logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

12. Internationalen Müller-Thurgau-Preis

Bereits zum zwölften Mal veranstaltet der Verein Bodensee Wein e.V. den internationalen Müller-Thurgau-Preis.

Die Verkostung wird als Blindverkostung durch eine unabhängige Fachjury durchgeführt.

Zugelassen sind Müller-Thurgau-Weine des Jahrgangs 2015 aus allen Weinbaugebieten der Welt. Die Weine dürfen nicht im Discount vertrieben werden. Der Flascheninhalt darf max. 750 ml betragen.

Weine in folgenden Kategorien können angestellt werden:

Kategorie I: bis 9 g/l Restzucker und bis 94,9g Alkohol
Kategorie II: bis 9 g/l Restzucker und ab 95,0g Alkohol
Kategorie III: ab 9 g/l bis 18 g/l Restzucker
Kategorie IV: ab 18 g/l bis 90 g/l Restzucker
Kategorie V: Edelsüße Spezialitäten ab 90 g/l Restzucker. (Jahrgänge 2014 und 2015 zugelassen)

Online Anmeldung unter www.mueller-thurgau-preis.de


Teilen auf: Facebook Twitter