logo
Startseite ›  Heckenwirtschaften

Heckenwirtschaften in Franken

Es ist Heckenwirtschaft, wenn Winzerfamilien ihre Türen öffnen, um dem Gast Gemütlichkeit zu bieten. Da kommt ehrlich Handfestes auf den Teller und die authentische Stimmung lässt einen die „Franken“ live erleben. Früher wurden noch Scheunen, das Wohnzimmer oder gar das private Schlafzimmer ausgeräumt, um für eine begrenzte Zeit den Gast mit eigenen Weinen und fränkischer Hausmannskost zu bewirten.

Heckenwirtschaften: Frankens Winzer authentisch erleben

Heute sind Frankens Heckenwirtschaften ein saisonales Highlight für alle, die es bodenständig und ehrlich mögen. Ob rustikal dekorative oder individuell geschmückte Gasträume – sie bieten die reizvolle Atmosphäre eines Freundeskreises und laden zum ungezwungenen Austausch mit dem Tischnachbarn beim Genuss von Wein und Speisen ein.

Offene Heckenwirtschaften finden

Heckenwirtschaften in Franken dürfen nur ingesamt vier Monate im Jahr geöffnet sein. Zumeist öffnen die fränkischen Winzer ihre Heckenwirtschaft über zwei Zeiträume. Hier finden Sie eine Übersicht der offenen Heckenwirtschaften in Franken:

 

Suche

 

Ihre Suche ergab 34 Ergebnisse:

Laudens Hecke

28. 10. 2022 | Segnitzer Straße 43, 97252 Frickenhausen

Laudens Hecke

29. 10. 2022 | Segnitzer Straße 43, 97252 Frickenhausen

Zurück 1 | 2