logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Blog der Winzer

Ausschreibung:VINUM Riesling Champion 2018

Liebe Weinproduzenten, VINUM kürt zum 7. Mal die besten deutschen Rieslinge und krönt den deutschen Riesling-Champion 2018. Kann der Champion 2017 Eric Manz die Krone verteidigen? Oder stehen bereits weitere ambitionierte Winzerinnen und Winzer in Start-Position? Mit dem Riesling-Champion 2018 zeichnet VINUM die besten deutschen Rieslinge und ihre Macher aus. Für die 7.Auflage des Wettbewerbs werden in jeder Kategorie die Besten der Besten … mehr ›

Selection-Verkostung vom 17. bis 19. Juli 2018

Sehr geehrte Winzerinnen und Winzer, die Juroren von selection treffen sich wieder Mitte Juli und bewerten, wie üblich Blindverkostung, die eingereichten Weine. Hier sind die Themen: "Beste deutsche Jungwinzer 2018" und "Das beste Jungwinzer-Rieslingsortiment" "Bio-Weingüter des Jahres 2018" "Burgunder-Weingüter des Jahres" Bankett- und Partyweine Weine aus Steillagen Premierenweine/Newcomer Autochthone Rebsorten und Neuzüchtungen W … mehr ›

Rahmenvertrag "AGB on demand"

Der Rahmenvertrag zu „AGB on demand“ unterstützt Sie bei der Erfüllung der Vorgaben der DS-GVO. Er bietet jedoch keine 100% - full-service-Lösung, u.a. die Tätigkeitsbeschreibungen für das Verzeichnis müssen Sie selbst erstellen – hier gibt es keine Standardlösung! Folgende Punkte sollten Sie als Erst-Maßnahme rechtzeitig bis zum 25. Mai 2018 prüfen: Checken Sie Ihren Webshop – welche Daten fallen an? Hier kann der Rahmenver … mehr ›

Wichtig! Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Die Zeit läuft – nicht nur für fränkische Weinbaubetriebe, sondern für alle Vereine, Verbände und Betriebe, die in irgendeiner Form mit personenbezogenen Daten erheben. Es bleibt noch bis zum 25. Mai 2018 Zeit, die gesetzlichen Vorgaben der DS-GVO im eigenen Betrieb umzusetzen. Zur Orientierung empfehlen wir Ihnen, die Seite des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht zu besuchen. Unter https://www.lda.bayern.de/de/kleine-unterneh … mehr ›

Petition im Bundestag

Seit 20.03.2018 steht eine Petition betreffend eine allgemeine Zulassung von Nachtzielgeräten und Taschenlampen zur Schwarzwildbejagung online auf der Seite des Bundestags. Bis 17.04.2018 besteht nun die Möglichkeit, die Petition durch Eintrag in die Online-Liste des Bundestags zu unterstützen. Je mehr Unterschriften eine Petition erreicht, umso wahrscheinliches ist es, dass das Thema im Bundestag behandelt wird. Die Arge „Jagdgenossenschaf … mehr ›

10.04.2018 - Mitgliederversammlung des Fränkischen Weinbauverbands e.V.

Die Ordentliche Mitgliederversammlung des Fränkischen Weinbauverbandes e.V. findet statt am Dienstag, 10. April 2018. Beginn ist um 17:00 Uhr im Winzersaal in der DIVINO Vinothek Thüngersheim (Untere Hauptstraße 1, 97291 Thüngersheim). Folgende Tagesordnung istvorgesehen: Begrüßung durch Vizepräsident Horst Kolesch Totengedenken durch Präsident Artur Steinmann Geschäftsbericht durch Geschäftsführer Hermann Schmitt Tätigkeitsber … mehr ›

DHL - "Schweres Paket"

Die DHL weist darauf hin, dass ab dem 28.02.2018 die Kennzeichnug schwerer Pakete (ab 20kg) durch umlaufendes rotes Klebeband entfällt. Stattdessen wird der Aufdruck "Achtung, schweres Paket" auf dem Label eingeführt. D. h. das Versandsystem Versenden druckt automatisch „Achtung, schweres Paket“ auf den Aufkleber. Allerdings muss der Versender im System das Gewicht entsprechend eingeben, damit der Vermerk auf dem Paketaufkleber mit angedruc … mehr ›

Abmahnungen bei Weinbezeichnungen

Bei der Etikettierung von Wein ist neben der fakultativen Angabe von Rebsorte, Lage usw. auch die Angabe von Phantasiebezeichnungen möglich. Hier gilt der Grundsatz, dass die Bezeichnung für den Verbraucher nicht irreführend sein darf. Aus aktuellem Anlass wollen wir darauf hinweisen, dass vor der Verwendung derartiger Bezeichnungen geprüft werden sollte, ob die Bezeichnung von anderen Beteiligten als Marke geschützt ist. Die Recherche kan … mehr ›

