logo
Startseite ›  Winzer Intern

Aktuelles für unsere Winzer

Wann findet die nächste Weinprämierung statt? Was muss ich machen, um einen Staatsehrenpreis zu erhalten? Wie kann ich bei „Best of Gold“ teilnehmen und gewinnen? Welche Neuerungen gibt es in der Weinbaupolitik? Wie komme ich an Karten für die WeinGala?

Diese und viele weitere – nicht nur für Winzer – interessante Fragen werden hier im „Winzer-Blog“ erörtert. Die Autoren freuen sich auf Ihr Feedback und stehen für Diskussionen gerne zur Verfügung.

Dachmarkenlogo auf Webseite, Weinliste und in der E-Mail-Signatur

Teil der Silvaner Heimat zu sein ist ganz einfach: Denn das Logo der Dachmarke existiert neben dem eigenem Logo und zeigt die Zugehörigkeit zu Franken, der Silvaner Heimat seit 1659. Dafür stellt das Haus des Frankenweins verschiedene Logo-Varianten zur Verfügung. Die Logos können bspw. für Weinlisten, die Webseite oder auch die E-Mail-Signatur verwendet werden.   Franken-Logo | grün | mit Claim Der Klassiker: Goldener Bocksbeutel, wei … mehr ›

Unternehmerreisen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft - Übersicht 2020/2021

Das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bietet auch in den Jahren 2020/2021 Unternehmerreisen an. Dabei werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU ) bei der Erschließung kaufkräftiger Zukunftsmärkte und der Marktpflege insbesondere in Drittländern unterstützt. Das Auslandsmesseprogramm bietet eine Orientierungs-, Informations- und Kontaktplattform für die Suche nach Kooperations- und Handelspartnern im Ausland. die … mehr ›

IHK-Seminar: Der professionelle Weinprobenleiter

IHK-Seminar: Der professionelle Weinprobenleiter

Die IHK Wein- und Sommelierschule bietet wieder das Seminar "Der professionelle Weinprobenleiter" an. An vielen Rädchen gilt es zu drehen, um eine gelungene Weinverkostung zu einem atmosphärisch gelungenen Event werden zu lassen. Geeignete Gläser, wohltemperierte Weine in angepasster Anzahl und die richtige Raumausstattung sind nur einige davon. Darüber hinaus werden Kommunikationselemente aus einer nachvollziehbaren, zielorientierten Weinans … mehr ›

SVLFG: Praktische Hilfen zum Anwenderschutz

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat zum Thema „Anwenderschutz beim Pflanzenschutz im Weinbau“ auf ihrer Internetseite  eine neue Unterweisungshilfe eingestellt, hier zum Thema „Anwenderschutz im Weinbau“. Damit kommt die SVLFG dem Interesse der betrieblichen Praxis nach, wesentliche Aspekte zum gesundheitlichen Schutz bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln in aller Kürze kompakt zusammen … mehr ›

29.06.20: Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2020 - V

Annahme Weinprämierung (2020 - V) bis 29.06.2020 Annahmeschluss für die nächste Wein- und Sektprämierung (2020 - V) des Fränkischen Weinbauverbands e.V. ist am Montag, 29. Juni 2020. Bitte melden Sie Ihre Weine online über www.weinmeldung.de zur Prämierung an. Für Rückfragen steht Ihnen Bernd Küffner, per E-Mail an bk@haus-des-frankenweins.de oder telefonisch unter 0931-390 11-17 gerne zur Verfügung. … mehr ›

"Wir in Bayern": Jetzt abstimmen für das Fränkische Weinland

Klaus Wagenbrenner zeigt

Der BR sucht in der "Wir in Bayern"-Aktion "Bayerns schönsten Fleck!" Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Und auch, wenn man mal nicht in die Ferne fahren kann - "Urlaub im Kopf" ist immer möglich. Darum stimmen Sie vom 11. Juni bis 1. Juli für das "Weinland Franken" ab. Denn die Silvaner Heimat ist immer eine Reise wert und zählt definitiv zu "Bayerns schönstem Fleck!". Wer sich noch davon überzeugen möchte: Klaus Wagenbrenn … mehr ›

Online-Seminar: EU - Mercosur Freihandelsabkommen: Wie gelingt bayerischen Herstellern der Markteinstieg in den Mercosur?"

