logo
Startseite ›  Presse-Service ›  Pressetexte

Pressetexte

0 Kommentare

Erstes Weinfest am Baumwipfelpfad

Bei schönstem Sommerwetter fand das erste Weinfest am Baumwipfelpfad in Ebrach statt. Unter dem Motto „Wald-Wild-Wein“ hatten die Bayerischen Staatsforsten und der Fränkische Weinbauverband gemeinsam eingeladen, die Genussregion Steigerwald auf ganz besondere Art zu erleben. Fünf Winzer aus der Region schenkten auf dem Festplatz am Fuße des Aussichtsturmes ihre Weine aus. Dazu gab es Wildspezialitäten aus dem Staatswald - von der Wildbr … mehr ›

0 Kommentare

Wein- und Winzerfeste in Franken 2018

Die Nachfrage nach unserer Broschüre “Wein- und Winzerfeste in Franken” ist unverändert hoch, so dass wir auch weiterhin eine große Stückzahl in Auftrag geben werden. Eine Veröffentlichung der Weinfesttermine erfolgt ebenfalls auf unserer Homepage (frankenwein-aktuell.de). Interessenten fragen bereits heute nach neuen Terminen für 2018. Wir bitten Sie deshalb um rechtzeitige, Meldung Ihrer Weinfestveranstaltungen 2018 auf beiliegendem A … mehr ›

0 Kommentare

8. internationaler bioweinpreis 2017

Bereits zum achten Mal fand die internationale Weinprämierung unter Leitung des führenden Sensorik-Experten und PAR-System Entwickler Martin Darting statt. Die transparente und nachvollziehbare Bewertung nach PAR berücksichtigt die sensorische Gesamtwirkung und differenziert dabei biodynamische Weine und Weine aus pilzwiderstandfähigen Rebsorten (PIWI). Die internationale Prämierung für Bioweine hat sich zu einer der wichtigsten Verkostunge … mehr ›

0 Kommentare

Siegerehrung für die besten „Müller“

Im prächtigen Spiegelsaal des Neuen Schlosses zu Meersburg wurden im Rahmen einer festlichen Weinprobe die Sieger des dreizehnten Internationalen Müller-Thurgau-Wettbewerbs geehrt. Die Sieger des Wettbewerbs aus Franken: Kategorie 1 (trocken < 12,0%vol): 1. Platz: Weingut Horst Sauer, Escherndorf 2016er Escherndorfer Müller-Thurgau Qualitätswein trocken VDP Ortswein 2. Platz: Weinbau Volker Bergmann, Ulsenheim 2016er Rivaner Qualitätswei … mehr ›

0 Kommentare

28. und 29. Juli - WEIN.PARTY am Pfaffenberg

Das Sommer-Open Air des Bürgerspital Weinguts steht an – die WEIN.PARTY AM PFAFFENBERG lockt Menschen aller Art in den Betriebshof in der Dürrbachau. Man findet Tänzer, Weingenießer und -freaks, Frischluftfreunde, Junge und Junggebliebene - und was alle verbindet ist die Lust zu Feiern und gute Weine zu genießen. Gerade das macht die WEIN.PARTY AM PFAFFENBERG am Freitag, 28. Juli und Samstag, 29. Juli 2017 so besonders und einzigartig. De … mehr ›

0 Kommentare

Nonnenhorner Winzer punktet beim Berufswettbewerb

Julian Gierer gehört zu den besten Nachwuchs-Winzern der Bundesrepublik. Der 21-Jährige hatte sich für den Bundesentscheid des Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend 2017 qualifiziert und war Anfang Juni nach Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) gereist. Er überzeugte im Finale des Wettstreits, an dem sich bundesweit mehr als 10.000 junge Menschen beteiligt haben. Der junge Mann, der auf dem Weingut Rudolf Fürst in Bürgstädt den Beruf d … mehr ›

0 Kommentare

8. und 9. Juli - „Wald – Wild – Wein“ auf dem Baumwipfelpfad Steigerwald

Am 8. und 9. Juli findet auf dem Gelände des Baumwipfelpfads Steigerwald bei Ebrach ein Weinfest statt. Bei Musik und Unterhaltungsprogramm werden Wildspezialitäten aus dem Steigerwald serviert, dazu bieten fränkische Winzer ihre Weine an. Am 8. Juli ab 16 Uhr wird der Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, einige Neuerungen auf dem Baumwipfelpfad eröffnen, darunter ein Wildtiergehege und einen „Streiche … mehr ›

0 Kommentare

best of riesling 2017

Die Gewinner des größten Riesling Wettbewerbs der Welt stehen fest. Knapp 2.400 Rieslinge aus 14 Ländern, 3 Kontinenten und insgesamt 27 Weinbaugebieten wurden beim diesjährigen Wettbewerb Best of Riesling durch eine über 100-köpfige Experten-Jury verkostet und bewertet. Die Sieger aus fränkischer Sicht im Einzelnen: Kategorie I Riesling trocken mit moderatem Alkoholgehalt (bis 12 vol.%)  1.Platz 2016 Riesling trocken VDP.GUTSWEIN Wein … mehr ›

0 Kommentare

Trias-Präsentation in Bürgstadt

Die Trias-Winzer freuten sich über die zahlreichen Besucher bei ihrer Jahrespräsentation in Bürgstadt. Foto: Gabriele Brendel

Zu ihrer 17. Jahrespräsentation hatten die Trias-Winzer heuer ins Weingut Rudolf Fürst nach Bürgstadt eingeladen. Die großen, trockenen Frankenweine der fünf Trias-Weingüter Schmitt’s Kinder und Störrlein & Krenig (beide Randersacker), Fürst Löwenstein (Kleinheubach), Ruck (Iphofen) und Fürst (Bürgstadt) standen im Mittelpunkt der Verkostung. Zusätzlich gab es eine Auswahl an aktuellen Guts- und Ortsweinen. Viele Weinfreunde, Gastro … mehr ›

0 Kommentare

Einweihung des „terroir f“-Aussichtspunkts in Rimpar

Ein weiterer Baustein des Konzeptes „terroir f – Die magischen Orte des fränkischen Weines“ ist fertig gestellt. Unter dem Motto „Der Kobel. Aussicht und Einsicht. Vielfalt entdecken“ dreht sich am Rimparer Kobersberg alles um das Thema Ökologie. Bereits 2015 wurde hier der „Kobelweg Rimpar“ eröffnet. Der Rundweg führt sowohl an Weinbergen, aber auch an Streuobstwiesen und Feldern vorbei. Schautafeln entlang des Weges informier … mehr ›

0 Kommentare

FRANK & FREI Festival in Würzburg

„Volles Haus“ hieß es beim elften „FRANK & FREI Festival“ auf dem Nikolaushof. Hoch über den Dächern von Würzburg erlebten rund 400 Besucher einen wunderschönen Sommerabend und feierten bei super Stimmung mit den 14 Winzern. „Für uns Winzer ist das heute ein ganz toller Abend. Das Wetter ist grandios, unsere Gäste sind alle gut drauf. Das Barbecue mit den vielen leckeren Beilagen und Salaten passt super zu unseren Weinen der FRA … mehr ›

0 Kommentare

„Franken kulinarisch“

Die Preisträger mit Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Foto: Metropol News

Diese Aufgabe hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ausgesprochen gerne übernommen, zumal ihm als Vorsitzender des Tourismusverbands Franken regionale Gastlichkeit besonders am Herzen liegt: Bei einer kleinen Feier im Schalander der Tucher Brauerei hat er die diesjährigen Preisträger der Aktion „Franken kulinarisch“ ausgezeichnet. Geehrt wurden sieben – zumeist Familienbetriebe – aus der Metropolregion, die sich in herausragendem … mehr ›

