logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles

Aktuelles zum Frankenwein

Die 100 Weine des Jahres – Weingut Juliusspital ist gleich zweimal vertreten

Die erfolgreichsten 50 Weiß- und 50 Rotweine des Jahres 2018 veröffentlichten die Fachzeitschriften Weinwirtschaft  und Weinwelt im Januar 2019. Nur acht deutsche Weißweine sind unter den Top 10, davon sieben Rieslinge. Mit dem Silvaner vom Würzburger Stein zeigt das Weingut Juliusspital aus Würzburg den bestplatzierten Nicht-Riesling auf Platz 5 der Bestenliste. Doch damit nicht genug: Das Weingut Juliusspital aus Würzburg ist gleich zwei … mehr ›

Deutsche Weinhoheiten zur Besuch in der Silvaner Heimat

Die Deutschen Weinhoheiten besuchten im Rahmen ihrer DeutschlandTour für zwei Tage das Weinanbaugebiet Franken. Die Fränkische Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin Klara Zehnder zeigte der Deutschen Weinkönigin Carolin Klöckner und der Deutschen Weinprinzessin Inga Storck zuerst ihren Heimatort Randersacker. Nach einer Traktorfahrt gab es am terroir f nicht nur eine wunderbare Aussicht auf die umliegenden Weinberge, auch den traditionelle … mehr ›

Keine Kaufkarten für die Wahl der Fränkischen Weinkönigin verfügbar

Spannung garantiert: Die Wahl und Krönung der Fränkischen Weinkönigin 2019/2020

Für die Wahl und Krönung der Fränkischen Weinkönigin 2019/2020 am 22. März 2019 in der Kulturhalle Grafenrheinfeld gibt es leider keine Kaufkarten. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten in diesem Jahr, der Kartenverkauf nicht im sonst üblichen Umfang stattfinden kann. Wir werden jedoch zeitnah den Live-Stream auf unsere Homepage stellen, so dass Sie die Wahl im Netz live verfolgen können. Gerne könne … mehr ›

Franken ist kulturreich

Das Weinanbaugebiet Franken kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Seit über 1.200 Jahren wird hier Wein angebaut und seit 1659 ist Franken auch die Silvaner Heimat. Doch was macht uns aus? Was macht Frankenwein so wertvoll? Heute dreht sich alles um den Wert „kulturreich“. Lebendige Weinkultur: Über 300 Weinfeste und 80 Weinprinzessinnen zeugen von einer lebendigen Weinkultur. Die Zukunft kann man nur gestalten, wenn man die Tradi … mehr ›

IHK-Weinseminare im Januar

IHK-Weinseminare im Januar

Auch im neuen Jahr bietet die Wein- und Sommelierschule der IHK Würzburg-Schweinfurt Weiterbildungen an: Geprüfter Sommelier/Sommelière (IHK) Fachrichtung Gastronomie und Handel   Kosten Teilnahmeentgelt: 6.200,00 € zahlbar in drei Raten, zzgl. Lernmittel 400,00 Euro - Informationen zum Aufstiegs-BAföG finden Sie unter: www.aufstiegs-bafoeg.info zzgl. Prüfungsgebühr 680,00 Euro Zielgruppe Gerne nehmen wir Anmeldungen von berufserf … mehr ›

Weinprobe - Italien zu Gast in Würzburg

Weinprobe - Italien zu Gast in Würzburg mit Dr. Steffen Maus

Dr. Steffen Maus, Buchautor und Chefredakteur des Online-Magazins Italiens Weinwelten, lädt zur Weinprobe "Italien zu Gast in Würzburg" ein. Am Montag, den 21. Januar 2019 stellt er von 19.30 bis 22.00 Uhr neun Spitzenweine aus Italien und ihre Geschichte vor und berichtet von den neuesten Trend aus Italien und der Toskana. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro (anstatt regulär 59 €).  Ort: IHK Würzburg, Anmeldung per E-Mail an larissa.ke … mehr ›

Stollenwein: Fränkisches Keuper-Experiment geht weiter

Stollenwein: Fränkisches Keuper-Experiment geht mit Projekt „1.000Tage +X!“ weiter (Foto: Keuper Connection)

