logo
Startseite ›  Aktuelle Pressetexte

Aktuelle Pressetexte

Wahl zur Fränkischen Weinkönigin findet statt!

Die Krone der Fränkischen Weinkönigin. Foto: Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland.

Bewerbung zur Wahl der 65. Fränkischen Weinkönigin bis zum 02. März 2022 möglich Wahl am 27. Mai 2022 in Würzburg Neues Bewerbungsfenster bis 02. März 2022, 12:00 Uhr offen Überraschende Wende in der Silvaner Heimat: Die fränkischen Winzerinnen und Winzer zeigen sich sehr erfreut, denn es gibt Kandidatinnen für das Amt der 65. Fränkischen Weinkönigin. Die im Winter schwer kalkulierbare Entwicklung der Pandemie hatte für große … mehr ›

Eichelmann 2022: Beste Weißweinkollektion des Jahres aus Franken

Alle Preisträger des Eichelmann 2022. Foto: Sabine Arndt

Der Eichelmann 2022 ist da. Bei einer Veranstaltung im Heidelberger Schloss präsentierte der Herausgeber die Ausgabe 2022; pandemiebedingt waren nur die prämierten Winzer anwesend, Pressevertreter konnten die Veranstaltung online verfolgen. Weit über 12.000 Weine wurden dieses Jahr von der Redaktion verkostet, 935 Weingüter mit 10.400 Weinen hat die Redaktion ausgewählt. Eichelmann: Beste Weißweinkollektion 2022 vom Weingut Rudolf May Fü … mehr ›

Landkreis-Ehrenpreis geht an das Weingut Bergmann in Ulsenheim

Feierliche Übergabe des Landkreis-Ehrenpreise im Weingut Bergmann in Ulsenheim (v.l.): Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer, Weinbaupräsident Artur Steinmann, Chareon und Volker Bergmann und Landrat Helmut Weiß (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim). Foto:

Auszeichnung würdigt langjährige Gesamtleistung des Weingutes Wirft man einen Blick in den Medaillenspiegel der Fränkischen Weinprämierung, kann man feststellen, dass in einem kleinen, aber feinem Weingut im südlichen Steigerwald das Motto „Klasse statt Masse“ ganz großgeschrieben wird. Eine der höchsten Auszeichnungen, über die sich Winzer Volker Bergmann und seine Lebensgefährtin Chareon nun freuen dürfen, ist der Ehrenpreis des … mehr ›

Sensorikworkshop des Bezirks Unterfranken: Grundlagen 2022

Sensorikworkshop des Bezirks Unterfranken: Grundlagen 2022

NEUER TERMIN AM 08. APRIL 2022 Die Sensorik bedient sich der Prüfmethoden, welche die menschlichen Sinnesorgane als Messinstrument einsetzt, um vorrangig die geruchlichen, geschmacklichen, aber auch die optischen Eigenschaften von Weinen zu charakterisieren. Anhand praktischer Beispiele und Übungen werden die Teilnehmer für die Welt der Sinne sensibilisiert und durch das „erforschen“ ganz persönlicher Schwächen und Stärken bei der Sinne … mehr ›

Livestream-Weinprobe „3 Flaschen on tour“

Livestream-Weinprobe „3 Flaschen on tour“ am 25.02.2022

In den Faschingsferien packen die Kellermeister des Weinguts Bürgerspital, Karl und Elmar, die Koffer und nehmen mit: drei Weine, Gläser, ein Strandoutfit, Kameramann Thomas und ...? Mehr wird noch nicht verraten, außer dass die drei an Orte reisen werden, an denen sie unbedingt mal Weine genießen wollen. Dafür haben sich Karl und Elmar einen Riesling vom Stein, einen Muskateller und einen Spätburgunder R ausgesucht. Los geht's am Frei … mehr ›

Online-Weinprobe und Kunst: Der Geschmack des Lichts

Online-Weinprobe und Kunst: Der Geschmack des Lichts. Foto: Museum im Kulturspeicher Würzburg

Am 19. Februar verbinden sich Weinprobe und Kunstgenuss auf besondere Art: Luisa Heese, Direktorin des Museums im Kulturspeicher Würzburg und ihre Stellvertreterin Dr. Henrike Holsing nähern sich gemeinsam mit drei fränkischen Winzerinnen der einzigartigen fränkischen Landschaft. Bei der Online-Weinprobe „Der Geschmack des Lichts“ präsentieren Andrea Wirsching, Barbara Baumann und Martina Reiss von der Vereinigung „Vinissima Frauen & W … mehr ›

