logo
Startseite ›  Presse-Service ›  Pressetexte

Wahl der Fränkischen Weinkönigin - Livestream des Bayerischen Fernsehens

0 Kommentare

Drei junge Damen wollen die 61. Fränkische Weinkönigin werden. Gewählt wird am 18. März im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg. Auch die Kameras des Bayerischen Fernsehens sind wieder dabei,  denn im Netz gibt es die gesamte Wahl als Livestream.

Um die Nachfolge der noch amtierenden Weinkönigin Kristin Langmann aus Bullenheim bewerben sich die 23jährige Katharina Prozeller aus Eibelstadt im Landkreis Würzburg, die 20jährige Kristina Reinhart aus Donnersdorf im Landkreis Schweinfurt und die 21jährige Christina Schneider aus Nordheim am Main im Landkreis Kitzingen.

Die Verabschiedung  der amtierenden Weinkönigin Kristin Langmann, die Präsentation der drei Kandidatinnen, die öffentliche Befragung durch Moderatoren und Jury sowie Wahl und Krönung überträgt der Bayerische Rundfunk zum dritten Mal im Internet-Livestream auf br.de/unterfranken im Videolivestream.

Von 12.45 - ca. 17.00 Uhr wird bei diesem mainfränkischen Großereignis von einer Jury aus Politik, Weinwirtschaft und Medien die Nachfolgerin ermittelt. Auf der Bühne moderieren Nicole Then und Axel-Robert Müller. Die Liveübertragung im Netz kommentieren Eberhard Schellenberger und  die ehemalige Fränkischen Weinkönigin Marion Wunderlich aus Tauberrettersheim. Für die technische Umsetzung sorgen Dr. Wolfgang Schramm und sein Team aus der Fernsehredaktion im Regionalstudio Mainfranken des BR in Würzburg.

Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück