logo
Startseite ›  Winzer Intern

Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 21. Dezember 2021

Am 21. Dezember 2021 sind erneut der Bundeskanzler und Regierungschefinnen und die Regierungschefs der Länder zusammengetreten, um über die Corona-Lage zu beraten. Nach ersten wissenschaftlichen Erkenntnissen überträgt sich die neue Variante des Corona-Virus “Omikron” sehr viel schneller und einfacher von einem Menschen auf den anderen. Die neue Virusvariante scheint außerdem einen bestehenden Infektionsschutz zu unterlaufen und bezieht … mehr ›

Weihnachtsgrüße aus der Silvaner Heimat

Das gesamte Team der Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland und des Fränkischen Weinbauverbands wünscht Ihnen ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest, ein gutes Jahresende und ein gesundes neues Jahr voller Hoffnung und Zuversicht!   … mehr ›

Der gesetzliche Mindestlohn ab 01.01.2022 und seine Folgen

Ab 01.01.2022 wird der flächendeckende gesetzliche Mindestlohn erneut angehoben. Der Fränkische Weinbauverband bedankt sich bei der ECOVIS Steuerberatungsgesellschaft für die Bereitstellung der folgenden Informationen und Hinweise. Folgende Mindestlöhne sind zukünftig zu beachten: 01.07. – 31.12.2021 (bisher) 9,60 Eur 01.01. – 30.06.2022 9,82 Euro 01.07. – 31.12.20 … mehr ›

Gebietsversammlungen und Weinbautage 2022

Zurück auf die digitale Bühne – auch 2022 Online-Veranstaltungen Die aktuellen wie auch die künftig zu erwarteten Entwicklungen rund um das Corona-Virus lassen leider auch im Frühjahr 2022 keine Präsenz-Veranstaltungen zu. Das im letzten Jahr eingeführte Format der „Winterveranstaltungen der Fränkischen Weinwirtschaft“ findet daher wieder auf der digitalen Bühne statt. Aber das ist kein großes Problem: So haben sich Technik und Ha … mehr ›

Grübelst du oder schläfst du schon?

Ein speziell für Arbeitnehmer in grünen Berufen entwickeltes Online-Gesundheitstraining der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hilft Menschen mit Schlafproblemen. Wer nachts nicht zur Ruhe kommt, ist weniger körperlich belastbar und kann sich schlechter konzentrieren. Die Leistungsfähigkeit lässt nach. So ergeht es laut einer Forsa-Umfrage einem Drittel der Deutschen. Langfristig können Schlafprobleme sog … mehr ›

64. Internationaler DWV-Kongress in digitalem Format

Angesichts der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie hat sich der Deutsche Weinbauverband e. V. (DWV) dazu entschieden, den 64. Internationalen DWV-Kongress im April 2022 rein digital durchzuführen. „Wir brauchen zum jetzigen Zeitpunkt Planungssicherheit – für den Verband als Veranstalter, aber auch für internationale Referenten und Teilnehmer. Diese ist nur gewährleistet, wenn wir ein Format wählen, das unabhängig von möglichen … mehr ›

Corona-Beschlüsse vom 14. Dezember 2021 in 15. BayIfSMV umgesetzt

Update: Die Beschlüsse wurden größtenteils durch eine Änderung der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) am 14. Dezember 2021 umgesetzt. Sie tritt folglich in geänderter Fassung am 15. Dezember 2021 in Kraft. Die Änderungsverordnung im Wortlaut finden Sie hier verlinkt . Eine konsolidierte Fassung der 15. BayIfSMV wird hier veröffentlicht (Hinweis: Die konsolidierte Fassung wird voraussichtlich im Laufe der W … mehr ›

Anwenderschutz im Pflanzenschutz: Neue Filme auf dem YouTube-Kanal der SVLFG

Die SVLFG hat auf ihrem YouTube-Kanal neue Filme zum „Anwenderschutz im Pflanzenschutz“ veröffentlicht. (Abbildung: SVLFG)

Wie Anwender sicher und gesund mit Pflanzenschutzmitteln (PSM) arbeiten, stellt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in sechs neuen animierten Filmen vor.   Zu finden sind sie auf dem YouTube-Kanal der SVLFG unter www.svlfg.de/youtube-digital in der Playlist „Sicherer Umgang mit Pflanzenschutzmitteln“. In einem Hauptfilm und fünf Detailfilmen werden folgende Themen aufgegriffen: Sicherer Anwenders … mehr ›

