logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Presseanfrage Federweißer

0 Kommentare

Nachdem das Deutsche Weininstitut in der vergangenen Woche darauf hingewiesen hat, dass in anderen deutschen Weinanbaugebieten bereits die Lese für den Federweißen begonnen hat, häufen sich bei uns in der Geschäftsstelle die entsprechenden Presseanfragen.

Bitte teilen Sie uns per Mail (mk@haus-des-frankenweins.de) mit, ob und wann Sie die Lese für den Federweißen beginnen.

Vielen Dank.

Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück