dem 01.01.2 … mehr ›

Frosthilfeprogramm: Anträge rasch abgeben

Obstbauern und Winzer, denen die Fröste im April schwere Ertragseinbußen beschert haben, können noch bis 15. Dezember einen finanziellen Ausgleich aus dem Hilfsprogramm des Freistaats beantragen. Darauf hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in München hingewiesen. Obstbauern wenden sich hierfür ans örtlich zuständige Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Weinbauern an die Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshö … mehr ›

Maschinenring Gerolzhofen sucht Betriebshelfer

Der Maschinenring Gerolzhofen sucht dringend Betriebshelfer Weinbau. Der Grund: In diesem Jahr wesentlich mehr Einsätze im Weinbaubereich abzudecken sind, als üblich. Der Maschinenring bittet daher, dass sich weitere Winzer bereit erklären, als Betriebshelfer tätig zu werden. Kontakt: Frau Röder (Tel.: 09382-9749-11) oder Frau Haupeltshofer (Tel.: 09382-9749-14). … mehr ›

Forum Exportförderung für die Agrar- und Ernährungswirtschaft zu Indien, Taiwan und Malaysia (27. Februar 2018)

Indien, Taiwan und Malaysia sind die drei Märkte, mit denen sich unser kommendes Forum Exportförderung für die Agrar- und Ernährungswirtschaft beschäftigen wird. Das Forum findet am 27. Februar 2018 in Hannover statt und wird in Kooperation des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und der IHK Hannover durchgeführt. Alle betrachteten Märkte sind für Exporteure aus der Branche interessant: Indien besticht allein durch s … mehr ›

Studienreise 2018: Georgien 20.-28.04.2018

Die Studienreise 2018 führt Sie in die Wiege des Weinbaus: Georgien. Rund 8.000 Jahre ist es her, seit dort die ersten Trauben in riesigen, im Boden eingelassenen Tonamphoren, Qvevri genannt, zu Wein vergoren wurden. Eine Methode, die auch heute noch praktiziert wird und 2013 von der UNESCO zum „Immateriellen Kulturerbe“ erklärt wurde. Mittlerweile besitzt der georgische Amphorenwein in der internationalen Weinwelt Kultstatus – seine Aus … mehr ›

4. ECOVIN Jungwinzertagung 2018

DIVERS.DYNAMISCH.DIGITAL - mit diesem Motto geht ECOVIN in die 4. Jungwinzertagung vom 2. bis 4. März 2018. Junge Winzerinnen und Winzer probieren an einem Wochenende in einem Jugendhaus in der Pfalz interessante Weine. Sie Netzwerken und tauschen sich aus. Außerdem steht ein spannendes Programm an: - Mission: Biologisch-dynamischer Weinbau - alles Hokuspokus oder der Weg in die Zukunft des Weinbaus? - Sind biologisch-dynamische Weine anders a … mehr ›

MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung

zum 22. Mal findet Ende Februar 2018 der Große Internationale Weinpreis MUNDUS VINI statt, wozu wir Sie auch in diesem Jahr herzlich einladen, sich mit Ihren Weinen dem Wettbewerb mit über 6.000 eingereichten Weinen aus aller Welt zu stellen.   Profitieren Sie in der Vermarktung Ihrer Weine vom weltweiten Renomée des Wettbewerbs, dem einmaligen MUNDUS VINI Aromaprofil sowie der breiten Kommunikation durch Presseberichte in der ganzen Welt und … mehr ›

World Wine Competition Féminalise in Paris

Am 5. April 2018 findet im Parc Floral in Paris die World Wine Competition Féminalise statt. Dieser Wettbewerb hat ein einzigartiges Verkostungssystem . Jeder Wein wird von 3 Frauen verkostet, die an getrennten Tischen sitzen und die Jury besteht ausschließlich aus Frauen. Hier geht`s zur Anmeldung. Anmeldeschluss: 17. Februar 2018 Verkostung: 05.April 2018 … mehr ›

Ausschreibung Händlerworkshop Schweiz

Das Deutsche Weininistitut (DWI) sucht Betriebe, die am Export in die Schweiz interessiert sind und noch keinen Importeur haben. 2015 hatte das DWI bereits einen Workshop für Weinhändler und Importeure in der Schweiz durchgeführt. Am 05. März 2018 kommt es jetzt zur Neuauflage der Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen, Weine zur Verkostung anzustellen. Ziel ist es, eine Plattform zu bieten um Ihren Betrieb den Schweizer Importeuren … mehr ›

