logo
Startseite ›  Winzer Intern

EcoWinner 2018 – die besten Bioweine Deutschlands

ECOVIN- der Bundesverband Ökologischer Weinbau, größter Spezialverband für Bioweinproduzenten, veranstaltet seit nunmehr 22 Jahren den mittlerweile größten und vielfältigsten Biowein-Wettbewerb Deutschlands. Eingeladen sind alle biozertifizierten Weinerzeuger aus allen Anbaugebieten.   Die professionelle Verkostung mit den moderaten Anstellungsgebühren macht den Wettbewerb für jede*n Bioweinerzeuger*in interessant. Die Prämierung ist s … mehr ›

Meiningers Deutscher Sektpreis 2018

Verkostungsdatum: 25.07.2018 bis 26.07.2018 Einsendeschluss: 15.06.2018 Anzahl der Flaschen: 4 Teilnahmegebühr: 60,00€ (zzgl. MwSt)   Meiningers Deutscher Sektpreis der Meininger Verlag GmbH versteht sich als ein in Deutschland ausgerichteter Wettbewerb für deutsche Sekte aus traditioneller Flaschengärung. Ziel dieses Wettbewerbs ist die Förderung der Sektqualität und der Vermarktung der eingereichten Sekte. Eine unabhängige, … mehr ›

Bad Nauheimer Weinfest 31. 08. + 01.09.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich Ihnen gerne einen Standplatz auf dem Bad Nauheimer Weinfest anbieten. Das Fest wird seit 1998 von der CDU Bad Nauheim ehrenamtlich organisiert, nachdem das damalige Staatsbad die Veranstaltung nicht mehr durchführen wollte. Dieses traditionelle Fest, das einer der größten Veranstaltungen in der Wetterau ist, besuchen bis zu 10000 Besucher. Dieses Jahr findet es auf Grund der starken Nachfra … mehr ›

Annahmeschluss Wein – und Sektprämierung (2018-Vlll)

Annahmeschluss für die nächste Wein- und Sektprämierung (2018-VIII) ist am Montag, 02. Juli 2018. Dieser Termin ist der letzte im Weinprämierungsjahr 2018, mit der Prämierung 2019-I (Annahmeschluss 27.08.2018) startet das neue Weinprämierungsjahr. Bitte melden Sie Ihre Weine online über www.weinmeldung.de zur Prämierung an. Für Rückfragen steht Ihnen Bernd Küffner, bernd.kueffner@haus-des-frankenweins.de oder Tel. 0931-390 11-17, g … mehr ›

Bayerisches Programm zur Stärkung des Weinbaus, Teil B - Investitionsförderung

Die LWG informiert: Ab sofort können Anträge im Bayerischen Programm zur Stärkung des Weinbaus - Teil B gestellt werden. Für die 2. Auswahlrunde steht ein Budget von 625.000 € zur Verfügung. Der Endtermin des zweiten Antragszeitraums 2018 ist der 31.08.18. Die LWG muss verschiedene Stellungnahmen erstellen, die dem Antragsteller anschließend kenntlich zu machen sind. Stellungnahmen der LWG können aber nur bei vollständiger Kenntnis de … mehr ›

International Trade Fair for Wines and Spirits in Vietnam

Dear Sirs, Exhibition & Event presents its compliments to your esteemed Company and has pleasure to invite you to participate in International Trade Fair for Wines and Spirits in Vietnam. The fair will be carried out within framework of one of our annual biggest events – VietFood & Beverage:   INTERNATIONAL TRADE FAIR for WINES and SPIRITS Within framework of The Vietfood and Beverage – Propack International Exhibition From 8TH to 11 … mehr ›

Berliner Wein Trophy - Sommer Edition

Berliner Wein Trophy – Sommer Edition   Der weltweit größte OIV Wettbewerb Verkostung: 26. Bis 29. Juli 2018 Jedes Jahr setzt die Berliner Wein Trophy neue Maßstäbe mit mehr als 12.000 registrierten Weinen. Seit Beginn der OIV Patronage im Jahr 2004, hat sich der Wettbewerb zu einem der größten und wichtigsten internationalen Weinwettbewerbe entwickelt. Den Wein einzureichen geht ganz schnell. Einfach anmelden, unter dem Reiter „ … mehr ›

Erfolgreicher Abschluss für Nebenerwerbswinzer/innen

Nach fast 2 Jahren und rund 200 Unterrichtsstunden endlich geschafft: 28 Teilnehmer aus Mainfranken, Nordrhein Westfalen, Baden Württemberg und Sachsen Anhalt freuten sich über den Lehrgangsabschluss im Rahmen des Bildungsprogrammes für Nebenerwerbswinze

Pressemitteilung                                                      Veitshöchheim 30.05.2018 Passion und Profession Erfolgreicher Abschluss für Nebenerwerbswinzer/innen Was haben ein Ingenieur, eine Bankkauffrau, ein Mechatroniker oder ein Kieferorthopäde gemeinsam? Ihre Passion für den Wein! Doch nicht nur der Genuss des aromatischen Rebensaftes, sondern vielmehr die Handgriffe dahin … mehr ›

