logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

17. Müller-Thurgau-Preis am Bodensee

Zum 17. Male findet zwischen dem 01. April und 22. Mai 2021 der Internationale Müller-Thurgau-Preis statt und kürt die besten Stillweine der Rebsorte Müller-Thurgau. Zum Wettbewerb zugelassen sind Müller-Thurgau-, Rivaner- und Riesling x Silvaner- Weine des Jahrgangs 2020 aus allen Weinanbaugebieten der Welt.

Die Online-Anmeldung ist unter www.mueller-thurgau-preis.de möglich.

Zeitplan des Wettbewerbs
Einsendung der Proben: 01. April 2021 bis 30. April 2021
Verkostung und Bewertung: 25. Mai 2021
Abschlussveranstaltung / Siegerehrung 06. Juli 2021

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen, es sind 4 Weine pro Betrieb erlaubt.
Teilnahmegebühr pro Wein 45.- € inkl. 19% Mehrwertsteuer. Die Rechnungen versendet der Veranstalter im Anschluss an die Ausschreibung.

 

 

Teilen auf: Facebook Twitter