LWG in Veitshöchheim stellt sich neu auf

Ob „Stadtgrün 2021“, Biodiversität, Urban Gardening oder Kampf gegen die Varroamilbe – mit praxisnaher Forschung sucht die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) schon heute die Lösungen für die Probleme von morgen. Doch für die komplexen Herausforderungen ist vor allem eines gefragt: Eine zielorientierte und effiziente Zusammenarbeit – denn die Stärke liegt in der Gemeinschaft. „Neben externen Kooperationspartn … mehr ›

Geschäftsreise Südafrika – Lebensmittel allgemein (12.-16.03.2018)

Sie haben sich bereits über den Zielmarkt Südafrika - z. B. mit Hilfe der BMEL-Zielmarktanalysen - informiert? Dann unternehmen Sie jetzt den nächsten Schritt und nutzen Sie die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderte Geschäftsreise, um gut vorbereitet mit qualifizierten möglichen Geschäftspartnern effizient in Kontakt zu treten und Ihre Produkte zu präsentieren. Die Geschäftsreise Südafrika – Leben … mehr ›

DWI WeinTour 2018 in München

Die WeinTour des Deutschen Weininstituts (DWI) lädt auch 2018 wieder zur Entdeckung der 13 deutschen Weinregionen ein. Vom 14. – 15. April 2018 macht die Wein- und Tourismusveranstaltung erstmals in München Station. Auf dem Gelände der ehemaligen Messe München, der Alten Kongresshalle mitten im Herzen von München, präsentieren sich Weinerzeuger und Tourismusanbieter der 13 deutschen Weinanbaugebiete. Interessierte Aussteller können sich … mehr ›

Termine 2018 - Weinprämierung & Co.

Die Termine für die Fränkische Wein- und Sektprämierung im Jahr 2018 stehen fest (Das Datum kennzeichnet den Annahmeschluss). 15.01.2018 Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2018 - III 27. u. 28.02.2018 Weinwirtschaftstage 05.03.2018 Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2018 - IV 09.04.2018 Annahmeschluss für ►Best of Gold 2018 und ►Wein- u. Sektprämieru … mehr ›

Fragen und Antworten zum Dualen System

Bin ich rechtlich zu einer Lizenzierung von Verpackungen verpflichtet? Ja, wer Verpackungen in Umlauf bringt, wie z.B. gefüllte Weinflaschen, muss sich einem „Dualen System“ anschließen.   Ich vermarkte aber nur 0,2ha / 18 hl / 2.400 Bocksbeutel pro Jahr. Leider gibt es trotz Bemühungen der Weinbauverbände keine Kleinerzeugerregelung oder eine Bagatellgrenze. D.h. auch Betriebe, die wenig vermarkten aber dies an Endverbraucher, müss … mehr ›

Rebschnittkurs für Profis

Der Weinbauring Franken e. V. bietet  einen Rebschnitt-Workshop an. Inhalte: · Erziehung der Reben: Der Weg zum sanften Rebschnitt · Pflanzenbauliche Hintergründe · Schnitt von Jungreben · Schnitt und Umstellung von älteren Reben Ort: Castell Treffpunkt und theoretischer Teil: Domänenamt Castell, Schlossplatz 5 Beginn: 09:00 Uhr Zeitlicher Ablauf: Gesamtdauer (6 – 8 Stunden) Zunächst Theorie mit Diskussion (ca. 3 Stunden) Demonstrati … mehr ›

Ausschreibung Weinsortiment Deutsche Bahn

Die DB Fernverkehr AG schreibt Ihr Weinsortiment für die Bordgastronomie 2018-2019 aus.  Alle relevanten Informationen finden Sie in den Ausschreibungsbedingungen.    Hinweise zur Ausschreibung: - Pro Betrieb können maximal zwei Weine angemeldet werden. - Es müssen zunächst noch keine Probeflaschen eingereicht werden. Diese werden Anfang Januar separat angefordert.  Das Angebot muss üben den folgenden Link www.askallo.com/6czfajm2 … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 26 | 27 | 28 Weiter