Onine-Webinar: EU - Mercosur Freihandelsabkommen: Wie gelingt bayerischen Herstellern der Markteinstieg in den Mercosur?

Das strategische Partnerschaftsabkommen zwischen dem Mercosur und der Europäischen Union setzt einen Meilenstein in der Geschichte. Das Abkommen zwischen dem Mercosur und der Europäischen Union bietet den Unternehmen in der Region eine Reihe strategischer Möglichkeiten. Insbesondere die deutsch-argentinische Zusammenarbeit hat in diesem Rahmen aufgrund der Komplementarität ihrer Volkswirtschaften erhebliches Potenzial für weiteres Wachstum u … mehr ›

Staatsmedaille für scheidenden Amtsleiter Ottmar Porzelt

Ministerin Michaela Kaniber mit Amtsleiter Ottmar Porzelt (r.) und seinem Nachfolger Jürgen Eisentraut. Foto: Judith Schmidhuber / StMELF

Mit der Staatsmedaille in Silber hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber den langjährigen Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung Unterfranken, Leitenden Baudirektor Ottmar Porzelt, ausgezeichnet. Damit würdigte die Ministerin die besonderen Verdienste des 65-Jährigen um den Ländlichen Raum in Bayern und verabschiedete ihn aus dem Amt. „Mit großem persönlichem Engagement und viel Herzblut haben Sie sich für die Belange der Gem … mehr ›

Sonnenschutz? Sonnenklar!

Zum „Tag des Sonnenschutzes“ am 21. Juni ruft die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) dazu auf, UV-Schutz zum Gesundheitsthema in den Betrieben zu machen und auf die Gefährdungen durch UV-Strahlung hinzuweisen. Dabei unterstützt die Präventionskampagne kommmitmensch. Sonne ist für den Menschen lebensnotwendig und wirkt sich positiv auf Körper und Wohlbefinden aus. Doch zu viel UV-Strahlung ohne geeignet … mehr ›

International Organic Awards 2020

International Organic Awards 2020

Die International Organic Awards 2020 sind für die vierte Verkostung offen. Der Wettbewerb legt seinen Fokus auf den Verkauf und Vertrieb von Bio-Artikeln und gibt mit seinen Auszeichnungen Einkäufern Empfehlungen für ausgezeichnete Bio-Produkte. Die Jury besteht sowohl aus Einkäufern wie auch Weinjournalisten.  Die Registrierung ist kostenfrei. Ein Euro wird als Garantie der Teilnahme erhoben und zurückgegeben, sofern kein Gold oder Silbe … mehr ›

Neuer deutsch-französischer Masterstudiengang Weinbau & Oenologie am Weincampus Neustadt

Neuer deutsch-französischer Masterstudiengang Weinbau & Oenologie am Weincampus Neustadt

Weincampus Neustadt führt binationalen Master-Studiengang Weinbau & Oenologie ein Ab September 2020 wird am Weincampus Neustadt ein neuer Studiengang an den Start gehen: Der duale Masterstudiengang Weinbau und Oenologie (Franco-Allemand Viticulture et Oenologie, kurz FAVO). Das Studienangebot ist ein gemeinsames Projekt der Partnerhochschulen HWG Ludwigshafen und der Université de Haute-Alsace in Colmar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer begrü … mehr ›