0 Kommentare

IHK - Weinschule mit attraktivem Programm

Udo Albert, IHK-Bereichsleiter Anpassungsweiterbildung, Weinkönigin Silena Werner, Weinbaupräsident Artur Steinmann und Larissa Keilholz, IHK-Beraterin Anpassungsweiterbildung, freuten sich über die vielen Interessenten bei der Infoveranstaltung in Würzb

Seit einem Jahr qualifiziert die Wein- und Sommelierschule Würzburg angehende „Assistant Sommeliers“ und „Geprüfte Sommeliers (IHK)“ für eine Karriere in Gastronomie, Handel, Tourismus und Weinerzeugung. Einen Einblick in die verschiedenen Seminare und Lehrgänge gab es im Juni bei einem Infoabend in der IHK in Würzburg. Zahlreiche Interessierte nutzten die Chance und informierten sich über die Lehrgangsinhalte und Förderungsmögli … mehr ›

0 Kommentare

Parkplatzsuche ade!

Im Bild v.l.: Walter Malcherek (WVV-Marketingleiter), Fränkische Weinkönigin Silena Werner, Frank Backowies (WVV-Bereichsleiter Marktmanagement). Foto: Rudi Merkl

Die Fränkische Weinkönigin Silena Werner absolviert während Ihrer Amtszeit rund 400 Termine. In Würzburg hat sie nun auf dem Weg zum Termin keine Parkplatzsorgen mehr. Die WVV sorgt dafür, dass Silena immer in einem der zahlreichen Parkhäuser oder auf einem Parkplatz eine passende Abstellmöglichkeit für ihr Fahrzeug vom BMW-Autohaus Rhein findet. … mehr ›

0 Kommentare

IHK-geprüfter/e Sommelier - Lehrgang mit öffentlich-rechtlicher Prüfung

Sie möchten den kompetenten Umgang mit Wein erlernen? Das Praxisstudium der IHK bietet optimale Voraussetzungen dafür. Zudem öffnet es Ihnen viele neue Türen: Nach Ihrer Ausbildung zum IHK-geprüften Sommelier warten vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf Sie – unter anderem in der Gastronomie, dem Food & Beverage sowie in sämtlichen Bereichen des Weinhandels. Ziel dieser Fortbildung ist es, Ihr persönliches Verständnis von Wein als natà … mehr ›

0 Kommentare

Kollektion und Entdeckung des Jahres bei Wein-Plus

WeinPlus vergibt die Auszeichnung ab sofort auch an jene Weingüter, die zuletzt besonders positiv aufgefallen sind und die mit besonders eigenständigen Weinen und Sortimenten überzeugen. Entsprechend wird das Weingut Wirsching aus Iphofen für die "Kollektion des Jahres" gewürdigt: "Wirsching ist schon sehr lange ein Flaggschiff des fränkischen Weinbaus, aber unter dem neuen Kellermeister Dr. Klaus-Peter Heigl scheinen die Weine noch einmal … mehr ›

0 Kommentare

Zehnter „magischer Ort des fränkischen Weines“ in Frickenhausen eröffnet

Jetzt sind es zehn! Zehn „magische Orte des Frankenweins“! Bei strahlendem Sonnenschein wurde in der Frickenhäuser Weinlage Kapellenberg der neue Aussichtspunkt mit einem Festgottesdienst und einer Feierstunde würdig eröffnet. “Die Wahrheit liegt im Wein – Wein segnet“ steht in großen Lettern auf den weithin sichtbaren Fahnen. Oberhalb der 1699 errichteten Valentinuskapelle - mitten in den Weinbergen – ist es ein idealer Platz, um … mehr ›

0 Kommentare

20 Jahre Gästeführer „Weinerlebnis Franken“

Auf der Vogelsburg eröffneten die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ ihr Jubiläumsjahr mit einem großen Festakt und zahlreichen Ehrengästen. Nach dem Wortgottesdienst mit Pater Christoph Gerhard, Abtei Münsterschwarzach, ging Landtagspräsidentin Barbara Stamm auf die Bedeutung der Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ ein. Die Schirmherrin der Veranstaltung gratulierte den Weinerlebnisführern zu ihrer erfolgreichen Arbeit und wün … mehr ›

