logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles

Aktuelles zum Frankenwein

06. und 07. Mai 2015 - 6. Internationales Weintourismus Symposium

Tourismus und Wein -Fachwelt trifft sich in Iphofen und erforscht das Reisen zum Wein Die Stadt Iphofen veranstaltet am 6. Und 7. Mai das 6. Internationale Weintourismus Symposium. Gemeinsam haben die Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau, der Fränkische Weinbauverband, der Tourismusverband Fränkisches Weinland und auch Franken und die Weinstadt Iphofen ein attraktives Vortrags- wie auch Exkursionsprogramm erarbeitet. Im Focus ste … mehr ›

Spende statt Geburtstagsgeschenke - Freude schenken

Im Januar feierte der Präsident des Fränkischen Weinbauverbandes Artur Steinmann seinen 60. Geburtstag. Anstelle von Geschenken hatte er um Spenden für die Mukoviszidosehilfe gebeten. Sehr viele Gäste aus der Weinbranche, der Wirtschaft, dem Freundeskreis und dem Rotary Club Würzburg-Residenz sind seinem Wunsch gefolgt. Im Rahmen einer kleinen Feier anlässlich des 10-jährigen Bestehens der psychosozialen Beratungsstelle für Menschen m … mehr ›

Abschied von Dr. Rudolf Miltenberger

„Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.“ Mit diesem einfachen Worten von Albert Schweitzer kann man, das nachhaltig erfolgreiche Wirken von Dr. Rudolf Miltenberger trefflich gut beschreiben. Dr. Miltenberger galt als einer der stillen Stars in der fränkischen Weinwirtschaft. Mit seiner hohen fachlichen Kompetenz vermittelte er nicht nur Wissen, er weckte die Sehnsucht nach Wissen, nach Verstehen … und er gab … mehr ›

Falstaff Wein Trophy 2015 - Ehrung für Dr. Heinrich Wirsching

Foto: Falstaff/Alois Müller

Im Rahmen der Falstaff Wein Trophy 2015 wurde Dr. Heinrich Wirsching für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Unter dem heute 81-Jährigen wurde das Weingut Hans Wirsching zu einer Chiffre großartiger fränkischer Weinbaukultur. Falstaff-Herausgeber Christoph Teuner, und Laudator Dr. Jens-Jürgen Böckel , Generalbevollmächtigter bei Tengelmann, gratulierten. Der Fränkische Weinbauverband e.V. gratuliert herzlich zu dieser Auszeichnung!   … mehr ›

Sachkunde im Pflanzenschutz

Mit der Novellierung des Pflanzenschutzgesetzes (06.02.12) und der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung vom 27.06.13 wurde vom Gesetzgeber neu geregelt, dass alle Sachkundigen, die Pflanzenschutzmittel anwenden, über die Anwendung beraten oder diese beaufsichtigen sowie Pflanzenschutzmittel in den Verkehr bringen, verpflichtet sind, jeweils innerhalb eines Zeitraum von drei Jahren eine anerkannte Fortbildung wahrzunehmen. Der Fränkische Wei … mehr ›

Franken in Berlin erfolgreich

Die Berliner Wein Trophy fand im Februar bereits zum 19. Mal statt. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit stellte die internationale Expertenjury im Hotel am Borsigturm in Berlin-Tegel weit über 4.000 erlesene Weine nach allen Regeln der Verkostungskunst auf die Probe und vergab ihre Punkte. Franken war wieder ganz vorne dabei: Gold Graf von Schönborn 2013 Hallburger Bacchus Kabinett 2013 Hallburger Schlossberg Silvaner Beerenauslese 2012 … mehr ›

MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung

Mit 38 Mal Großes Gold, 731 Gold und 946 Silber ist die Frühjahrsverkostung des Großen Internationalen Weinpreises MUNDUS VINI zu Ende gegangen. Eine 150-köpfige internationale Jury hat an drei Tagen Weine aus knapp 40 Weinbauländern verkostet und beurteilt. Die meisten mit Großes Gold vergebenen Medaillen gingen an deutsche Erzeuger, u.a. an den Winzerkeller Sommerach. Insgesamt bekam Franken 22 Medaillen: Großes Gold Winzerkeller So … mehr ›

Paul E. Ritter ist neuer Geschäftsführer der Winzergemeinschaft Franken (GWF)

