logo
Startseite ›  Aktuelle Pressetexte

Duales ausbildungsintegrierendes Studienmodel der Hochschule Heilbronn

0 Kommentare

Um heute ein Weingut oder eine Genossenschaft erfolgreich führen zu können sind nicht
nur Kenntnisse und praktische Fähigkeiten im Bereich Weinbau und Oenologie notwendig,
sondern auch ein gut fundiertes Wissen über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge,
Produktionsmanagement und Weinmarketing.

Um diesen Anforderungen noch besser gerecht zu werden, bietet der Studiengang
Weinbetriebswirtschaft der Hochschule Heilbronn in Abstimmung mit den Berufschulen
in Baden, Württemberg und Franken ein in der Weinbranche einzigartiges Ausbildungsund
Studienkonzept an. Die praktische Berufsausbildung zum Winzer/zur Winzerin und
das Studium der Weinbetriebswirtschaft werden so miteinander verknüpft, dass beide
Bildungswege mit einem Jahr Zeitgewinn abgeschlossen werden können. Nach einem
erfolgreichen Abschluss erhalten die Kandidaten/Kandidatinnen sowohl den Gesellenbrief
als auch den Bachelor.

Neben dem neuen Konzept kann die Weinbetriebswirtschaft nach wie vor auch als eigenständiges
Bachelorstudium absolviert werden.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann laden wir Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung
am 26.11.2014 um 16:00 Uhr an den Campus am Europaplatz der Hochschule Heilbronn
(Am Europaplatz 11, 74076 Heilbronn) ein.

Neben dem dualen Studienkonzept möchten wir Ihnen außerdem unsere neuen Studi-eninhalte vorstellen. Wie Sie eventuell der Fachpresse entnommen haben, haben wir das Studium erneut auf die Bedürfnisse der Betriebe in der Weinbranche abgestimmt.

Weitere Infos bei Michael Brysch-Herzberg unter E-Mail: Michael.Brysch-Herzberg@hs-heilbronn.de.

Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück