logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles

Aktuelles zum Frankenwein

Weinmagazin selection kürte beste Silvaner-Weingüter und Winzerinnen des Jahres

Weinmagazin selection ermittelte die besten Silvaner-Weingüter und die besten Winzerinnen Deutschlands

Das Weinmagazin selection hat in seiner Januar-Ausgabe die besten Silvaner-Weingüter und die besten Winzerinnen Deutschlands ermittelt. Laut selection haben die fränkischen  Winzer beim Silvaner, der 1659 mit der Pflanzung in Castell erstmalig in Franken in Erscheinung trat, die Nase weiterhin ganz vorn und liefern beste Qualität. Unter den mit Gold prämierten Weinen befindet sich neben den Frankenweinen nur drei weitere Weine. Bei den Silva … mehr ›

Silvaner feiert in Franken seinen 361. Geburtstag

Die 64. Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer. Foto: Stefan Bausewein ©Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland.

Die Rebsorte Silvaner feiert in Franken ihren 361. Geburtstag. Am 6. April 1659 wurden die ersten Silvaner Rebstöcke im Weinanbaugebiet Franken und ganz Deutschland gepflanzt. 25 Österreicher Fechser brachte ein Bote nach Castell, wo die Stecklinge am Fuße des Schlossberges in der Lage Reitsteig gepflanzt wurden. Seither hat sich der Silvaner in Franken zu der meistangebauten Rebsorte entwickelt. Mit 24,5 Prozent hatte der Silvaner, Frankens L … mehr ›

Frank & Frei mit fünf neuen Weingütern

Frank & Frei 2020 – Das Gruppenbild einmal anders! (Foto: Frank & Frei)

Frank & Frei: Neuer Jahrgang - neuer Schwung - neue Generation! Die Weine sind gefüllt, die Frank & Frei-Winzer brennen darauf, den neuen Jahrgang und ihre neuen Mitglieder vorzustellen. Eigentlich war die Premiere ganz anders geplant. Im April 2020 sollte es losgehen mit der Präsentation des neuen Frank & Frei-Teams, des neuen Weinjahrgangs und der neuen Ausstattung. Die Einladungen waren zum Teil schon verschickt, dann kam alles ganz andersâ … mehr ›

Amtliche Qualitätsweinprüfung findet weiterhin statt

Die Amtliche Qualitätsweinprüfung wird während des Katastrophenfalls in Bayern in der Dienststelle Würzburg des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) stattfinden. Somit können weiterhin Frankenweine als Qualitäts- und Prädikatswein in den Handel gelangen. „Wir freuen uns über das entschlossene Handeln der Politik. Trotz des absoluten Vorrangs der Gesundheit der Bevölkerung und des gesamten Gesundheitsw … mehr ›

Schönste Weinsicht Frankens 2020: terroir f Stetten

Die schönste Weinsicht Frankens 2020 ist das terroir f Stetten! . Foto: Dr. Hermann Kolesch

Die schönste Weinsicht Frankens 2020 ist das terroir f Stetten! Mehr als 10.000 Personen haben vom 10. Februar bis zum 15. März in einer öffentlichen Online-Abstimmung auf der Homepage des Deutschen Weininstituts (DWI) die Schönsten Weinsichten 2020 in den deutschen Weinregionen gewählt. Als Schönste Weinsicht werden Aussichtspunkte ausgezeichnet, die eindrucksvolle Ausblicke in die deutschen Weinkulturlandschaften garantieren. Zur Auswa … mehr ›

Wahl der Fränkischen Weinkönigin verschoben

Die Wahl der Fränkischen Weinkönigin 2020/2021 wird aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Coronavirus-Infektionen verschoben, informieren die Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland GmbH und der Fränkische Weinbauverband e. V. Die vier Bewerberinnen Katharina Schmidt aus Astheim, Kimberly Langlotz aus Dettelbach, Vanessa Wischer aus Nordheim am Main und Lena Müller aus Retzstadt werden voraussichtlich im Frühsommer im Vogel Convention … mehr ›

Weingut Rudolf May mit der "Kollektion des Jahres - Franken" ausgezeichnet

Der Weinführer Wein-Plus hat das Weingut Rudolf May aus Retzstadt mit der "Kollektion des Jahres - Franken" ausgezeichnet. Verkostungsleiter Marcus Hofschuster lobte: "Seit Jahren feilt Rudolf May unablässig an seinen Weinen. Vor allem die Silvaner haben enorm an Komplexität und Feinheiten gewonnen.mDie Bandbreite großartiger Weine, die May aus der Sorte heute produziert ist erstaunlich. Schon die Basis ist hier immer überzeugend, die Ersten … mehr ›