Weiterbildungsmöglichkeiten IHK Würzburg

IHK-geprüfter Sommelier/Sommelière Fachrichtung Gastronomie und Handel Kosten Teilnahmeentgelt: 6.200,00 € zahlbar in drei Raten, zzgl. Lernmittel  400,00 Euro - Informationen zum Aufstiegs-BAföG finden Sie unter: www.aufstiegs-bafoeg.info zzgl. Prüfungsgebühr 680,00 Euro Zielgruppe Gerne nehmen wir Anmeldungen von berufserfahrenen Mitarbeitern der Gastronomie, des F&B-Bereiches, des Weingroß- und -einzelhandels, Onlineshop-Betreib … mehr ›

Unterstützung zur WSET Diploma

Sehr geehrte Damen/Herren, als WSET Diploma-Absolvent arbeite ich gerade an meiner Masterarbeit, damit ich auch den Titel Weinakademiker erhalten kann. Das Thema meiner Forschung handelt sich um den Reifegrad der Produzenten einen erfolgreichen Online-Direktvertrieb an Endkunden (B2C) führen zu können. Die Diplom-Arbeit sucht Antworten zu den folgenden Fragen: -       Was sind die wichtigste Voraussetzungen einer wettbewerbsfähigen d … mehr ›

Ausschreibung:VINUM Riesling Champion 2018

Liebe Weinproduzenten, VINUM kürt zum 7. Mal die besten deutschen Rieslinge und krönt den deutschen Riesling-Champion 2018. Kann der Champion 2017 Eric Manz die Krone verteidigen? Oder stehen bereits weitere ambitionierte Winzerinnen und Winzer in Start-Position? Mit dem Riesling-Champion 2018 zeichnet VINUM die besten deutschen Rieslinge und ihre Macher aus. Für die 7.Auflage des Wettbewerbs werden in jeder Kategorie die Besten der Besten … mehr ›

Selection-Verkostung vom 17. bis 19. Juli 2018

Sehr geehrte Winzerinnen und Winzer, die Juroren von selection treffen sich wieder Mitte Juli und bewerten, wie üblich Blindverkostung, die eingereichten Weine. Hier sind die Themen: "Beste deutsche Jungwinzer 2018" und "Das beste Jungwinzer-Rieslingsortiment" "Bio-Weingüter des Jahres 2018" "Burgunder-Weingüter des Jahres" Bankett- und Partyweine Weine aus Steillagen Premierenweine/Newcomer Autochthone Rebsorten und Neuzüchtungen W … mehr ›

Rahmenvertrag "AGB on demand"

Der Rahmenvertrag zu „AGB on demand“ unterstützt Sie bei der Erfüllung der Vorgaben der DS-GVO. Er bietet jedoch keine 100% - full-service-Lösung, u.a. die Tätigkeitsbeschreibungen für das Verzeichnis müssen Sie selbst erstellen – hier gibt es keine Standardlösung! Folgende Punkte sollten Sie als Erst-Maßnahme rechtzeitig bis zum 25. Mai 2018 prüfen: Checken Sie Ihren Webshop – welche Daten fallen an? Hier kann der Rahmenver … mehr ›

Wichtig! Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Die Zeit läuft – nicht nur für fränkische Weinbaubetriebe, sondern für alle Vereine, Verbände und Betriebe, die in irgendeiner Form mit personenbezogenen Daten erheben. Es bleibt noch bis zum 25. Mai 2018 Zeit, die gesetzlichen Vorgaben der DS-GVO im eigenen Betrieb umzusetzen. Zur Orientierung empfehlen wir Ihnen, die Seite des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht zu besuchen. Unter https://www.lda.bayern.de/de/kleine-unterneh … mehr ›

Petition im Bundestag

Seit 20.03.2018 steht eine Petition betreffend eine allgemeine Zulassung von Nachtzielgeräten und Taschenlampen zur Schwarzwildbejagung online auf der Seite des Bundestags. Bis 17.04.2018 besteht nun die Möglichkeit, die Petition durch Eintrag in die Online-Liste des Bundestags zu unterstützen. Je mehr Unterschriften eine Petition erreicht, umso wahrscheinliches ist es, dass das Thema im Bundestag behandelt wird. Die Arge „Jagdgenossenschaf … mehr ›

10.04.2018 - Mitgliederversammlung des Fränkischen Weinbauverbands e.V.