0 Kommentare

VINOTONALE 2017

Termine Kartause Astheim 14.7.2017 Einlass: 18.00 Uhr  Beginn: 20.00 Uhr "Eine Reise um die Welt" - Mit dem Gitarrenduo "Duo Tedesco" Barbara Hölzer und Barbara Hennerfeind und der Sopranistin Jennifer Wittmann-Müller Weingutshof Leo Langer 15.7.2017 Einlass: 15.00 Uhr  Beginn: 17.00 Uhr "Klassische Kammermusik für Holzbläser" - Holzbläsersolisten des hofgartenOrchester Bonn - Musikalische Leitung: David Scharmacher Mit Werken von Wolfgan … mehr ›

0 Kommentare

Deutsche Weinkönigin und ihre Prinzessinnen besuchen das Fränkische Anbaugebiet

Getreu dem Sprichwort „Wenn Engel reisen, lacht der Himmel“, zeigte sich das fränkische Anbaugebiet am vergangenen Wochenende (26. – 28.05.17) beim Besuch der Deutschen Weinkönigin Lena Endesfelder und ihrer beiden Weinprinzessinnen Mara Walz und Christina Schneider von seiner allerbesten Seite: Strahlender Sonnenschein, durchwegs 30 Grad und tolle Frankenweine. Den Auftakt der dreitägigen Besuchstour in Franken, die auch den Titel „A … mehr ›

0 Kommentare

Scheurebe-Preis-Ergebnisse 2017

Ein hohes qualitatives Niveau und jede Menge Weine mit ausgezeichnetem Preis-Genuss-Verhältnis – auf diesen Nenner lassen sich die Ergebnisse des Internationalen Scheurebe-Preises 2017 bringen, den der Mainzer Fachverlag Dr. Fraund mit seinen Zeitschriften WEIN+MARKT und das deutsche weinmagazin organisiert hat. An dem Wettbewerb, der im vergangenen Jahr (zum 100. „Geburtstag“ der Scheurebe) erstmals ausgetragen wurde, nahmen diesmal 264 W … mehr ›

0 Kommentare

Gold für Weingut Horst Sauer beim IWSC

Mit einer Goldmedaille, einmal „Silver outstanding“, drei Silber- und zwei Bronzemedaillen war das Weingut Horst Sauer aus Franken erfolgreichster deutscher Teilnehmer der diesjährigen International Wine and Spirit Competition (IWSC) in London. Insgesamt 21 Medaillen gingen an deutsche Weine. Gold errang das Weingut Horst Sauer mit Riesling Trockenbeerenauslese 2015, „Silver outstanding“ mit Silvaner Trockenbeerenauslese 2015, Silber mi … mehr ›

0 Kommentare

Klaus Schneider ist neuer DWV-Präsident

DWV-Präsidium: (v.l.) Kilian Schneider, Ingo Steitz, DWV-Generalsekretär Dr. Rudolf Nickenig, Klaus Schneider, Hermann Hohl, Dieter Weidmann und Heinz-Uwe Fetz

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Weinbauverbandes e.V. (DWV) wählte am 22. Mai 2017 Klaus Schneider aus Dirmstein (Pfalz) zum neuen Präsidenten. Er folgt Norbert Weber, der zwanzig Jahre lang den Bundesverband geführt hatte. Als Vizepräsidenten wurden gewählt: Heinz-Uwe Fetz (Mittelrhein), Hermann Hohl (Württemberg), Kilian Schneider (Baden), Ingo Steitz (Rheinhessen) und Dieter Weidmann (Deutscher Raiffeisenverband e.V.). Klaus Sch … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 26 | 27 | 28 Weiter