logo
Startseite ›  Winzer Intern

3 x Gebietspräsentation in München in neuem Format

Nachdem die Pandemie eine Durchführung der Gebietspräsentation unmöglich machte, scheinen die Covid19-Rahmenbedingungen, Stand heute, diese wichtige Präsentation im Kernmarkt München / Oberbayern in einem zielführenden Durchführungsmodus zu erlauben. Gut so! Endlich können wir unsere Weine wieder persönlich einem breiten Publikum vorstellen. Deshalb beginnen wir nun mit der Umsetzung der neuen Planungen - wenn auch mit einem neuen Konzept in neuen Räumen.

Wie bei den Vorveranstaltungen erwarten wir auch in diesem Jahr Endverbraucher und Weinprofis aus Gastronomie und Handel.

Um die Einhaltung der aktuell geltenden Covid19-Regeln sicherzustellen, soll die Messe in einem neuen Modus stattfinden, den wir nachstehend beschreiben:

  • Veranstaltungsort werden die Räume des Restaurants & Weinbar „Lump, Stein & Küchenmeister im Alten Hof in München sein
  • Die Präsentation wird auf drei Termine, jeweils mit unterschiedlichem Themenschwerpunkt, aufgeteilt:  24. Oktober  07. November  /  28. November 2021.
    Ziel der terminlichen Splittung ist es, die Einhaltung der Covid-Regeln sicherzustellen. Soweit zum Zeitpunkt der Veranstaltung noch gefordert, wird eine Limitierung der Gästezahl je definiertem Zeitfenster die Einhaltung des Abstandsgebots sicherstellen.
  • Sie können einen, oder auch mehrere Termine wahrnehmen.
  • Eintritt 15 Euro (es sei denn, die Besucher melden sich vorher über die Betriebe oder unsere Homepage an: dann reduzierter Eintritt – KEIN freier Eintritt)
  • Laufzeit der drei Veranstaltungen jeweils zwischen 11 Uhr und 19 Uhr.
    Die Zeitfenster 11–14 Uhr bleiben Profis aus Gastronomie und Handel vorbehalten. Die Nachmittage stehen allen Frankenwein-Interessierten offen.
  • Wie gewohnt eine „Alles-Drin-Tischpräsentation“.
  • Um die Attraktivität der dreiteiligen Veranstaltung weiter zu erhöhen, wird jeder Termin einen kommunikativen Schwerpunkt bekommen

---  24. Oktober:
Große Weine – Kostbar!
Premiumweine, Große Lagen & gereifte Kostbarkeiten – Passion für Perfektion.

---  07. November:
Natur pur: Bio – Maische – Orange.
Rückbesinnung in die Zukunft – natürliche Vielfalt.

---  28. November (Informationen zum finalen Datum kommen in Kürze)
Silvaner & Co von Klingenberg bis Bamberg.
Wild oder brav - sortentypisch oder ganz anders – auf jeden Fall echt fränkisch!

WICHTIG: Neben Weinen, die zu den Schwerpunktthemen passen müssen, können Sie selbstverständlich weitere Weine Ihres Hauses präsentieren. 

 

Dank der Unterstützung des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums beträgt der Beteiligungspreis je Termin nur: 400 Euro netto

Anmeldung

Anmeldung Gebietspräsentation 2021 |  Download ›

Anmeldeschluss ist Montag, 04. Oktober 2021.

Nach der langen, covid-bedingten „Veranstaltungs-Abstinenz“, freuen sich die vinophilen Münchner darauf, ihre Winzer:innen endlich wieder live zu erleben.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Gelegenheit zur Präsentation zahlreich wahrnehmen.


Sie haben Fragen, oder Anregungen? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Andreas Göpfert | 0931/390 11-18 | ag@haus-des-frankenweins.de

3 x Gebietspräsentation in München in neuem Format

Teilen auf: Facebook Twitter