logo
Startseite ›  Winzer Intern

Corona-Beschlüsse des Bayerischen Ministerrats vom 31. August 2021

Am 31. August 2021 hat der Bayerische Ministerrat erneut über die Corona-Maßnahmen beraten. Den Bericht aus dem Ministerrat stellen wir Ihnen unten im Downloadbereich zur Verfügung. Nachfolgend geben wir den Bericht in Auszügen wieder. Es wird eine neue, 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung erlassen, die am 2. September in Kraft tritt und bis einschließlich 1. Oktober (Freitag) gilt. Die 7-Tage-Infektionsinzidenz als das … mehr ›

Weinlese 2021: Vorgaben zu Saison-Arbeitskräften

Übersicht: Corona Einreiseregeln (Stand 31.08.20219

Allgemein In landwirtschaftlichen Betrieben und solchen des Gartenbaus, in denen gleichzeitig mehr als 10 Beschäftigte einschließlich unentgeltlich tätiger Mitarbeiter (z.B. Familienangehörigen), Leiharbeitnehmer, Beschäftigter eines Werkunternehmers und Saisonarbeitskräfte tätig sind – auch wenn diese während ihres Aufenthalts in der Bundesrepublik Deutschland den Betrieb und/oder Arbeitgeber wechseln oder drei oder mehr Leiharbei … mehr ›

Bildungsangebot der Akademie für Diversifizierung

Programm der Akademie für Diversifizierung

Für viele Landwirte ist es sinnvoll, durch Diversifizierung, also mit zusätzlichen Wirtschaftszweigen, das Einkommen des Betriebs auf eine breitere Basis zu stellen. Ab Herbst bietet die bayerische Akademie für Diversifizierung wieder ein breites Bildungsangebot dazu an. Das neue Bildungs-Programm der Akademie  kann ab sofort unter www.diva.bayern.de heruntergeladen und die Kurse online gebucht werden. Bereits mehr als 60 Prozent der rund 105 … mehr ›

Virtuelle Markterkundung für fränkische Winzer: Polen und Tschechien

Virtuelle Markterkundung für fränkische Winzer: Polen und Tschechien

Neue Weinmärkte erschließen. Die beiden Länder Polen und Tschechien verzeichnen ein deutliches Interesse am Wein und sind erfolgsversprechende Wachstumsmärkte mit einer jungen aufstrebenden Mittelschicht, die konsumbereit, aufgeschlossen und weinaffin ist. In Tschechien und Polen sind derzeit deutsche Weine deutlich unterrepräsentiert, während der Weinkonsum und die Anzahl spezialisierter Restaurants und Händler stetig zunehmen. Um den frà … mehr ›

Papiertragetaschen im Werbemittelshop

Praktisch und stilvoll: Papiertragetaschen im Franken-Design

Praktisch und stilvoll: Im Werbemittel-Shop bietet die Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland hochwertige Papiertragetaschen an. Die aus Kraftpapier hergestellten Taschen sind vollflächig in grüner Farbe gehalten. Mittig ist das Logo "Franken - Silvaner Heimat seit 1659" mitsamt stilisiertem Bocksbeutel aufgedruckt. Die Tragegriffe sind aus weißer Papierkordel gefertigt. Die praktischen Taschen sind etwa 35 x 26 x 12 cm groß und können … mehr ›

Verkostungen des Genussmagazins selection

Die Jury des Genussmagazins selection veranstaltet ab dem 28. September wieder einige Blindverkostungen. Die Resultate werden den Anstellern etwa Mitte Oktober mitgeteilt. Das Heft erscheint Anfang/Mitte Novemmber.    Anmeldeschluss: 4. September 2021 Wer erst später anmelden kann, schickt bitte eine Info an wein-textperten-whubert@t-online.de Einsendeschluss der Getränke: 8. September 2021 Die Themen der Degustation 4 sind: Winter-Chall … mehr ›

