logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles_Detail

12.05. - Jazz & Wein – Sommerach rockt die Höfe

Die Verbindung von heißen Jazzrhythmen und erlesenen Weinen hat in Sommerach schon eine fast 20-jährige Tradition. Hunderte von Musik- und Weinfreunden pilgern alljährlich in den bezaubernden Ort an der Mainschleife und genießen in vier Weingütern die besondere Atmosphäre bei dem musikalischen Rundgang. In diesem Jahr findet Jazz & Wein am Samstag, den 12. Mai, statt.

Die vier Gastgeber konnten erneut hochkarätige Jazzbands aus ganz Deutschland verpflichten. Die Musiker heizen mit Swing, Soul, Boogie, Blues und Dixieland in jedem der vier Winzerhöfe kräftig ein.

Auch kulinarisch kommen die Gäste voll auf ihre Kosten: Zu kleinen Köstlichkeiten kredenzen die Veranstalter ihre edlen Tropfen – vom frischen, fruchtigen Weißen bis hin zum gereiften Rotwein.

Los geht die Veranstaltung um 17.30 Uhr mit einer Jazz-Session am Kirchplatz. Dafür kommen alle vier Bands in der Ortsmitte zusammen und spielen gemeinsam auf. Danach sorgen die Musiker bis 23.00 Uhr in den romantischen Höfen für Stimmung und gute Laune.

Gastgeber sind das Weingut Richard Östreicher, der Bio-Weinhof Drescher, die Villa Sommerach und das Weingut Daniel Then. Folgende Bands spielen in den Höfen:
- Hot House, Hamburg (Weingut Richard Östreicher, Tel. 09381-1698)
- Step Twins, Düsseldorf (Weingut Daniel Then, Tel. 09381-9268)
- Soundwichmaker, Frankfurt (Villa Sommerach, Tel. 09381-802485)
- No Nonsense, Nürnberg (Bio-Weinhof Drescher, Tel. 09381-71408)

Jazz & Wein, der musikalische Rundgang durch Sommerach, findet bei jedem Wetter statt. Der Eintrittspreis für alle vier Höfe beträgt 15 € pro Person. Karten gibt es im Vorkauf bei den Veranstaltern oder an der Abendkasse in den Höfen.


Teilen auf: Facebook Twitter