logo
Startseite ›  Blog der Weinkönigin

Blog der Fränkischen Weinkönigin

Die Fränkische Weinkönigin ist die gewählte Repräsentantin der fränkischen Winzer und die mit Abstand erfolgreichste Institution aller (landwirtschaftlichen) Symbolfiguren. Seit über 60 Jahren sorgt sie bei einer Fülle von Veranstaltungen für positive Werbung für die Region und den Wein. Bei ihren rund 400 Auftritten in Franken und darüber hinaus lernt die Fränkische Weinkönigin interessante Menschen – vom Starwinzer über Spitzenpolitiker bis zum Spitzensportler –  fremde Länder und verschiedene Kulturen kennen.

Die 64. Fränkische Weinkönigin heißt Carolin Meyer. Sie wird hier direkt über ihre Termine und Erlebnisse berichten.
Mehr über die amtierende Weinkönigin und ihre Vorgängerinnen

Weinparadies goes to world

Ihr wollt einmal ins "Paradies" ?! Das gibt es jetzt quasi zu gewinnen. Einfach die entsprechende Stofftasche bei eurem Winzer aus dem "Weinparadies Franken" oder in der "Weinparadiesscheune" erwerben. Die "Weinparadiesstofftasche" nehmt ihr dann auf Ausflüge oder auf die Reise mit. Dann knipst ein tolles Foto von euch mit der Tasche und schickt es an die Arbeitsgemeinschaft "Weinparadies Franken". Das beste Foto wird ausgewählt und es gibt ein … mehr ›

Herr Siegfried Rauch in Franken

Siegfried Rauch besuchte unser schönes Frankenland. Gestern traf ich auf ihn beim Firmenempfang  der Firma Krimm. Hier waren wir im Weinreich Sommerach. Heute waren wir gemeinsam in Sommerhausen unterwegs und besuchten den magischen terroir f Punkt. Dazu wurde natürlich bei strahlenden Sonnenschein ein Glas Silvaner getrunken. Auch das Weingut Steinmann stand auf dem Programmpunkt. … mehr ›

Spargeltaler

In den Weinstuben des Juliusspitals , in Würzburg gibt es den Spargeltaler. Das ist ein Kartoffelpuffer mit Spargel. Dies ist eine leckere Vorspeise. Ein Euro davon geht an das Berufsbildungswerk Veitshöchheim. Also ab ins Juliusspital, Spargeltaler bestellen, genießen und dabei Spenden. Dazu empfehle ich einen Silvaner vom Hause. Die Fränkische Spargelkönigin Miriam Adel war bei der Vorstellung natürlich auch dabei. … mehr ›

Fränkischer Abend in München

Im Alten Hof in München fand ein fränkischer Abend statt. Leckere Speisen wurden serviert. Passend dazu gab es Frankenwein. Neben Barbara Stamm und zahlreichen Ehrengästen, traf ich auf Sigmund Gottlieb vom Bayerischen Rundfunk.  … mehr ›

Boden und Wein

Das Jahr 2015 ist das Jahr des Bodens. Zahlreiche Wissenschaftler aus der ganzen Welt  trafen sich am Chiemsee, auf der Fraueninsel um sich darüber auszutauschen (IESP Soil-Workshop) . Am Abend referierte Stephan Schmidt vom Fränk.Weinbauverband über das Thema Boden und Wein. Dazu gab es ein leckeres Menü mit den passenden Weinen, welche ich vorstellen durfte. … mehr ›

München Gastrofrühling

Am Montag war ich in München auf der Theresienwiese. Dort fand der Gastrofrühling statt. Frau Ilse Aigner (Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie) war auch dabei.  … mehr ›

Handball und Soziales

Letzte Woche spielten die Rimparer Wölfe gegen die Mannschaft aus Bittenfeld. Es war ein spannendes Handballspiel, welches wir in der S.Oliver Arena in Würzburg genießen konnten. In der Halbzeit wurde für den guten Zweck Tore geschossen. 400 Euro gehen an die Thomas-Lurz-Stiftung und an die Jugendabteilung des DJK Rimpar. Insgesamt 800 Euro für eine gute Sache. An Daniel Sauer und Thomas Lurz überreichte ich als Dankeschön für Ihr Engagem … mehr ›

Ipsheim: Frühlingserwachen

Im Weinort Ipsheim wurde heute der 2014er Jahrgang vorgestellt. Knapp 60 Weine konnten verkostet werden. Der Unkostenbeitrag für die Besucher wird der Kinderkrippe gespendet. Die Veranstaltung war gut besucht. Passend zum Motto der Jungweinprobe  "Frühlingserwachen" strahlte die Sonne und der Frühling zeigte sich von seiner schönsten Seite. Mit dabei die örtliche Weinrepräsentantin Isabelle. … mehr ›

Eintrag ins goldene Buch

In das goldene Buch der Stadt Uffenheim durfte ich mich heute eintragen. Mit dabei waren viele Gäste. Auf dem Bild: Elisabeth Huhn (Uffenheimer Maienkönigin), Werner Kistner (Vorstand Bullenheimer Weinbauverein), Arthur Steinmann ("mein Präsident"), Wolfgang Lampe (Bürgermeister der Stadt Uffenheim). … mehr ›