Heimat der Rekorde: Promi-Duell im Weinberg

Heimat der Rekorde- Promi Duell im Weinberg. Copyright BR/SOUTH&BROWSE GmbH/Lucia Lang

Wer ist der beste Frankenwein-Kenner? Heimat der Rekorde im BR sendet aus den Weinbergen Frankens, der Silvaner Heimat seit 1659. Moderatorin Claudia Pupeter nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine Reise zum Staunen durch ganz Bayern. Denn: Bayern steckt voller unerwarteter Superlative! Claudia Pupeter entdeckt in dieser Folge wieder beeindruckende Bestleistungen, darunter einen Weltrekord und einen Weltrekordversuch, alle aus Bayern … mehr ›

Kulinarischer Botschafter Bayerns auf großer Fahrt: Bocksbeutel als Gastgeschenk bei Besuch der Fregatte Bayern in Vietnam

Der Bocksbeutel aus der Silvaner Heimat wird überreicht durch den Kommandanten der Fregatte Bayern, Fregattenkapitän Tilo Kalski.Foto: Deutsche Botschaft Hanoi

Vom sechsten bis neunten Januar 2022 besuchte die Fregatte „Bayern“ Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam. Bei dem ersten Besuch eines Schiffes der deutschen Marine in Vietnam, durfte der kulinarische Botschafter Bayerns nicht fehlen: ein Frankenwein im Bocksbeutel. Fregattenkapitän Tilo Kalski und seine Besatzungsmitglieder überreichten zusammen mit dem deutschen Botschafter Dr. Guido Hildner in der deutschen Botschaft einen Bocksbeutel aus der Hei … mehr ›

Gerald Wüst wird neuer Geschäftsführer bei DIVINO

Günter Höhn, Wendelin Grass, Gerald Wüst, Thomas Hemmelmann (v. r. n. l.). Foto: DIVINO

Amtsinhaber Wendelin Grass verabschiedet sich in den Ruhestand Nach über 30 Jahren in der Weinbranche wird Wendelin Grass als geschäftsführender Vorstand von DIVINO Ende Mai in den Ruhestand wechseln. Zum 1. April 2022 wird Gerald Wüst seine Nachfolge bei DIVINO antreten. Wendelin Grass kam 2010 als Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Thüngersheim nach Franken. Zuvor war er fast 20 Jahre beim Wein-, Sekt- und Spirituosenunternehmen … mehr ›

Startschuss für Silvaner-Haus in Würzburg

Bauanfang für das Silvaner Haus des Weingut Juliusspital Würzburg. Foto: Maria Sippel

Juliusspital Weingut bekommt neue Vinothek Am 6. Dezember 2021 haben die Bauarbeiten zum Umbau des Silvaner-Hauses und der Umnutzung der Zehntscheune auf dem Gelände der Stiftung Juliusspital begonnen. Bis Mitte 2023 soll dort eine moderne Vinothek entstehen und darüber hinaus die Büroflächen für die Weingutsverwaltung erweitert werden. Zentraler Anlaufpunkt für alle Belange des Weins „Endlich geht es los“, freut sich Weingutsleiter … mehr ›

Minustemperaturen bescheren Winzern in Franken Eiswein

Erfolgreiche Eisweinlese beim Weingut Ruppert in Hammelburg (Foto Stefan Ruppert/Weingut Ruppert)

Kurz vor Weihnachten durften sich zahlreiche fränkischen Winzer über eine erfolgreiche Eisweinlese 2021 freuen. Die Minustemperaturen am 22.12.2021 in weiten Teilen der Silvaner Heimat ermöglichte vielen Weingütern in den frühen Morgenstunden die Lese von Eiswein. Erfolgreiche Eisweinlese in der Silvaner Heimat Bei minus 9,5 Grad Celsius las das Weingut Ruppert am Hammelburger Trautlestal die Rebsorte Silvaner. Um 08:00 Uhr früh rückte … mehr ›

Weihnachtsgrüße aus der Silvaner Heimat

Das gesamte Team der Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland und des Fränkischen Weinbauverbands wünscht Ihnen ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest, ein gutes Jahresende und ein gesundes neues Jahr voller Hoffnung und Zuversicht!   … mehr ›

Gebietsversammlungen und Weinbautage 2022

Zurück auf die digitale Bühne – auch 2022 Online-Veranstaltungen Die aktuellen wie auch die künftig zu erwarteten Entwicklungen rund um das Corona-Virus lassen leider auch im Frühjahr 2022 keine Präsenz-Veranstaltungen zu. Das im letzten Jahr eingeführte Format der „Winterveranstaltungen der Fränkischen Weinwirtschaft“ findet daher wieder auf der digitalen Bühne statt. Aber das ist kein großes Problem: So haben sich Technik und Ha … mehr ›

Wollen Sie Meisterin/Meister oder Technikerin/Techniker werden?