Duales System: Rahmenvertrag 2022 - Abschluss bis 10.01.2022

+++ Wichtige Frist: Vertragsabschluss bis 10. Januar 2021 +++ Alle Verkaufsverpackungen (Flaschen, Kartonagen, Verschlüsse usw.), die beim Endverbraucher anfallen, sind zu lizenzieren. Die regionalen Weinbauverbände haben für ihre Mitglieder auch für das Jahr 2022 erneut eine Rahmenvereinbarung mit der Zentek GmbH & Co. KG abgeschlossen. Die wichtigsten Eckdaten des Rahmenvertrags: 1 Jahr Vertragslaufzeit:01.01.2022 bis 31.12.2022 – de … mehr ›

Vierte Virtuelle WeinTour 2022

Eine Info des WeinTour Informationsbüro: Liebe Winzerinnen und Winzer, wir freuen uns über die im November mit 9.000 Besuchern erfolgreich zu Ende gegangene dritte Virtuelle WeinTour und planen nun bereits für das kommende Jahr. Da wir uns weiterhin in einer angespannten pandemischen Situation befinden, und wir unsere Verantwortung gegenüber Ihnen und den Besuchern sehr ernst nehmen, haben wir uns gemeinsam mit dem DWI nochmals die Situatio … mehr ›

alp Bayern: Export-Förderprogramm 2022

Auch im Jahr 2021 war das Programm der alp Bayern weiter durch Corona geprägt. Daher fanden deren Formate zur Absatzförderung überwiegend virtuell statt.  Das überwiegend positive Feedback der teilnehmenden Unternehmen hat die alp Bayern darin bestärkt, virtuelle Formate auch weiterhin anzubieten, wenn sie geeignet sind. Das neues Programm für die Exportförderung (ca. 30 Termine in 18 Ländern) finden Sie ab jetzt online: https://www.alp … mehr ›

Wollen Sie Meisterin/Meister oder Technikerin/Techniker werden?

Wollen Sie Meisterin/Meister oder Technikerin/Techniker werden?

Wollen Sie Meisterin/Meister oder Technikerin/Techniker werden? Dann besuchen Sie die Staatliche Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim! Wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Schulbesuch in einer Videokonferenz direkt oder im Chat am Samstag, den 19. März 2022 Meeting für Interessierte Fachrichtung 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr   Weinbau und Oenologie Wenn Sie an der Video-Konferenz teilnehmen möchten, dann send … mehr ›

2 x WSET-Fortbildung in Franken – jetzt anmelden!

Im hektischen Alltag kommt oft der Blick in die internationale Weinwelt zu kurz. Und auch die Gläser füllen sich meist mit Weinen, die man kennt. Aber bringt nicht gerade der Blick über den Horizont hinaus Anregungen für das eigene Fortkommen und wichtige Impulse für den eigenen Betrieb? WSET-Zertifikate - ZIELE FÜR DIE TEILNEHMER Wissen, wo die eigenen Weine im internationalen Kontext einzuordnen sind. Wissen, welche Weine global die … mehr ›

Unternehmerreisen - Freie Teilnehmerplätze

Virtuelle Geschäftsreise Kroatien - Lebensmittel allgemein (14.03. bis 17.03.2022) Besondere Marktchancen bieten die steigenden Ansprüche und die wachsende Kaufkraft der kroatischen Konsumenten. Die Dominanz deutscher Einzelhandelsketten (vor allem Kaufland, Lidl und die Metro) und steigende Touristenzahlen, zum Beispiel 19,6 Millionen Touristen in 2019, darunter allein 2,8 Millionen aus Deutschland, führen zu verbesserten Absatzchan … mehr ›

Update: Hinweise des StMGP zur Umsetzung der 15. BayIfSMV

Update: Zu den Neuregelungen der 15. BayIfSMV hat das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ein umfangreiches FAQ veröffentlicht. Hervorzuheben ist eine Positivliste für den Einzelhandel, die unter anderem klarstellt, wann ein Ladengeschäft mit Mischsortiment noch als Laden zur Deckung des täglichen Bedarfs gilt sowie, dass die 2G-Regelung nicht für das sog. "Click-and-Collect" gilt. Die Positivliste haben wir auch unten in … mehr ›

Flächenänderungen und Terminübersicht

Terminübersicht 2022 für die Winzer der Silvaner Heimat

Flächenänderungen Bitte teilen Sie uns bis zum Jahrensende Ihre Flächenänderungen an bernd.kueffner@haus-des-frankenweins.de mit (nur bei Änderungen nötig!). Termine Fränkische Weinprämierung 2022 18.01.2021 Montag Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2021 - II 08.03.2021 Montag Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2021 - III 12.04.2021 Montag Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2 … mehr ›

Fränkische Weinprämierung im Jahr 2022

Termine Fränkische Weinprämierung 2022 31.01.2022 Montag Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2022 - III 07.03.2022 Montag Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2022 - IV 25.04.2022 Montag Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2022 - V 16.05.2022 Montag Annahmeschluss Wein- u. Sektprämierung 2022 - VI 20.06.2022 Montag Annahmeschluss Wein- u. Sektprämieru … mehr ›

Weinführer: Ausgezeichnete Frankenweine 2021/22

Ausgezeichnete Frankenweine 2021/22: Die besten Weine Frankens entdecken.