Fragen und Antworten zum Dualen System

Bin ich rechtlich zu einer Lizenzierung von Verpackungen verpflichtet? Ja, wer Verpackungen in Umlauf bringt, wie z.B. gefüllte Weinflaschen, muss sich einem „Dualen System“ anschließen.   Ich vermarkte aber nur 0,2ha / 18 hl / 2.400 Bocksbeutel pro Jahr. Leider gibt es trotz Bemühungen der Weinbauverbände keine Kleinerzeugerregelung oder eine Bagatellgrenze. D.h. auch Betriebe, die wenig vermarkten aber dies an Endverbraucher, müss … mehr ›

Auslaufen des Tarifvertrags LuF - Handlungsbedarf bis 31.10.2017

Frank Rumpel (ECOVIS BLB Steuerberatungsgesellschaft mbH) hat folgende wichtigen Informationen für Sie: Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass in der Land- und Forstwirtschaft aufgrund des Auslaufens des allgemeinverbindlichen Tarifvertrags für alle diejenigen Land- und Forstwirte, Gartenbauer und damit auch Winzerbetriebe, die sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer und Minijobber beschäftigen, Handlungsbedarf besteht. Ab dem 0 … mehr ›

Rahmenvertrag Verpackungslizensierung

Auch für 2018 noch einsteigen Zur Lizenzierung von Verkaufsverpackungen (Glas, Kartonage, etc.) können Sie auch im Jahr 2018 zu den bestehenden Konditionen in den bestehenden Rahmenvertrag (mit der Fa. ELS LizenzierungsSysteme GmbH) einsteigen. Preislich liegen wir damit nach wie vor sehr gut im Markt. Der Vertrag läuft noch bis zum 31.12.2018 und hat keine Verlängerungsklausel. Weitere Infos bei Stephan Schmidt (sts@haus-des-frankenweins.d … mehr ›

25.10.2017 - Bodenfruchtbarkeit & Nährstoffdynamik: Praktische Tests zum Selbermachen

Termin: Mittwoch, 25. Oktober 2017 | 10:00 bis 16:00 Uhr Ort: Bio-Weingut Weinreuter | Riedhöfe 2 | 74211 Leingarten Fruchtbare Böden sind die Basis für stabile Erträge und hohe Produktqualität. Neben der Bewirtschaftungsart, hat vor allem die Fruchtfolgegestaltung, der Anbau von Zwischenfrüchten oder Begrünungspflanzen, die Form der Bodenbearbeitung und das Düngemanagement einen großen Einfluss auf die Bodenfruchtbarkeit. In der Praxis … mehr ›

WeinWanderWochenende 2018

Wenn Sie Veranstaltungen zum WeinWanderWochenende 2018 (28. und 29. April 2018) anbieten, melden Sie diese bitte per Mail an Melanie Krömer (mk@haus-des-frankenweins.de / Tel. 0931 / 390 11-12 / Fax -55). Zum zehnjährigen Jubiläum des WeinWanderWochenendes können sich teilnehmende Betriebe um die Erste  Royale Weinwanderung bewerben. Aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums des Weinwanderwochenendes in 2018 und als kleines Dankeschön dafür … mehr ›

Broschüre Wein Erleben 2018

Auch im Jahr 2018 wird das Deutsche Weininstitut auf der Internetseite www.deutscheweine.de alle bekannten Termine rund um den deutschen Wein (Weinfeste, Hoffeste, Messen, Seminare, weinkulturelle Veranstaltungen u.a.) publizieren. Darüber hinaus werden in der Broschüre „Wein erleben“ die wichtigsten Weinfesttermine und weinkulturellen Veranstaltungen veröffentlicht. Bitte tragen Sie die Veranstaltungen hier ein - Achtung NEUES Verfahren: … mehr ›

24.10.2017 - Seminar Lage, Boden, Mineralität - Wie prägen sie den Weincharakter?

Lage, Boden, Mineralität - Wie prägen sie den Weincharakter? Herkunft und Lage werden traditionell als die prägenden Weinfaktoren für das Aroma angegeben. In der Lage ist der Boden integriert und somit verantwortlich für die Nährstoffversorgung der Rebe und somit ein immens wichtiger Faktor der Weinqualität. Die sensorische Wirksamkeit bedarf hier einer genaueren und trennschärferen Betrachtungsweise. Der Begriff der Mineralität wi … mehr ›