OnlineKongress: Herausforderungen für den Tourismus am 08.09.2021

Der Landesverband Unterfranken der vbw Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft lädt herzlich zu einem auch für die Weinbauwirtschaft interessanten OnlineKongress am 08.09.2021 um 9.30 Uhr ein. Näheres dazu finden Sie unter Download. Interessenten melden Sie sich bitte über den folgenden Link https://www.vbw-bayern.de/VA92171 an. Nach Eingabe der Daten in der Eingabemaske erhält jeder Teilnehmer zeitnah per E-Mail eine Anmeldebestätigung. D … mehr ›

Franken-Caps im Werbemittelshop

Wieder verfügbar: Die stylische Franken-Cap

Die Gebietsweinwerbung hat die beliebten Franken-Caps im Werbemittel-Sortiment. Die schwarze Mütze hat das Logo der Franken - Silvaner Heimat seit 1659 auf der versteiften Vorderseite in Gold und Weiß aufgestickt. Für die Rückseite wurde ein dünnerer Stoff verwendet, um die Cap besser in der wärmeren Jahreszeit verwenden zu können. Zudem ist ein Satinschweißband am unteren Rand eingenäht. Der Oberstoff besteht aus 100 Prozent Baumwolle. … mehr ›

Verlängerung der Arbeitszeit während der Lese

In Vorbereitung auf die Weinlese weist der Fränkische Weinbauverband daraufhin, dass die Regelungen zur Arbeitszeit beachtet werden müssen. Der 2019 abgeschlossene „Rahmentarifvertrag für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft 2018“ eröffnet die Option die tägliche Arbeitszeit in der Zeit der Weinlese auf bis zu 12 ¼ Stunden zu verlängern. Voraussetzungen hierfür sind, dass der Betrieb bei der landwirtschaft­lichen Sozialvers … mehr ›

Änderung des Geldwäschegesetzes zum 1. August

Zum 1. August 2021 trat eine Änderung im Geldwäschegesetz (GWG) in Kraft, durch die die Mitteilungsfiktion wegfällt und eine Mitteilung beim Transparenzregister im Laufe des Jahres 2022 erfolgen muss. Gemäß den Vorgaben des Geldwäschegesetzes (GWG) müssen die wirtschaftlich Berechtigten von juristischen Personen des Privatrechts und eingetragenen Personengesellschaften seit 2017 in das Transparenzregister eingetragen werden. Geldwäsche s … mehr ›

Fränkische Weinprämierung 2022-I | Annahmeschluss 20.09.2021

Annahmeschluss für die nächste Wein- und Sektprämierung (2022- I) des Fränkischen Weinbauverbands e.V. ist am Montag, 20.09.2021. Das Portal zur Anmeldung ist ab dem 10.09.2021 geöffnet! Bitte melden Sie Ihre Weine online über www.weinmeldung.de zur Prämierung an. Zur Übersicht: Termine Fränkische Weinprämierung 2022   … mehr ›

Herbstkampagne: Silvaner liebt Herbst

Silvaner lieb Herbst

SILVANER liebt GENUSS liebt HERBST! Ab dem 24. September 2021 startet die Gebietsweinwerbung als Ergänzung zur frühjährlichen „Silvaner-liebt-Spargel-Aktion“ erneut eine breit angelegte Herbstkampagne für den fränkischen Silvaner. Denn speziell zur regional verankerten, vegetarischen Herbstküche, wie auch zu herbstlichen Wildgerichten passen unsere Silvaner außergewöhnlich gut. Plakate und Rezeptflyer zu Silvaner liebt Herbst. Ein K … mehr ›

Silvaner liebt Spargel - auch im Jahr 2022!

Silvaner liebt Spargel - auch 2022!