Die besten Winzer und ihre Weine aus Franken entdecken. Der Fränkische Weinbauverband und die Gebietsweinwerbung haben den Weinguide Ausgezeichnete Frankenweine 2021/22 veröffentlicht. Darin finden sich neben den vier Bayerischen Staatsehrenpreisträgern 2021 und den Gewinnern von Best of Gold auch die Ergebnisse der Fränkischen Weinprämierung. Die besten Silvaner Frankens Weingenießer finden eine Liste mit den zehn besten Silvanern der Fr … mehr ›

Pflanzenschutzmittel-Kartell: Angebot Wagner Legal

Wagner Legal möchte den Mitgliedern des Fränkischen Weinbauverbands anbieten, ohne eigene Kostenrisiken ihre Schadensersatzansprüche gegen das Pflanzenschutzmittel-Kartell geltend zu machen. Einer der größten europäischen Prozessfinanzierer, LitFin, wird alle Kosten und Risiken übernehmen. Hierfür wird LitFin nur im Fall der erfolgreichen Durchsetzung von Ansprüchen eine Provision von 17% bis 28% erhalten. Alle Mitglieder des Fränkisch … mehr ›

Weihnachtsferien im Haus des Frankenweins

Weihnachtsferien im Haus des Frankenweins

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland GmbH und des Fränkischen Weinbauverbands e.V. erholen sich über Weihnachten. Vom 23.12.2021 bis 06.01.2022 ist daher die Geschäftsstelle in der Hertzstraße 12, 97076 Würzburg nicht besetzt. Ab Freitag, dem 07.01.2022 ist das Haus des Frankenweins zu den gewohnten Bürozeiten (Mo-Do. 08:00 bis 16:00 Uhr und Fr. 08:00 bis 13:00Uhr) geöffnet. Besten Dank an … mehr ›

Anrechnung des Hinzuverdienstes bleibt weiterhin ausgesetzt

(C) SVLFG

Für Bezieher von vorzeitigen Altersrenten aus der Alterssicherung der Landwirte (AdL) bleiben auch im Jahr 2022 die Hinzuverdienstregelungen ausgesetzt. Bei etwa 4.000 von insgesamt 115.000 Rentenbeziehern müsste die Landwirtschaftliche Alterskasse ohne die Aussetzung der Regelungen das Einkommen bei deren vorzeitigen Altersrenten berücksichtigen. Durch die Änderung des Infektionsschutzgesetzes wird in der AdL weiterhin bis Ende des Jahres … mehr ›

Ausweisung internationaler Corona-Hochrisikogebiete

Wir weisen darauf hin, dass Polen (seit 05.12.2021) und Rumänien (seit 03.10.2021) vom RKI als internationale Hochrisikogebiete eingestuft sind. Die Einstufung als Hochrisikogebiet ist maßgeblich für die Anwendbarkeit der Coronavirus-Einreiseverordnung und bestimmender Faktor hinsichtlich der Anmelde-, Absonderungs- und Testpflicht. Eine tagesaktuelle Übersicht der Virusvarianten- und Hochrisikogebiete finden Sie auf der Seite des RKI unter … mehr ›

Corona-Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz in Bayern umgesetzt

Update: Die Beschlüsse des bayerischen Kabinetts wurden nun durch eine Änderung der 15. BayIfSMV umgesetzt. Die Änderungsverordnung wurde soeben im Bayerischen Ministerialblatt verkündet und gilt damit ab Samstag, 04. Dezember. Als Ausnahme dazu gilt die 2G-Regelung für den Einzelhandel erst ab Mittwoch, 08. Dezember. Den amtlichen Text finden Sie unten zum Download. Nachdem auf der Ministerpräsidentenkonferenz vom 02. Dezember 2021 bundes … mehr ›

Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 02. Dezember 2021

Die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel, der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz und die 16 Ministerpräsident*innen der Länder haben am 02. Dezember 2021 in einer gemeinsamen Konferenz Beschlüsse gefasst, wie die aktuellen Herausforderungen der Corona-Pandemie bewältigt werden können. Die Langfassung der Beschlüsse finden Sie unten zum Download. Im Folgenden geben wir die Beschlüsse in Auszügen wieder: Impfungen und Impfp … mehr ›

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 49 | 50 | 51 Weiter