Deutsche Weinhoheiten auf großer Tour durch Franken

Die Deutschen Weinhoheiten bei einem Brückenschoppen auf der Würzburger Alten Mainbrücke

Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer zeigt Deutschen Weinhoheiten die Heimat des Silvaners Das fränkische Weinanbaugebiet stand am vergangenen Wochenende (07./08.03.20) ganz im Zeichen des Antrittsbesuchs der Deutschen Weinkönigin Angelina Vogt (Nahe) und ihrer beiden Deutschen Weinprinzessinnen Carolin Hillenbrand (Hessische Bergstraße) und Julia Sophie Böcklen (Württemberg).   Familienweingut Hans Wirsching in Iphofen Den Auftakt … mehr ›

Der letzte Schliff auf dem Weg zur Fränkischen Weinkönigin

Bewerberinnen-Schulung in der LWG in Veitshöchheim (v.l.): Katharina Schmidt, Kimberly Langlotz, Vanessa Wischer, Lena Müller, Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer und LWG-Präsident Dr. Hermann Kolesch. Foto: Rudi Merkl

LWG-Präsident Dr. Kolesch schult die potenziellen Nachfolgerinnen von Carolin Meyer In zwei Wochen wird gewählt! Dabei geht es nicht, wie aktuell die zahlreichen Plakate an den Straßenrändern vermuten lassen, um die Vertreter in den Stadt- und Gemeindeparlamenten, sondern um das für das fränkische Weinanbaugebiet wohl wichtigste Amt, um die Fränkische Weinkönigin. Nach über 400. Terminen im Dienste des Frankenweins im In- und Ausland wi … mehr ›

Paul Fürst erhält Falstaff WeinTrophy fürs Lebenswerk

Paul Fürst wurde für sein Lebenswerk geehrt, die Laudatio darauf hielt Daniel Gantenbein. Foto: © Falstaff/Alois Müller

Paul Fürst aus Bürgstadt in Churfranken erhält die Falstaff WeinTrophy fürs Lebenswerk verliehen. Auf Falstaff WeinTrophy 2020 im, die bereits zum zehnten Mal stattfand, würdigte das Genussmagazin Fürsts Lebenswerk. Paul Fürst übernahm Mitte der siebziger Jahre mit 20 Jahren das Weingut von seinen Eltern. Fortan stecke er all seine Kraft in den Wein. Sein Fokus lag schon recht bald auf Rotwein. Dabei folgte er dem Vorbild des Weinanbaugeb … mehr ›

Kaniber: „Freistaat steht Frankens Weinbau fest zur Seite“

Judith Schmidhuber / StMELF

Freistaat Bayern unterstützt Winzer aus Franken Um die fränkischen Winzer bei der Bewältigung der Herausforderungen durch Klimawandel, Trockenheit, dem Erhalt der Biodiversität und der Bewirtschaftung der Steillagen besser zu unterstützen, gibt es ab sofort eine zusätzliche Förderung. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei den 62. Veitshöchheimer Weinbautagen mitteilt, erhält das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranke … mehr ›

Staatsmedaille für LWG-Präsident Kolesch

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und Dr. Hermann Kolesch Judith Schmidhuber / StMELF

Mit der Staatsmedaille in Silber hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber den Präsidenten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), Dr. Hermann Kolesch, aus Erlabrunn (Lkr. Würzburg) ausgezeichnet. Damit würdigte die Ministerin die besonderen Verdienste des 65-Jährigen für den Weinbau in Bayern. „Es ist nicht zuletzt Ihrer ansteckenden Begeisterung, Ihrem Einsatz und fundiertem Fach- und Sachverstand zu verdanke … mehr ›

Großes Gold für Weingut Römmert

Großes Gold für Weingut Römmert beim internationalen Weinpreis Mundus Vini. Foto: Weingut Römmert

Weingut Römmert in Volkach erhält für Rieslaner Beerenauslese begehrte Auszeichnung beim internationalen Weinpreis Mundus Vini   268 Weinexperten aus 54 Ländern verkosteten knapp 7.500 Weine aus aller Welt beim 26. Großen Internationalen Weinpreis Mundus Vini. Bei der verdeckten Verkostung zeichneten die Experten die 2018 Volkacher Ratsherr Rieslaner Beerenauslese mit der Auszeichnung „Großes Gold“ aus. Die Auszeichnung "Großes Gold … mehr ›