Foto: GWF

Seit Mitte Februar ist Paul E. Ritter als Geschäftsführer der GWF im Amt. Er komplettiert mit seinen Kollegen Andreas Oehm (Vorsitzender) und Andreas Schneider (stv. Vorsitzender) den Vorstand der GWF. „Mit Paul E. Ritter haben wir einen sehr erfahrenen Vertriebs- und Marketingexperten aus der Lebensmittelbranche gewinnen können und wir freuen uns auf eine erfolgreiche und gewinnbringende Zusammenarbeit“, sagt Frank Ulsamer, Aufsichtsrat … mehr ›

Fränkisches Gewächs auf der WineStyle 2015

Die Winzerinnen und Winzer des Fränkischen Gewächses rührten bei der diesjährigen WineStyle wieder einmal kräftig die Werbetrommel für den Frankenwein und das fränkische Anbaugebiet. Foto: Rudi Merkl

Der Hamburger Hafen ist alljährlich für viele Kreuzfahrtreisende das Tor zur großen weiten Welt. Mitte Februar ging nun inzwischen die achte Auflage der internationalen Weinmesse WineStyle im Cruise Center Altona vor Anker und lockte mit einer Entdeckungsreise in die Weinwelt. Weit über 100 Winzer und Aussteller aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Moldavien und Portugal sowie aus dem Libanon präsentierten in der modernen und … mehr ›

Ausschreibung: internationalen bioweinpreises 2015

Der erfolgreiche internationale bioweinpreis geht in die sechste Runde und wir laden Sie wieder herzlich zur Teilnahme ein. Die internationale Prämierung für Bioweine hat sich zu einer der wichtigsten Verkostungen der Branche entwickelt. Im Jahr 2014 haben 184 Winzer und Händler aus 19 Ländern mit 729 Bioweinen am internationalen bioweinpreis teilgenommen - eine Rekordbeteiligung. Unter der Leitung des Sensorik-Experten Martin Darting b … mehr ›

Fit in Theorie und Praxis - Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend 2015

Philipp Giegerich (Großwallstadt) und Lukas Neuberger (Bürgstadt) werden Franken beim Bundesentscheid Weinbau des Berufswettbewerbs der Deutschen Landjugend 2015 vom 1. bis 5. Juni in Nierstein (Rheinhessen) vertreten. Beim Landesentscheid in Sommerach (Lkr. Kitzingen) setzten sich die beiden mit einem hauchdünnen Vorsprung vor der Drittplatzierten Carolin Meyer (Greuth) an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Vierter des Wettbewerbs wurde Manoel … mehr ›

Frankenwein Selection 2015 - Winzer müssen Rebflächen melden

Winzerinnen und Winzer, die aus der Ernte des Jahres 2015 einen Wein mit der Bezeichnung „Selection“ erzeugen wollen, müssen spätestens bis zum 1. Mai 2015 die dafür vorgesehenen Rebflächen bei der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim, anmelden. Darauf macht das Sachgebiet Weinrecht und Rechtsangelegenheiten der LWG aufmerksam. Nur wenn diese Meldung vorliegt, kann der Wein bei … mehr ›

Rückblick auf die Veitshöchheimer Weinbautage: Intensive Verhandlungen über die Zukunft des deutschen Weinbaus

1999 wurde sein Ende beschlossen, jetzt ist es soweit. Der Anbaustopp im Weinbau ist Geschichte. Ab dem 1. Januar werden die Rebflächen wieder zunehmen dürfen, auch in Franken. Was sich mit der von der EU gewünschten Liberalisierung wirklich ändern wird, weiß noch keiner so genau. Sicher ist nur, dass die Freigabe den Wettbewerb im Markt intensivieren wird. Auch deshalb wurde der Stopp des Anbaustopps von den 600 fränkischen Winzern auf den … mehr ›

18. April 2015, 18 Uhr - Escherndorfer Sinneszauber

Foto: Birgit Süß

Fünf Mal Kabarettstücke erleben, fünf Weine probieren und Snacks genießen – das sind kurz und knapp zusammengefasst die Eckdaten für den ersten Escherndorfer Sinneszauber. Am Samstag, 18. April lädt der Wein- und Tourismusverein Escherndorf / Köhler e.V. ab 18 Uhr zu einem Weingenuss- und Kabarett-Spaziergang am Fuße des Lumps ein. Als Kabarettistin konnte die Würzburger Künstlerin Birgit Süss gewonnen werden. Sie wird zusammen mit e … mehr ›

6. und 7. Mai 2015 - 6. Internationales Weintourismus Symposium Iphofen

Die Stadt Iphofen veranstaltet das 6. Internationale Weintourismus Symposium. Gemeinsam sind die Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau, der Fränkische Weinbauverband, die Fränkische Weinland Tourismus GmbH und der Tourismusverband Franken und die Weinstadt Iphofen gerade dabei, ein attraktives Vortrags- wie auch Exkursionsprogramm zu erarbeiten. Mit dem Internationalen Weintourismus Symposien 1 - 5 in den Jahren 2005, 2007 2 … mehr ›

Ausschreibung: internationaler bioweinpreis 2015

Im Frühsommer ist es wieder soweit – zum sechsten Mal findet der internationale bioweinpreis 2015 statt! Die Themen Bio und Genuss sind aktuell wie nie, deshalb bekommen sie in diesem Jahr einen ganz besonderen Rahmen: bio-wein-genuss in der Brunnenhalle Bad Dürkheim am Samstag, 27. Juni und Sonntag, 28. Juni 2015 Mitten im blühenden Kurpark und an der „freigelegten“ Isenach ist die Brunnenhalle der ideale Ort für spannende Gesprä … mehr ›

Ausschreibung Grauburgunder-Preis 2015

Auch in diesem Jahr findet anlässlich. des Int. Grauburgunder-Symposiums eine Grauburgunder Wettbewerb statt. Dazu möchten die Veranstalter natürlich auch alle Kollegen aus Deutschland einladen. Die Ausschreibung und das Anmeldeformular finden Sie hier. … mehr ›

Geschäftsreise Tschechien - 21. bis 25. September 2015

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) führt die Auslandshandelskammer (AHK) Tschechien eine Geschäftsreise für Unternehmen im Bereich nicht-alkoholische und alkoholische Getränke mit Sitz in Deutschland durch. Die Reise richtet sich an Unternehmensvertreter, die sich bereits über die bestehenden Marktchancen informiert haben und die gezielt, qualifiziert und individuell mit potenziellen Geschäftspartner … mehr ›

RegentPreis 2015: Anmeldung zur Frühjahrsprüfung

Die Frühjahsprüfung des RegentPreises 2015 steht vor der Tür. Anmeldeschluss für die Frühjahrsprüfung ist der 10. April 2015. Ausführliche Informationen zum Qualitätswettbewerb unter www.regent-forum.de. Der RegentPreis wird in einer Frühjahrs- und einer Herbstprüfung jährlich verliehen. Zum Wettbewerb zugelassen sind ausschließlich Weine der Rebsorte „Regent“. Nur Weine, welche die hohen Qualitätskriterien im Wettbewerb erfà … mehr ›

Ausschreibung Deutscher Fußball Bund 2015

Seit der FIFA WM 2006 setzt der Deutsche Fußball Bund für die Hospitality- und VIP-Bereiche beim DFB-Pokalfinale und im Rahmen der Länderspiele der Frauen- und Herren- Nationalmannschaft auf Spitzenweine aus den deutschen Anbaugebieten. Im Auftrag des DFB sucht das Deutsche Weininstitut daher Weiß- und Rotweine für den Einsatz ab Ende Mai 2015. Sollten Sie Interesse haben, sich an der Ausschreibung zu beteiligen, bitten wir um Beachtung de … mehr ›

Die Zwetschge – anspruchslos, anpassungsfähig und schmackhaft

Einen ihrer ersten Auftritte hatte die neue Fränkische Weinkönigin Kristin Langmann beim offiziellen Startschuss der Aktion „Baum für Frankens Weinberge 2015“. In den Weinbergen von Retzbach (Lkr. Main-Spessart) pflanzte sie zusammen mit der Präsidentin des Bayerischen Landtags Barbara Stamm und zahlreichen prominenten Helfern einen Zwetschgenbaum. „Bäume sind sehr wichtig für die Landschaft. Ein Baum kann die Kulturlandschaft präg … mehr ›

19. April 2015 - Frühlingserwachen in Ipsheim

In Kürze es soweit. Das Geheimnis wird am 19. April gelüftet. Der 2014er Ipsheimer Wein steht dann zur Verkostung bereit. Zu einem Frühlingserwachen der besondern Art kommt es dabei in der Weinbaugemeinde Ipsheim. Von 13.oo bis 17.00 Uhr laden der Weinbauverein Ipsheim und 6 Winzerfamilien  alle Weinfans und Liebhaber des Ipsheimer Weins in den historischen Kastenbau in der Ortsmitte herzlich ein, den neuen, den 2014er Ipsheimer Burg Hohe … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 ... 32 | 33 | 34 | 35 | 36 ... 42 | 43 | 44 Weiter