Auch 2022 wird die erfolgreiche Kampagne Silvaner liebt Spargel durch die Gebietsweinwerbung fortgeführt. Die Frühjahrs-Kampagne wird vom 22.04.2022 bis zum 29.05.2022 laufen und wieder die beiden Genusskomponenten Silvaner und Spargel in Bayern und darüber hinaus bewerben. Weitere Infos erhalten Sie rechtzeitig über den Winzer-Newsletter sowie im Winzer-Blog auf www.frankenwein-aktuell.de … mehr ›

Virtuelle Geschäftsreise Lettland - Wein (30.11. bis 02.12.2021)

Im Jahr 2020 betrug das Gesamtvolumen des lettischen Weinmarktes 15,8 Millionen Liter und sank damit um 7,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für 2021 rechnet die Germany Trade and Invest GmbH mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts in Höhe von 3,5 Prozent; für 2022 sogar mit 6 Prozent. Vor diesem Hintergrund bieten sich für die deutschen Exporteure derzeit sehr gute Chancen, um in den lettischen Markt neu oder wieder einzusteigen. » w … mehr ›

Virtuelle Geschäftsreise Finnland, Estland, Lettland – Lebensmittel allgemein (22.11. bis 24.11.2021)

Vor allem Finnland, aber auch die baltischen Staaten Lettland und Estland sind vergleichsweise hochpreisige Exportzielmärkte für Lebensmittel. Mit einem Exportwert in Höhe von 766 Millionen Euro in 2020 ist Finnland an 19. Stelle der führenden Exportnationen für die deutsche Agrar- und Ernährungswirtschaft platziert. Die vergleichsweise sehr kleinen Exportzielmärkte Lettland (deutsche Exporte der Branche: 161 Millionen Euro) und Estland (1 … mehr ›

Virtuelle Geschäftsreise Irland - Wein (15., 16.11. und 18.11.2021)

Die Ausfuhren deutscher Weine nach Irland erreichten im Jahr 2020 ihren wertmässigen Höhepunkt der letzten 10 Jahre mit 2 Millionen Euro. Der mengenmässige Rückgang um 21 Prozent auf etwa 8.000 Hektoliter führte indes zu einem Preisanstieg pro Hektoliter von 191 Euro auf 201 Euro. Das Volumen des irischen Weinmarktes insgesamt stieg von 2019 zu 2020 an und erreichte 84,5 Millionen Liter, was einem Zuwachs von 2,5 Pro … mehr ›

Weinwettbewerbe von Savoir-Vivre

Das Weinmagazin Savoir-Vivre hat den Anmeldeschluss für seine Weinwettbewerbe auf den 20. August 2021 verlängert.  Folgende Themen sind geplant:  D17-D23: alle Geschmacksrichtungen unter 45 g/l Restzucker D17 Dornfelder, Portugieser, Samtrot, Schwarzriesling D18 Sankt Laurent, Zweigelt D19 Spätburgunder und Frühburgunder D20 Rote Cuvées D21 rote pilzwiderstandsfähige 
Rebsorten (PIWI) D22 Alle anderen roten Rebsorten D23 … mehr ›

Bayerisches Programm zur Stärkung des Weinbaus Teil A Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen (WBA)

Bayerisches Programm zur Stärkung des Weinbaus Teil A Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen (WBA) Die Bayerische Staatsregierung teilt mit, dass ab 2. August 2021 Anträge zur Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen gestellt werden können. Die Antragstellung ist bis 30. September 2021 möglich. Zur Erinnerung nochmals folgende Informationen zum Antragsverfahren: Es können wieder Maßnahmen zur Umstrukturierung der Zeilenbr … mehr ›

Gratis Job-Choaching für Winzer | BR Jobstories

Gratis Jobchaoching für Winzer mit BR Jobstories (Foto: BR Jobstories)

Das Team des Podcast "Jobstories – Der Coaching-Podcast" vom Bayerischen Rundfunk sucht Menschen aus landwirtschaftlichen Berufen, die Lust auf ein kostenloses Jobcoaching haben – und sich dabei aufzeichnen lassen wollen. Mögliche Themen, bei denen die Jobcoach helfen könnte: "Vorbereitung auf die Hofübernahme von den Eltern" "Was tun wenn's im Team kracht?" “Wie arbeite ich gut im Familienbetrieb zusammen?” Auch andere The … mehr ›