Veitshöchheimer Weinbautage (3./4. März) mit Staatsministerin Michaela Kaniber

Lösungsansätze, Strategien sowie innovative Ansätze stehen daher bei den Veitshöchheimer Weinbautagen im Fokus. (Hildenbrand © LWG)

Zukunft meistern: Agieren statt reagieren! - Veitshöchheimer Weinbautage am 3./4. März   Ganz im Zeichen der Hotspot-Themen Klimawandel, Biodiversität und Versöhnungsgesetz stehen die Weinbautage 2020. Dazu lädt die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) am 3. und 4. März die Winzerschaft in die Mainfrankensäle nach Veitshöchheim ein. In thematischen Vortragsreihen wird nicht nur die aktuelle Forschungsarbeit vorgeste … mehr ›

Vorbereitung auf die Wahl zur Fränkischen Weinkönigin: Bewerberinnen besuchten Weingüter in der Silvaner Heimat.

Die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer zusammen mit ihren vier potenziellen Nachfolgerinnen. Foto: Rudi Merkl.

Die Wahl der Fränkischen Weinkönigin rückt näher. Am 20. März 2020 wird im VCC Würzburg die Nachfolgerin der amtierenden Weinkönigin Carolin Meyer ermittelt. Zur Vorbereitung besuchten die vier Bewerberinnen Katharina Schmidt (Astheim), Vanessa Wischer (Nordheim am Main), Lena Müller (Retzstadt) und Kimberly Langlotz (Dettelbach) zusammen mit der Fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer auf einer Rundfahrt durch die Silvaner Heimat verschi … mehr ›

Gastronomie und Frankenwein: Bewerberinnen zur 65. Fränkischen Weinkönigin besuchen das Hotel Mainpromenade in Karlstadt

Zusammen mit der Fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer besuchten die vier Bewerberinnen um das Amt der fränkischen Weinkrone das Hotel Mainpromenade in Karlstadt am Main. Foto: Rudi Merkl.

Bekannterweise werfen große Ereignisse immer ihre Schatten voraus – so auch in Unterfranken! Denn in gut sechs Wochen geht für die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer am 20. März nach rund 400 Terminen im Dienste für den Frankenwein und die Silvaner Heimat eine abwechslungsreiche und spannende Amtszeit zu Ende. Bewerberinnen zur 65. Fränkischen Weinkönigin in Karlstadt Die potenziellen Nachfolgerinnen – Katharina Schmidt (Astheim … mehr ›

Weintourismuspreis 2020 geht an Buchautoren „Die Weinmacher“

Der Weintourismuspreis 2020 ging an die Buchmacher Julia Schuller und Stefan Bausewein (Mitte). FrankenTourismus/Matthias Merz

Neue Aushängeschilder für „Franken – Wein.Schöner.Land!“ Sie bauen mit ihrem Angebot den Spitzenplatz in der bayerischen Tourismusbranche weiter aus und setzen authentische wie unvergessliche Genuss- und Erlebnismomente: 14 neue Partner der in dieser Form deutschlandweit einzigartigen Weintourismuskampagne „Franken – Wein.Schöner.Land!“ zeigen damit eindrucksvoll – Yes, Frank(C)AN! Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister d … mehr ›

Silvaner Heimat in der Mitte Europas

Fränkische  Weinkönigin Carolin Meyer und Weinprinzessinnen am Mittelpunkt Europas. Foto Rudi Merkl. 

Der Mittelpunkt Europas liegt ab Mitternacht des 31. Januars 2020 in der Heimat des Silvaners. Mit dem Ablauf der EU-Übergangsfrist und dem Ausscheiden von Großbritannien aus der Europäischen Union befindet sich der geografische Mittelpunkt Europas im Weinanbaugebiet Franken, das für seine ausgezeichneten Weine und den ikonischen Bocksbeutel bekannt ist. Zur Begrüßung tauften die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer zusammen mit fränkisc … mehr ›

Der Weinfestkalender 2020 ist da!

Der Weinfestkalender 2020 ist da!