München: Eröffnung der Spargelsaison

Gestern durfte ich gemeinsam mit der Schrobenhausener Spargelkönigin Martina die Spargelsaison in München eröffnen. Treffpunkt war der Viktualienmarkt. Mit dabei war Frau Barbara Stamm. Mit Bravour hat sie den Spargel gestochen. Es wurden feine Gerichte zum Spargel serviert. Natürlich darf hierbei der Fränkische Silvaner nicht fehlen. Dieser kam vom Staatlichen Hofkeller aus Würzburg. Es war herrlich, denn die Menschen waren begeistert und … mehr ›

Fränkisches Gewächs e.V. in Berlin

Am Dienstag und Mittwoch war ich mit dem Fränkischen Gewächs in Berlin. Dort fand in der Bayerischen Vertretung eine Vernissage statt, bei der zahlreiche Winzer ihre Weine präsentieren konnten. Viele Berliner Frankenweinfans konnten leckere Weine genießen.  … mehr ›

Spendenübergabe in Würzburg

Gestern überreichten Herr Steinmann und ich einen Scheck über 12.000 Euro. Das Geld ist für Menschen, die an Mukoviszidose erkrankt sind. In Würzburg liegt in unmittelbarer Nähe der Uniklinik eine psychosoziale Beratungsstelle für die Patienten und deren Angehörige. Ein Dank an alle, die so fleißig gespendet haben. Es ist wirklich ein stolzer Betrag zusammen gekommen. Für die Zukunft wünsche ich allen alles erdenklich Gute und vor alle … mehr ›

Volkach: Eröffnung Tourismussaison

Heute war ich an der Mainschleife, in Volkach. Mit dabei: Weinprinzessinnen und die Symbolfiguren der Region. Der Osterhase war auch dabei und verteilte Schokolade, sowie bunte Eier. Die Sonne zeigte sich und man konnte den Frühling genießen. … mehr ›

Tourismussaison

Heute wurde in Kitzingen die Tourismussaison eröffnet. Mit dabei waren zahlreiche Hoheiten. … mehr ›

Weinerlebnistag Thüngersheim

Hier war es möglich den neuen Jahrgang 2014 zu verkosten. Zudem gab es leckeren Käse und weitere kulinarische Köstlichkeiten. Auch ich hab mich von den Weinen überzeugt. Die Winzer und Winzerinnen haben wieder ihr Können unter Beweis gestellt. Wahrlich lecker.... … mehr ›

Prinzessinnen

Neben der Weinkönigin gibt es zudem über 80 Weinprinzessinnen in Franken, die ihren Weinort vertreten. Auch bei der Baumpflanzung waren die Hoheiten der Region vertreten.  … mehr ›

Planzung Baum des Jahres 2015

Am Freitag haben wir die Zwetschge als Baum des Jahres in Retzbach gepflanzt. Ganz nebenbei hat mir Andreas Oehm von der GWF einen Silvaner aus meinem Geburtsjahr geschenkt. Vielen Dank dafür! … mehr ›

Mit einem Mini One Cabrio stilvoll durch die Lande

Erst wenige Tage im Amt stehen für die neu gewählte Fränkische Weinkönigin Kristin Langmann erste Repräsentationstermine wie z.B. Antrittsbesuch bei Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in München, die Pflanzaktion „Baum des Jahres“ in Retzbach oder der Gastrofrühling auf dem Münchner Frühlingsfest, auf dem Programm. Damit die Reisen im Dienste für den Franken auch wirklich stilvoll erfolgen können, durfte die neue Weinho … mehr ›

Neue Fränkische Weinkönigin bei Minister Brunner

Königlicher Antrittsbesuch im „Weinbauministerium“: Traditionell führt einer der ersten Termine die frisch gekürte Fränkische Weinkönigin nach München. Kristin Langmann, seit Freitag „Königliche Hoheit“, brachte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner eine Auswahl fränkischer Spitzenweine mit. Der Minister wünschte der charmanten 22-jährigen Sozialpädagogik-Studentin aus Uffenheim (Lkr. Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim) e … mehr ›

Kristin Langmann ist die 60. Fränkische Weinkönigin

20. März 2015 – ein denkwürdiger Tag für Franken und die ganze Welt! Denn nach einer partiellen Sonnenfinsternis erhellt sich die Sonne passend wieder zur Wahl der 60. Fränkischen Weinkönigin in Erlenbach am Main. Nach einer über vierstündigen Wahlveranstaltung ist die Sensation perfekt! Bereits im ersten Wahldurchgang sichert sich Kristin Langmann aus Mittelfranken die fränkische Weinkrone. Charmant und schlagfertig Insgesamt sechs … mehr ›

Ein besonderer (Karnevals)- Orden

Kurz vor Antritt ihrer Asien Reise (wir berichteten) bekam die Fränkische Weinkönigin Christin Ungemach dieser Tage überraschenden Besuch. Zu Gast im Elternhaus der Weinhoheit in Nordheim waren der Sitzungspräsident und stellvertretende Vorsitzende des Karnevalsvereins Weingenießerclub Nordheim Jürgen Förster, Vorsitzender Gustav Förster und Vorstandsmitglied Horst Schiller. Der Grund ihres Besuches: Christin Ungemach wurde mit dem diesjà … mehr ›

Fränkische Weinkönigin macht bei der Ice Bucket Challenge mit

Gerade auf dem Weg zum Termin nach Bad Füssing erfuhr Christin Ungemach von ihrer Nominierung bei der Ice Bucket Challenge. Natürlich stand es außer Frage, dass sich auch die Fränkische Weinkönigin an der Aktion beteiligt - hier ist der Beweis! Die Aktion dient dazu, auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam zu machen     … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 Weiter