09.10.2017 - Anmeldeschluss für den Internationalen PIWI Weinpreis 2017

Veranstalter:  PIWI International e.V. – Ansprechpartnerin Susanne Sommer Organisator:  WINE System AG – Ansprechpartnerin  Gisela Wüstinger (Tel. +49 8052 909074)  Anmeldeschluß:    9. Oktober 2017  Zusendung der Weine:  bis spätestens 13. Oktober 2017  Anlieferung der Weine:  (2 Flaschen pro Wein)    WINE System   c/o Weingut Darting … mehr ›

Destination Wine am Frankfurter Flughafen (04.-05.11.2017)

Bild: WMS - www.wms.net

DAS Weinerlebnis am Frankfurter Flughafen: Internationale Weinmesse mit Verkostungsmöglichkeit auf den besten Marketingflächen, die der Flughafen zu bieten hat. Langfristig ausgelegte Veranstaltung mit internationalem Charakter passend zum Anspruch eines Weltflughafens als attraktives und emotional ansprechendes Schaufenster zur Welt. Alle Informationen auf einem Blick unter http://www.wms.net/wmscms/images/wms/download/factsheet_de.pdf oder u … mehr ›

Sicher und gesund durch die Weinlese

Ein Beitrag der SVLFG (Autor: Petra Stemmler-Richter) Damit die Traubenernte im Weinberg unfallfrei bleibt, gibt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) Tipps für sicheres Arbeiten im Steilhang. Wichtig: Wer die Ernte bereits im Vorfeld gut organisiert, hat schon viel für die Arbeitssicherheit getan. Farbige Handschuhe gegen Schnittverletzungen Wer sich für die manuelle Lese entscheidet, muss auf gut gesch … mehr ›

Zulassung der Säuerung für den Jahrgang 2017

Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau hat per Allgemeinverfügung die Säuerung bei frischen Weintrauben, Traubenmost, teilweise gegorenem Traubenmost, Jungwein und Wein des Jahrgangs 2017 zugelassen. Weitere Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Allgemeinverfügung (Download). … mehr ›

„Unsere Haut in der Sonne ist wie Weißbrot im Toaster“

Ein Beitrag der SVLFG Unter dem Slogan „Lass dich nicht rösten“ steht die bundesweite Kampagne gegen den Hellen Hautkrebs. Anlässlich des Tags des Hellen Hautkrebses am 13. September rät die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), nur mit Sonnenschutz im Freien zu arbeiten. „Unsere Haut in der Sonne ist wie Weißbrot im Toaster“, so Hautschutzexperte Markus Breuer von der SVLFG. Bei Personen, die währe … mehr ›

Get It On 2017 - UK

Zum fünften Mal starten das Deutsche Weininstitut (DWI) seine "Get it on" Aktion in Großbritannien. Das DWI bietet Ihnen hier die Möglichkeit Ihre Weine Importeuren und Gastronomen über diese Maßnahme zu präsentieren. Mit der "Get it on" Kampagne konnten in den vergangenen Jahren 35% der teilnehmenden Produzenten neue Importeure finden. Wir freuen uns über dieses Ergebnis und hoffen, dass noch mehr Betriebe während der diesjährigen … mehr ›

Gebietspräsentation Franken 2017 I München I mit Neuerungen

Nach dem erneut sehr schönen Erfolg 2016 werden wir auch 2017 wieder eine Gebietspräsentation in München durchführen. Da wir im Künstlerhaus räumlich an die Grenzen gestoßen sind, gleichzeitig die Veranstaltung aber konsequent weiter entwickeln wollen, werden wir in diesem Jahr in die schöne und gut eingeführte „Alte Kongresshalle“ an der Bavaria wechseln. Diese bietet aus unserer Sicht nicht nur große logistische Vorteile. Das Me … mehr ›

Profilwein Prüfung Ausgesetzt

Die 2009 eingeführte Proflwein Prüfung für trockene Qualitätsweine der Sorten Müller-Thurgau und Silvaner sowie trockene weiße Cuvées und halbtrockene Rotling Weine (alle: aktueller Jahrgang, heller Bocksbeutel oder helle Bordeaux-Flasche, ohne Lage auf dem Etikett) wird zum Start des Prämierungsjahres 2018 (Prämierung 2018-I, Annahmeschluss 04.09.2017) ausgesetzt. Das Präsidium des Fränkischen Weinbauverbands hat sich zu diesem Schri … mehr ›

Bayerischer Klimapreis 2017 - Bewerbungsschluss 31.08.2017

Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vergibt 2017 erstmals den "Bayerischen Klimapreis Landwirtschaft, Garten- und Weinbau". Prämiert werden sollen neue, innovative Projekte aus dem Alltag von Landwirten, Winzern und Gärtnern zur Anpassung ihrer Produktion an den Klimawandel und zu einem besseren Klimaschutz. Die Vorschläge sollen sich durch Pilotcharakter und Kreativität auszeichnen und möglichst auf andere Bet … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 Weiter