Die Höhepunkte für Weinfestfreunde sind auch im Weinjahr 2020 dicht gestreut. Das zeigt der neu erschienene Kalender „Wein & Winzerfeste 2020“. In der 86-seitigen Broschüre sind die Termine für stimmungsvolle Wein- und Winzerfeste mit Wein aus der Silvaner Heimat seit 1659 zusammengefasst. Dort erwarten Sie fröhliche Feiern, kulinarische Genüsse, interessante Begegnungen - einfach schöne Stunden bei köstlichen Frankenweinen. Da geht d … mehr ›

Weinbaugebietsversammlungen 2020

Weinbaugebietsversammlungen 2020: Up-to-date für das anstehende Weinbaujahr!   Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) lädt die Fränkische Weinwirtschaft herzlich zu den Weinbaugebietsversammlungen im Januar 2020 ein. Aktuelle und wichtige Themen rund um den Weinbau im kommenden Weinbaujahr werden an den insgesamt 8 Terminen in ausgewählten fränkischen Gemeinden besprochen. Die weinbaulichen Informationsveranstaltunge … mehr ›

Frankenwein präsentiert sich auf der Grünen Woche

Weinkönigin Carolin Meyer, Ministerin Michaela Kaniber, LWG-Präsident Hermann Kolesch und Artur Steinmann auf der IGW. Foto: Astrid Schmidhuber/StMELF

Frankenwein auf der IGW in Berlin Bayern präsentiert sich auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wieder selbstbewusst als Heimat einzigartiger Spezialitäten und als gastfreundliche Urlaubsregion. In der eigenen Bayernhalle auf der weltgrößten Ernährungsmesse sind rund 40 verschiedene Hersteller von Spezialitäten mit dabei. Hier können Besucher zehn Tage lang entdecken und kosten, welche kulinarischen Genüsse Bayern zu bieten ha … mehr ›

Führungswechsel im Aufsichtsrat der DIVINO Nordheim Thüngersheim eG

Führungswechsel im Aufsichtsrat der DIVINO Nordheim Thüngersheim eG: Burkard Heßdörfer (links)und Thomas Hemmelmann (rechts). Foto DIVINO Nordheim Thüngersheim eG

Zum Jahresende 2019 übergab der langjährige Aufsichtsrat, Burkard Heßdörfer, aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz des Gremiums an seinen Nachfolger Thomas Hemmelmann. Herr Hemmelmann ist gelernter Winzer und gehört dem Aufsichtsrat der Genossenschaft seit 10 Jahren an.   Burkard Heßdörfer war seit 1992 im Aufsichtsrat der ehemaligen Winzergenossenschaft Thüngersheim. Im Zuge der Fusion mit der DIVINO Nordheim eG in 2012 wurde er zum … mehr ›

Frankenwein auf der ProWein 2020 in Düsseldorf

Franken auf der ProWein 2020 - Halle 14 / D86 – E90

+++Achtung ++++ Die ProWein 2020 wurde verschoben. Weiteren Informationen erhalten Sie auf der Seite der ProWein/Messe Düsseldorf. Frankenwein auf der Prowein 2020 in Düsseldorf erleben: Halle 14 / D86 – E90 Franken ist auf der ProWein 2020 in Düsseldorf. Vom 15. bis 17. März 2020 präsentieren 29 fränkische Winzer ihre ausgezeichneten Weine aus der Silvaner Heimat in der Halle 14  auf den Ständen D86 bis E90. Im Mittelpunkt steht di … mehr ›

IHK-Seminar: Weiterbildung zum Wein- und Speiseberater/in (IHK)

IHK-Seminar: Weiterbildung zum Wein- und Speiseberater/in (IHK)

Sie haben Freude, Gästen die passende Weinbegleitung zu ihren Speisen zu empfehlen und Sie interessieren sich für Wein? …dann ist die Weiterbildung zum Wein- und Speiseberater/in (IHK) genau das Richtige für Sie, denn eine gültige Regel zur perfekten Kombination von Wein und Speisen gibt es nicht, jedoch erlernen Sie in diesem Lehrgang anhand von Praxisbeispielen, wie Sie die perfekte Harmonie von Speisen und Wein erkennen. Außerdem erste … mehr ›

10. Fränkisches Weintourismus Symposium in Iphofen

Die Preisträger des Weintourismuspreis 2019. Foto: M. Merz

Wein.Kultur.Landschaft – vitalisieren und inszenieren Nicht umsonst heißt es „Zukunft braucht Herkunft“ – und gerade in Sachen Herkunft punktet Franken mit seiner einzigartigen und von Menschenhand geprägten Kulturlandschaft. Doch auch künftig geht es darum, die „Wein.Kultur.Landschaft“ weiterzuentwickeln: Welche Ansätze es dazu gibt, wo die architektonischen Trends hingehen, welche Rolle die Spiritualität durch ihre Sakralbaute … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 13 | 14 | 15 Weiter