Wollen Sie Meisterin/Meister oder Technikerin/Techniker werden?

Wollen Sie Meisterin/Meister oder Technikerin/Techniker werden? Dann besuchen Sie die Staatliche Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim! Wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Schulbesuch in einer Videokonferenz direkt oder im Chat am Samstag, den 19. März 2022 Meeting für Interessierte Fachrichtung 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr   Weinbau und Oenologie Wenn Sie an der Video-Konferenz teilnehmen möchten, dann send … mehr ›

Fränkisches Gewächs erneut in der Künstlerkolonie Worpswede

Das Fränkische Gewächs in der Künstlerkolonie Worpswede. Foto: Rudi Merkl

Gezupft – gepresst – getrunken Nachdem 2020 die Weinpräsentation in Worpswede coronabedingt ausgefallen war und auch für das Jahr 2021 sehr lange Zeit auf der Kippe stand, war es der Winzervereinigung Fränkisches Gewächs e.V. dann Ende November sprichwörtlich in allerletzter Sekunde doch noch gelungen, zu seiner traditionellen Frankenwein-Vernissage in die Bötjersche Scheune der Künstlerkolonie Worpswede einzuladen. Zusammen mit den … mehr ›

Weinführer: Ausgezeichnete Frankenweine 2021/22

Ausgezeichnete Frankenweine 2021/22: Die besten Weine Frankens entdecken.

Die besten Winzer und ihre Weine aus Franken entdecken. Der Fränkische Weinbauverband und die Gebietsweinwerbung haben den Weinguide Ausgezeichnete Frankenweine 2021/22 veröffentlicht. Darin finden sich neben den vier Bayerischen Staatsehrenpreisträgern 2021 und den Gewinnern von Best of Gold auch die Ergebnisse der Fränkischen Weinprämierung. Die besten Silvaner Frankens Weingenießer finden eine Liste mit den zehn besten Silvanern der Fr … mehr ›

Höchste Auszeichnung für Winzer im Freistaat Bayern vergeben

Die vie Bayerischen Staatsehrenpreisträger 2021 Foto: Rudi Merkl ©Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland

Bayerische Staatsehrenpreise 2021 an vier fränkische Weingüter durch Staatsministerin Judith Gerlach übergeben Für ihr dauerhaftes Qualitätsstreben hat die Bayerische Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach im Residenzweinkeller der Würzburger Residenz vier fränkischen Weingütern den Bayerischen Staatsehrenpreis 2021 überreicht. Gerlach übergab die höchste Auszeichnung im Freistaat Bayern für dauerhafte hervorragende Ergebnis … mehr ›

IHK-Seminar: Geprüfte/r Sommelier/Sommelière (IHK) - Fachrichtung: Gastronomie und Handel

Sie möchten den kompetenten Umgang mit Wein erlernen? Das Praxisstudium der IHK bietet optimale Voraussetzungen dafür. Zudem öffnet es Ihnen viele neue Türen. Inhalt Die Arbeit des Winzers und der Natur Die Arbeit des Kellermeisters Schaumwein, Spirituosen, Bier Alkoholfreie Getränke, Kaffee, Tee Qualitätssicherung, Zugang und Erkennung von Qualität und Sensorik Gläserkunde Weinbeschreibung Weinanbauländer neue Welt Im Restau … mehr ›

Fränkisches Gewächs stimmt mit Adventskalender auf Weihnachten ein

Fränkisches Gewächs stimmt mit Adventskalender auf Weihnachten ein (Grafik: Fränkisches Gewächs)

Jeden Tag ein Genuss mit Frankenwein In 24 Tagen ist es wieder soweit! Dann steht nach einem nicht ganz einfachen Jahr endlich Weihnachten vor der Tür. Um die Wartezeit bis dahin etwas zu verkürzen und die Vorfreude zu steigern, hat sich die Winzervereinigung Fränkisches Gewächs e.V. etwas einfallen lassen – einen Adventskalender, in dem hinter jedem Türchen ein toller Frankenwein wartet. „Damit wollen wir wieder kurz vor Jahresende ei … mehr ›