Verordnung zum Schutz vor einreisebedingten Infektionsgefahren

Das Bundeskabinett hat letzte Woche die Verordnung zum Schutz vor einreisebedingten Infektionsgefahren in Bezug auf das Coronavirus beschlossen. Die Verordnung wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt zum 1. August 2021 in Kraft. Die wesentlichen Änderungen sind: Nachweispflicht bei jeder Einreise aus dem Ausland (§ 5 CoronaEinreiseV) - Alle aus dem Ausland Einreisenden (auch Saisonarbeitskräfte), die das 12. Lebensjahr vollendet hab … mehr ›

Frankenweine in der Fachzeitschrift GastroReport vorstellen

Willy Faber wird in der Gastronomie-Fachzeitschrift GastroReport unter seiner Rubrik "Willys Weinempfehlung" in den kommenden Heften 8 (ET 20.09.2021) und 9 (ET 18.10.2021) folgende fränkische Weine vorstellen: Scheurebe trocken Spätburgunder trocken Cuvees trocken Wer mag kann gerne eine Probeflasche samt Infos zum Wein und zum Weingut schicken an: Willy Faber Paulsdorfferstr. 26 81549 München 0170-3021743 Bitte beachten Sie bei de … mehr ›

Gourmet Festivals 2022

Die Wellfairs GmbH plant im Jahr 2022 mehrere Gourmet-Festivals: Kölner Gourmet Festival am Schokoladenmuseum // 24.-26. Juni 2022 Gourmet Festival Mönchengladbach (am Minto) // 15.-17. Juli 2022 Gourmet Festival Düsseldorf Königsallee // 26.-28. August 2022 und sucht hierfür u.a. Winzer. Infos zu den Veranstaltung und deren Preisliste finden Sie  auf genussfestival-koeln.de sowie bei Frau Lara Jakob jakob@wellfairs.de  +49 2132 510 … mehr ›

International PIWI Wine Award am 5. bis 7. November 2021

Der Internationale PIWI Weinpreis wurde umgetauft und heißt nun weltweit einheitlich International PIWI Wine Award. Der International PIWI Wine Award findet vom 5. bis 7. November 2021 statt. Die Registrierungsphase ist bereits eröffnet. Anmeldeschluss für die Verkostung ist der 15. Oktober 2021. Teilnahmegebühr für Mitglieder und Nichtmitglieder ab 1 Wein – 110 € pro Wein ab 3 Weinen – 102 € pro Wein ab 6 Weinen – 97 € p … mehr ›

Ländliche Familien-Beratung für Landwirtschaft, Weinbau & Gartenbau

Ländliche Familien-Beratung für Landwirtschaft, Weinbau & Gartenbau

Die Ländliche Familien-Beratung für Landwirtschaft, Weinbau & Gartenbau der KLJB und KLB in der Diözese Würzburg informiert über Ihr Beratungsangebot:  Anstehenden Endscheidungen können mit geschulten Beraterinnen und Beratern besprochen werden  Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Lösungswegen und begleiten Sie bei der Umsetzung Wir moderieren Gespräche Wir stärken Ihre Verhandlungsposition bei Gläubigern und Behörden   … mehr ›

Zwei Tage – zwei Märkte: Marktexpansion für Fränkische Winzer nach Polen und Tschechien

Zwei Tage – zwei Märkte: Marktexpansion für Fränkische Winzer nach Polen und Tschechien

Virtuelle Unternehmerreise „Fränkischer Wein GOES EAST“ am 8. und 10. November 2021 Die Wein-Wachstumsmärkte Polen und Tschechien stehen im Fokus der von der Agentur für Lebensmittel (alp Bayern) geförderten Exportunterstützung für Fränkische Winzer. Die Außenhandelskammer Polen und Tschechien (AHKs) organisieren die hybride Unternehmerreise. Weinimporteure, Großhändler, Einkäufer etc. werden von den AHKs sorgfältig ausgewählt … mehr ›

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 45 | 46 | 47 Weiter