Die Ordentliche Mitgliederversammlung des Fränkischen Weinbauverbandes e.V. findet statt am Dienstag, 10. April 2018. Beginn ist um 17:00 Uhr im Winzersaal in der DIVINO Vinothek Thüngersheim (Untere Hauptstraße 1, 97291 Thüngersheim). Folgende Tagesordnung istvorgesehen: Begrüßung durch Vizepräsident Horst Kolesch Totengedenken durch Präsident Artur Steinmann Geschäftsbericht durch Geschäftsführer Hermann Schmitt Tätigkeitsber … mehr ›

DHL - "Schweres Paket"

Die DHL weist darauf hin, dass ab dem 28.02.2018 die Kennzeichnug schwerer Pakete (ab 20kg) durch umlaufendes rotes Klebeband entfällt. Stattdessen wird der Aufdruck "Achtung, schweres Paket" auf dem Label eingeführt. D. h. das Versandsystem Versenden druckt automatisch „Achtung, schweres Paket“ auf den Aufkleber. Allerdings muss der Versender im System das Gewicht entsprechend eingeben, damit der Vermerk auf dem Paketaufkleber mit angedruc … mehr ›

Abmahnungen bei Weinbezeichnungen

Bei der Etikettierung von Wein ist neben der fakultativen Angabe von Rebsorte, Lage usw. auch die Angabe von Phantasiebezeichnungen möglich. Hier gilt der Grundsatz, dass die Bezeichnung für den Verbraucher nicht irreführend sein darf. Aus aktuellem Anlass wollen wir darauf hinweisen, dass vor der Verwendung derartiger Bezeichnungen geprüft werden sollte, ob die Bezeichnung von anderen Beteiligten als Marke geschützt ist. Die Recherche kan … mehr ›

Fragen und Antworten zum Dualen System

Bin ich rechtlich zu einer Lizenzierung von Verpackungen verpflichtet? Ja, wer Verpackungen in Umlauf bringt, wie z.B. gefüllte Weinflaschen, muss sich einem „Dualen System“ anschließen.   Ich vermarkte aber nur 0,2ha / 18 hl / 2.400 Bocksbeutel pro Jahr. Leider gibt es trotz Bemühungen der Weinbauverbände keine Kleinerzeugerregelung oder eine Bagatellgrenze. D.h. auch Betriebe, die wenig vermarkten aber dies an Endverbraucher, müss … mehr ›

Auslaufen des Tarifvertrags LuF - Handlungsbedarf bis 31.10.2017

Frank Rumpel (ECOVIS BLB Steuerberatungsgesellschaft mbH) hat folgende wichtigen Informationen für Sie: Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass in der Land- und Forstwirtschaft aufgrund des Auslaufens des allgemeinverbindlichen Tarifvertrags für alle diejenigen Land- und Forstwirte, Gartenbauer und damit auch Winzerbetriebe, die sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer und Minijobber beschäftigen, Handlungsbedarf besteht. Ab dem 0 … mehr ›

Rahmenvertrag Verpackungslizensierung

Auch für 2018 noch einsteigen Zur Lizenzierung von Verkaufsverpackungen (Glas, Kartonage, etc.) können Sie auch im Jahr 2018 zu den bestehenden Konditionen in den bestehenden Rahmenvertrag (mit der Fa. ELS LizenzierungsSysteme GmbH) einsteigen. Preislich liegen wir damit nach wie vor sehr gut im Markt. Der Vertrag läuft noch bis zum 31.12.2018 und hat keine Verlängerungsklausel. Weitere Infos bei Stephan Schmidt (sts@haus-des-frankenweins.d … mehr ›

25.10.2017 - Bodenfruchtbarkeit & Nährstoffdynamik: Praktische Tests zum Selbermachen

Termin: Mittwoch, 25. Oktober 2017 | 10:00 bis 16:00 Uhr Ort: Bio-Weingut Weinreuter | Riedhöfe 2 | 74211 Leingarten Fruchtbare Böden sind die Basis für stabile Erträge und hohe Produktqualität. Neben der Bewirtschaftungsart, hat vor allem die Fruchtfolgegestaltung, der Anbau von Zwischenfrüchten oder Begrünungspflanzen, die Form der Bodenbearbeitung und das Düngemanagement einen großen Einfluss auf die Bodenfruchtbarkeit. In der Praxis … mehr ›

WeinWanderWochenende 2018

Wenn Sie Veranstaltungen zum WeinWanderWochenende 2018 (28. und 29. April 2018) anbieten, melden Sie diese bitte per Mail an Melanie Krömer (mk@haus-des-frankenweins.de / Tel. 0931 / 390 11-12 / Fax -55). Zum zehnjährigen Jubiläum des WeinWanderWochenendes können sich teilnehmende Betriebe um die Erste  Royale Weinwanderung bewerben. Aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums des Weinwanderwochenendes in 2018 und als kleines Dankeschön dafür … mehr ›

Broschüre Wein Erleben 2018

Auch im Jahr 2018 wird das Deutsche Weininstitut auf der Internetseite www.deutscheweine.de alle bekannten Termine rund um den deutschen Wein (Weinfeste, Hoffeste, Messen, Seminare, weinkulturelle Veranstaltungen u.a.) publizieren. Darüber hinaus werden in der Broschüre „Wein erleben“ die wichtigsten Weinfesttermine und weinkulturellen Veranstaltungen veröffentlicht. Bitte tragen Sie die Veranstaltungen hier ein - Achtung NEUES Verfahren: … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 Weiter