AWC Vienna: Bester Riesling, Silvaner und Spätburgunder kommen aus Franken

AWC Vienna 2021: Fränkische Winzer erfolgreich

Ob Riesling, Silvaner oder Spätburgunder - die fränkischen Winzer stellen im diesjährigen Weinwettbewerb AWC Vienna die Spitze im internationalen Vergleich. Auf der AWC Vienna 2021 stellten sich 15.525 Weine von 1.641 Produzenten aus 44 Ländern dem Wettbewerb und der Blindverkostung durch eine internationale 400-köpfige Fachjury aus Oenologen, Weinanalytikern, Sommeliers, Gastronomen, Fachhändlern und Fachjournalisten. Am Ende durften sich … mehr ›

Fränkische Weinkönigin und Weinbaupräsident gratulieren Edeka Trabold zur Auszeichnung Weinabteilung des Jahres

Josef Scheer (Stv. Abteilungsleiter Weinabteilung), Marco Trabold, Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer, Julian Trabold, Weinbaupräsident Artur Steinmann und Sascha Conrad (Abteilungsleiter Weinabteilung) Foto Rudi Merkl

Ein Fachhandel im Supermarkt Der Frischemarkt Edeka Trabold in Würzburg hat die Auszeichnung „Weinabteilung des Jahres“ des Meininger-Verlags erhalten. Eine Jury aus der Redaktion des Verlags wählte den Lebensmittelhändler für seine überzeugende Weinabteilung zum Sieger in der Kategorie „Selbständiger Einzelhandel mit regionalem Sortiment“. Weinberatung steht im Vordergrund Dies nahmen die 64. Fränkische Weinkönigin Carolin Mey … mehr ›

Reise zu den Gewinnern der Goldenen Rebschere

Die Gewinnern der Goldenen Rebschere 2021

Fünf fränkische Weingüter haben beim Preis des Internationalen Silvaner Forums als Beste in ihrer Kategorie abgeschnitten und die goldene Rebschere gewonnen. Doch welche Menschen, Geschichten und Weinlagen stehen hinter den ausgezeichenten Silvaner-Weinen aus Franken? Eine persönliche Reise zu den fränkischen Gewinner-Weingütern des Internationalen Preis des Silvanerforums Weinjournalist und Blogger Matthias Neske hat die fünf Sieger in … mehr ›

Gewinner der „terroir f“-Fotoaktion des Fränkischen Weinlands gezogen

Die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer (Mitte) betätigte sich als Glücksfee zog zusammen mit Landrat Thomas Eberth (rechts) und Gabi Walter von der Fränkisches Weinland Tourismus GmbH 18 Gewinner des Fotowettbewerbes „Ein Bild von einer Weinlands

Fränkisches Weinland. „Ein Bild von einer Weinlandschaft“: So hatte die Fränkisches Weinland Tourismus GmbH ihre Fotoaktion überschrieben, an der sich Besucher der „terroir f“-Aussichtspunkte mit ihren Lieblingsbildern beteiligen konnten. Bis zum 31. Oktober 2021 lief die Aktion rund um diese magischen Orte des Frankenweins mit großem Erfolg, nun wurden die Gewinner ausgelost. „terroir f“-Fotoaktion des Fränkischen Weinlands mit … mehr ›

IHK-Seminar: Der professionelle Weinprobenleiter am 12.01.2022

An vielen Rädchen gilt es zu drehen, um eine gelungene Weinverkostung zu einem atmosphärisch gelungenen Event werden zu lassen. Geeignete Gläser, wohltemperierte Weine in angepasster Anzahl und die richtige Raumausstattung sind nur einige davon. Darüber hinaus werden Kommunikationselemente aus einer nachvollziehbaren, zielorientierten Weinansprache praxisorientiert eingeübt. Ein Seminar, das Teilnehmern aus Handel und Gastronomie sowie passi … mehr ›

DIE JUNGEN FRANK’N 2021 vorgestellt

Die ersten ihres Jahrgangs und Vorboten für die fränkischen Weine 2021 Ein turbulentes und intensives Jahr in den Weinbergen der fränkischen Winzer geht zu Ende. Das Jahr 2021 wurde durch die gemäßigten Temperaturen und viel Niederschlag geprägt. Das führte dazu, dass die Weinlese im Vergleich zu den letzten Jahren deutlich später begonnen hat, da der Reifeverlauf der Trauben durch den wechselhaften Sommer verzögert wurde. Nach der im v … mehr ›

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 19 | 20 | 21 Weiter