Die Heimat erschmeckbar machen: Die Weinmacher der Keuper Connection haben dafür den traditionellen Weg der Weinbereitung verlassen und sind Ende 2017 rund 60 Meter tief in den größten Bergwerksstollen Bayerns eingefahren. In drei Fässern, gefertigt aus auf Keuperboden gewachsenen Eichen, brachten Max Martin, Thomas Fröhlich und Markus Hillabrand ihre besten Silvanerweine des Jahrganges 2017 unter die Erde. Bei konstanten 14  Grad Celsius u … mehr ›

Kunst für den guten Zweck: OBArt-Weine vom Weingut Geßner

Das Weingut Geßner aus Garstadt am Main arbeitet mit der Offenen BehindertenArbeit (OBA) des Diakonischen Werkes Schweinfurt zusammen. In deren Kunstwerkstatt malen behinderte Künstler Bilder, die als Vorlage für die Etiketten vom Weingut Geßner dienen. Bunt, großflächig und mit dem Schriftzug „OBArt“ versehen, zieren sie seit mehreren Jahren verschiedene Weine des Familienweinguts. Für die aktuellen OBArt-Weine zeichnen sich Carolin … mehr ›

Frankenwein unterstützt BR-Sternstunden

Der Frankenwein unterstützte auch 2018 die Sternstunden des Bayerischen Rundfunks. Auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt verteilten die Weinprinzessinnen aus Astheim, Stammheim, Retzstadt, Retzbach, Ramsthal, Oberschwarzach, Obervolkach und Wipfeld zusammen mit der langjährigen Sternstunden-Patin und Schauspielerin Michaela May Sterne gegen Spenden an die Besucher. Am Nachmittag ging es dann an die berühmten Spendentelefone. In der ersten Rei … mehr ›

Langjähriger DWV-Generalsekretär verabschiedet

Nickenig geht, Schwörer kommt: Langjähriger DWV-Generalsekretär verabschiedet

Nickenig geht, Schwörer kommt   Zum Ende des Jahres wird der Deutsche Weinbauverband e.V. (DWV) Dr. Rudolf Nickenig nach 38 Jahren kontinuierlicher und erfolgreicher Zusammenarbeit in den Ruhestand verabschieden. Der Jurist Christian Schwörer, der im November 2015 als Referent für Weinrecht seine Laufbahn im DWV begonnen hatte und zu Beginn diesen Jahres zum stellvertretenden Generalsekretär berufen wurde, wird ihn ab 1. Januar 2019 als G … mehr ›

Ehrungsabend 2018: Engagement für die fränkische Weinwirtschaft gewürdigt

Die Preisträger im ehemaligen fürstbischöflichen Keller der LWG Foto: Gabriele Brendel

Alljährlich im Dezember lädt der Fränkische Weinbauverband zu seinem Ehrungsabend ein und zeichnet dabei Personen aus, die sich in vielfältiger Weise für den Frankenwein und die Silvaner Heimat verdient gemacht haben. Im ehemaligen fürstbischöflichen Keller der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) überbrachten Weinbaupräsident Artur Steinmann und die Vizepräsidenten Horst Kolesch, Wendelin Grass und Bruno Kohlmann … mehr ›

Drei Bewerberinnen wollen Fränkische Weinkönigin werden

Drei Bewerberinnen wollen Fränkische Weinkönigin 2019/2020 werden

Am 22. März 2019 wird in der Kulturhalle in Grafenrheinfeld die 64. Fränkische Weinkönigin gewählt. Drei weinbegeisterte, engagierte junge Frauen wollen Klara Zehnder im Amt ablösen und den Frankenwein und die Silvaner Heimat seit 1659 für ein Jahr in der Region, bundesweit und darüber hinaus repräsentieren. Die Siegerin der Wahl wird von Klara Zehnder zur neuen Fränkischen Weinkönigin gekrönt.           Elisabeth Goger … mehr ›

Franken: Wir sind TRIAS

Franken - Silvaner Heimat seit 1659

Die Einzigartigkeit unseres Terrois wird durch die erdgeschichtliche Trias geprägt. Nirgendwo anders auf der Welt kommt dieses außergewöhnliche Nebeneinander von drei Gesteinsarten in einem Weinbaugebiet vor. Die Trias ist über 220 Millionen Jahre alt und ein Wunder der Natur, das wir erleben und nutzen dürfen. Sie ist die kostbare Grundlage unserer Weine, die wir zu charaktervollen Unikaten ausbauen. Das ist Chance und Herausforderung für … mehr ›

Rebschnittkurs der LWG für Nebenerwerbs- und Freizeitwinzer

Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) bietet einen Rebschnittkurs für Nebenerwerbs- und Freizeitwinzer an. Dieser findet am Freitag, den 01. Februar 2019 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in Veitshöchheim, An der Steige 15 in der Aula der Schule statt. Nach einer theoretischen Einführung wird der praktische Rebschnitt in kleinern Gruppen unter fachlicher Anleitung im Weinberg geübt. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung un … mehr ›

Auf der Suche nach passenden Wei(h)nachtsgeschenken?

Ein besonderes Wei(h)nachtsgeschenk:

Weihnachten rückt immer näher und Sie sind noch auf der Suche nach passenden Präsenten? Wie wäre es mit einer Franken-Cap oder Filztasche aus unserem Werbemittelshop oder einem "Best of Gold" Weinpaket? Alljährlich führt der Fränkische Weinbauverband die Prämierung „Best of Gold - Die Siegerweine Frankens“ durch. Nur die besten Frankenweine erhalten die begehrte Trophäe „Best of Gold“. Beschenken Sie Ihre Liebsten mit diesem a … mehr ›

FOCUS-Weintest 2018: Frankens Silvaner ist Spitze

Silvaner aus Franken beim FOCUS Weintest 2018 Spitze: Fränkische Weingüter aus der Silvaner Heimat belegen sieben der Top 10 Plätze. Foto FOCUS

Die Gewinner des FOCUS Weintests 2018 stehen fest. 23 Experten kürten Deutschlands beste Weine in fünf Kategorien. Die Silvaner Heimat Franken zeigte sich in ihrer Paradedisziplin ganz stark: Sieben der zehn ersten Plätze in der Kategorie Silvaner gingen an fränkische Weingüter. Das Weingut am Stein aus Würzburg belegte mit einem 2016er Stettener Stein Silvaner Großes Gewächs den ersten Platz. Die Preisträger aus Franken in der Kategori … mehr ›

Kulinarischer Reiseführer zu 100 bayerischen Genussorten

100 Genussorte in Bayern (Foto: Warmuth/StMELF)

Die ganze Vielfalt des Genusslands Bayern, zusammengefasst in einem Buch: 100 Genussorte im ganzen Freistaat werden in dem neuen kulinarischen Reiseführer präsentiert. „Mit unserem Genussführer wollen wir Appetit machen auf eine Entdeckungsreise zu den kulinarischen Schätzen der verschiedenen Regionen Bayerns“, sagte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniberbei der Buchpräsentation. Von Alzenau in Unterfranken ins oberbayerische Waging, … mehr ›

Bocksbeutel-Weihnachtsbaum in Nordheim

Weithin sichtbar und ganz besonders: der Bocksbeutel-Weihnachtsbaum im fränkischen Weinort Nordheim am Main (Foto: Touristikrat Nordheim)

Ein Weihnachtsbaum der ganz besonderen Art steht in Nordheim am Main. 1.100 Mini-Bocksbeutel auf einem 5,40 Meter hohen Metallbaum mit einem Durchmesser von 3,70 Meter bringen das neue Nordheimer Wahrzeichen zum Strahlen. Zusammen mit dem Einschalten der Straßenbeleuchtung leuchtet auch der Bocksbeutel-Christbaum weithin sichtbar durch Bodenanstrahlung. Statt eines Christbaumsterns ziert eine grüne Jubiläumssektflasche die Baumspitze. Etwa 1,1 … mehr ›

Frankens Winzer: Verwurzelt

Wie der Weinstock mit der Erde verwurzelt ist, sind die fränkischen Winzerinnen und Winzern mit ihrer Heimat verwurzelt. Weingüter und Weinberge sind zum Teil seit Generationen in Familienbesitz und der Weinbau wird bei uns seit über 1.000 Jahren betrieben. Über 3.500 Winzerfamilien haben die Weinlandschaft Frankens über Jahre kultiviert und in mühsamer Arbeit Weinlagen und Rebstöcke gepflegt und ihre Persönlichkeiten herausgearbeitet. Di … mehr ›

Fränkische Weinkönigin trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel

Fränkische Weinkönigin trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel

Staatsministerin Dorothee Bär, MdB, lädt die Fränkische Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin Klara Zehnder zu einem Treffen mit der Bundeskanzlerin in den Deutschen Bundestag ein.   Auf Einladung von Staatsministerin Dorothee Bär, MdB, traf die Fränkische Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin Klara Zehnder am Dienstag, den 27. November 2018, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. „Bei meiner Wahl zur Fränkischen Weinkönigin im März … mehr ›

Auszeichnung "Weingut Franken des Jahres 2019" geht an Mario Hofmann

Auszeichnung

Das Genussmagazin selection zeichnete Mario Hofmann von Weinbau Hofmann im Rahmen seines Degustationswettbewerbs mit dem Titel "Weingut Franken des Jahres 2019 aus. Als Geheimnis seines Erfolgs gibt Hofmann, dessen Familie schon seit 1712 Weinbau in Wiesenbronn betreibt, die Individualität seiner Weine an. Seine Silvaner-Weine vom Wiesenbronner Wachhügel beeindrucken mit Aromen von Gras, Heu, grünen Apfel und Kräutern - der Silvaner vom Geisb … mehr ›

Worpswede: Kunst und Frankenwein im Einklang

Acht Weingüter der Winzervereinigung Fränkisches Gewächs e.V. präsentierten zwei Tage lang erlesene Frankenweine in der Künstlerkolonie Worpswede.Foto: Rudi Merkl

Fränkisches Gewächs zum 14. Mal in der Künstlerkolonie Worpswede Wenn die letzten Trauben gelesen und die ersten Jungweine im Keller schlummern, ist es für die Winzerbetriebe des Fränkischen Gewächses seit vielen Jahren Tradition, mit erlesenen Tropfen im Gepäck in Richtung Teufelsmoor aufzubrechen und gute Freunde zu besuchen. So geschehen auch Ende November, wo die Bötjersche Scheune in Worpswede bereits zum 14. Mal für ein Wochenend … mehr ›

Fränkisches Gewächs mit 15 Mitgliedsbetrieben in Fürth

Bei der Weinmesse in Fürth rührten die Mitgliedsbetriebe des Fränkischen Gewächses mächtig die Werbetrommel für den Frankenwein. Foto: Rudi Merkl

Vinessio-Besucher vom Frankenwein begeistert Bereits zum achten Mal öffnete kürzlich die Wein- und Genussmesse Vinessio in der Fürther Stadthalle ihre Pforten. Über 100 Aussteller präsentierten Spitzenweine aus ganz Deutschland, Österreich und Italien, hatten fruchtige Seccos, Champagner und Whiskey im Gepäck oder begeisterten mit Wurst- und Käsespezialitäten sowie anderen Delikatessen. In den drei Sonderpräsentation Niederösterreich, … mehr ›

Lehrgang "Gästeführer - Weinerlebnis Franken"

Als Gästeführer Franken, die Silvaner Heimat seit 1659, vorstellen. Auch 2019 wieder möglich.

Gästeführer bieten ein attraktives und erfolgreiches Dienstleistungsangebot für die Fränkische Weinregion an. Der Gästeführer ist Bindeglied zwischen Winzer, Weinbaugemeinde und dem Gast. Er kann dem Gast einen neuen Zugang zum Wein, seiner Region und seinen Menschen ermöglichen und Wissenswertes und Informatives erlebnisorientiert vermitteln. Als Partner der Winzer tragen die Gästeführer zur Arbeitsentlastung in der Vermarktung und Kund … mehr ›

Christian Stahl: FAS-Winzer des Jahres

Der Winzer des Jahres 2018: Christian Stahl (Foto: Michael Stephan)

Einmal im Jahr küren Jürgen Dollase und Stuart Pigott in der Frankfurter Allgemein Sonntagszeitung ihre Lieblinge des Jahres. Dieses Jahr kürte der englische Weinkritiker Stuart Pigott mit Christian Stahl vom Winzerhof Stahl in Auernhofen einen Franken zum Winzer des Jahres 2018. Neben der beständigen erstklassiken Qualität der Weine und dem hohem Wachstum des Winzerhofs lobte Pigott auch den Innovationsdrang von Christian Stahl. Besonders … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 37 | 38 | 39 Weiter