Datenschutzrechtliche Aspekte bei der Erhebung von Kontaktdaten

Am 14. Mai 2020 hat der Freistaat Bayern Rahmenbedingungen für Gastronomiebetriebe veröffentlicht. Zur Verfolgung von Infektionswegen müssen Gastronomiebetriebe die Kontaktdaten von Gästen erheben. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht gibt Hinweise zur datenschutzgerechten Umsetzung dieser Verpflichtung und stellt ein Musterformular samt datenschutzrechtlichem Informationstext zur Verfügung. Welche Daten müssen erhoben werde … mehr ›

DWI verlagert Forum Export ins Internet

DWI verlagert Forum Export ins Internet

Nachdem das DWI Forum Export in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form durchgeführt werden kann, wird das Deutsche Weininstitut wertvolle Informationen über die neuesten Entwicklungen im Weinexport in insgesamt 15 ca. 30-minütigen Online-Seminar anbieten. Den Auftakt macht ein Online-Seminar am 22. Juni 2020 um 15:00 Uhr, in dem Lulie Halstead von Wine Intelligence London einen Überblick über die internationale Marktsituation gibt, auch unt … mehr ›

DWI-Weinmaßnahmen in China

Die DWI-Agentur in China wird im Juli und August im Rahmen der Riesling Weeks den deutschen Wein in China fördern. Diese Aktivitäten sind geplant: Riesling Weeks Restaurant Tour: July 10th – July 25th, 16-Days German wine and dining promotions in on trade channels.. German Wine’s Chill Discount: July to August, German wine promotions at various retailers and e-commerce platforms. Riesling Weeks Kick off wine festival and media confere … mehr ›

Frost 2020: Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen(WBA)

Angesichts der teils massiven Frostschäden wurde verstärkt der Wunsch an den Fränkischen Weinbauverband herangetragen, Maßnahmen zur Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen (WBA) vorzuziehen. Unsere Empfehlung: Wenn Sie mit diesem Gedanken spielen, nehmen Sie vor irgendwelchen Maßnahmen im Weinberg Kontakt mit der LWG auf. Ansprechpartner sind Peter Wolter (0931 / 9801-215) und Inge Schömig (-214). … mehr ›

Saisonarbeitskräfte: Bedarfsmeldung für Flüge

Rückmeldung bis spätestens 5. Juni 2020 Nach den Informationen von Herrn Loy, BBV-Geschäftsstelle Nürnberg, sind aktuell folgende Flüge als Erntehelferflüge von/nach Nürnberg buchbar: Erntehelferflüge mit Pro Sky (https://www.pro-sky.com/de/) am Sonntag, den 07.06.2020   TBA Cluj - Nürnberg   14:00 / 15:25       TBA Nürnberg - Cluj … mehr ›

Konterproben: Bitte abholen!

Konterproben der Amtlichen Qualitätsweinprüfung Es ist noch eine größere Menge an Konterproben der Amtlichen Qualitätsweinprüfung im Haus des Frankenweins gelagert. Bitte holen Sie Ihre noch nicht abgeholten Konterproben zeitnah zu den Öffnungszeiten ab!    … mehr ›

Tischsets wieder verfügbar

Tischsets

Unsere beliebten Tischsets mit großer Weinfranken-Karte sind wieder im Werbemittelshop erhältlich. Die DIN A3 großen Sets aus Naturpapier gibt es im 500er Pack zum Preis von 12,50 Euro. Bitte beachten Sie, dass bei Versand zusätzliche Kosten in Höhe von 8,00 Euro anfallen; eine Abholung im Haus des Frankenweins ist kostenfrei. Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. … mehr ›

Weiterbildung: Assistant Sommelier/Sommelière (IHK)

Weiterbildung: Assistant Sommelier/Sommelière (IHK)

Berufsbegleitend zum Assistant Sommelier: Im IHK-Zertifikatslehrgang können Mitarbeiter in der Gastronomie, Hotellerie, im Weinhandel und in der Tourismuswirtschaft ihr Weinwissen in Theorie und Praxis erweitern. Praktisch, informativ und kompakt wird der Umgang mit Wein in der modernen Gastronomie eingehend behandelt. Der Assistant Sommelier (IHK) verfügt über ein breites Wissen rund um die Welt der Weine und anderer alkoholischer Getränke s … mehr ›

