logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

1. Mundus Vini Nordic Weinwettbewerb

Die vier skandinvischen Länder Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland werden für den Export deutscher Weine immer bedeutender. Wenn man den Wert sämtlicher Weinexporte nach Skandinavien addiert, werden sie nur noch von den USA als wichtigstem Auslandsmarkt übertroffen. Und im vergangenen Jahr sind die Exportwerte in alle vier Länder weiter gestiegen.

Um diesen Trend weiter zu unterstützen, wird das Deutsche Weininstitut - gemeinsam mit dem Meininger Verlag, Neustadt - in diesem Jahr erstmals einen Weinwettbewerb in Skandinavien durchführen. Das Besondere daran ist, dass die Verkostung Mitte Juni 2019 im Skuespilhuset in Kopenhagen stattfinden wird und dass das DWI insgesamt ca. 40-50 Juroren aus allen vier Ländern nach Kopenhagen einladen wird. 

In Kopenhagen werden dann auch im September die besten Weine in 11 Kategorien präsentiert. Der Deutsche Botschafter in Dänemark ist bereits als Schirmherr angefragt.

In der zweiten Jahreshälfte werden die DWI-Büros in den vier Ländern die ausgezeichneten Weine dann bei verschiedenen Events einsetzen, und alle Siegerweine des Ersten Großen Weinpreis für deutsche Weine MUNDUS VINI NORDIC werden mit entsprechenden Medaillen ausgestattet. In allen Meininger Publikationen wird über die Gewinner berichtet und auch online die Weine mitsamt Aromaprofil veröffentlicht. Zusätzlich werden die Weine durch das DWI in den sozialen Medien in Skandinavien beworben.

Verkostungsdatum: 18.06.2019 bis 19.06.2019
Teilnahmegebühr pro Probe: 100,00€ (zzgl. MwSt)
Einzusendende Flaschen pro Probe: 6
Anmeldeschluss: 10.05.2019
Einsendeschluss: 15.05.2019
 

Je eingereichte Probe wird eine Anstellgebühr in Höhe von 100 Euro erhoben. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie direkt bei Meiniger und per Klick auf Download.



Download ›
1. Mundus Vini Nordic Weinwettbewerb

Teilen auf: Facebook Twitter