Update: Aufstockung des Kurzarbeitergeldes

Stand: 28.05.2020 Bundestag und Bundesrat haben die gesetzliche Aufstockung des Kurzarbeitergeldes (KuG) bei längerem Bezug im Rahmen des "Sozialschutzpakets II" beschlossen. Für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte besteht weiterhin ein regulärer gesetzlicher Anspruch auf 60 Prozent des Nettolohns, der aufgrund der Arbeitszeitreduzierung anteilig ausfällt. Mit Kindern sind es 67 Prozent. Neu ist, dass bei einer Bezugsdauer von mehr a … mehr ›

DWI sucht Weine für FAZ-Leserweinpaket „Regionale Helden“

Auf Initiative des Deutschen Weininstituts wird die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) im September/Oktober dieses Jahres ihren Lesern ein exklusives Weinpaket mit sechs regionaltypischen Weinen anbieten. Alle deutschen Weinerzeuger sind eingeladen, bis zu fünf Rebsortenweine aus ihrem Sortiment vorzuschlagen, die für ihre Region charakteristisch sind. Die FAZ-Selection Weinpakete werden im Vorfeld durch mindestens drei halb- bzw. ganzseit … mehr ›

Forum Export und Forum Markt & Wein 2020 abgesagt

Das Deutsche Weininstitut sieht sich leider gezwungen, das DWI Forum Export, das für den 18. Juni in Oppenheim geplant war, sowie das DWI Forum Markt & Wein, das in Kooperation mit dem Weincampus Neustadt am 13. August 2020 in Neustadt stattfinden sollte, abzusagen.   Forum Export Das DWI Forum Export lebt von seinen internationalen Referenten sowie der Anwesenheit der Vertreter/innen aller 14 DWI-Auslandsbüros, die für einzelbetriebliche … mehr ›

Bundesregierung plant Überbrückungshilfen

Die Bundesregierung plant branchenübergreifende Überbrückungshilfen für den Mittelstand. Damit wird endlich unsere Forderung nach einem Hilfs- und Rettungsfonds konkret. Mit einem Volumen von mindestens 25 Milliarden Euro sollen sie kleinen und mittleren Unternehmen ab Juni zur Verfügung gestellt werden. Firmen mit bis zu 249 Mitarbeitern, die in den Monaten April und Mai 2020 einen Umsatzeinbruch von mindestens 60 Prozent gegenüber den ent … mehr ›

Update: zur Soforthilfe für Unternehmen in Bayern: Antrag nur bis Ende Mai möglich

Stand: 27.05.2020 Die Soforthilfe des Freistaates Bayern kann wie die Soforthilfe des Bundes nach neuer Beschlusslage des Bayerischen Kabinetts nurmehr bis 31.Mai 2020 beantragt werden. Damit werden Überschneidungen mit einem bereits angekündigten neuen Programm des Bundes vermieden. Untenehmen und Selbständige, die noch Soforthilfe beantragen wollen, müssen das noch diese Woche erledigen! Zentrale Hinweise zum Antragsverfahren Der Antrag … mehr ›

Update: Steuerliche Liquiditätshilfen für Unternehmen

Stand: 25.05.2020 Stundung, Kürzung von Vorauszahlungen, Vollstreckungsaufschub Freistaat Bayern und Bund unterstützen durch Corona geschädigte Unternehmen während der Corona-Pandemie mit einem liquiditätsschonenden Steuervollzug. Es geht um erleichterte Stundung, einfache Kürzung von Vorauszahlungen und Verzicht auf Vollstreckungen. Das Bayerische Finanzministerium stellt auf seinen Seiten einen breiten Überblick über steuerliche Maà … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 32 | 33 | 34 Weiter