logo
Startseite ›  Aktuelle Pressetexte

Aktuelle Pressetexte

0 Kommentare

Weinerlebnistage 2016 der Gästeführer „Weinerlebnis Franken“

Bei bestem Sommerwetter konnten die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ zahlreiche Besucher bei ihren Weinerlebnistagen begrüßen. Unter dem Motto „Heimat kennen lernen: Weinpanorama Steigerwald – Beste Aussichten!“ fanden die diesjährigen Erlebnistage in Abtswind, Bimbach, Ebrach, Handthal, Kammerforst, Oberschwarzach, Rügshofen und Wiebelsberg statt. Bunt gemischt waren die Gruppen mit Gästen aus der Region und aus der Ferne. Sie … mehr ›

0 Kommentare

Weinbau-Sommertour mit dem Bezirkstagspräsidenten

„Die große Dame des Aromas“ wird heuer vielerorts gefeiert. So stand das Jubiläum „100 Jahre Scheurebe“ auch im Mittelpunkt der diesjährigen Sommertour mit Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel und seinen Fachberatern für Kellertechnik und Kellerwirtschaft Hermann Mengler und Stefan Kraus. Um sich vor Ort ein Bild zu machen, besuchten sie die Weingüter Emmerich in Iphofen und Hillabrand in Hüttenheim. Für beide Betriebe ist die Scheur … mehr ›

0 Kommentare

1. Riesling-Nacht Frankens - Freitag, 26. August 2016

Mit Spitzenwinzern der Mosel (Timo Dienhart vom Weingut Römerkelter - ein Begrünungspionier im Weinberg), Südpfalz (Weingut Nett - hier arbeitet man(n) auch mal mit dem Pferd im Weinberg), Rheingau (Schloss Vollrads - eines der ältesten Weingüter Deutschlands mit 100% Rieslingfläche) und Franken, ...das sind wir! ...mit am Start ist unser Fleischpapst Ludwig Maurer, er sorgt für die nötige Fleischbeilage! Deutscher Riesling meets Great … mehr ›

0 Kommentare

5. Bayerisches Genussfestival in München

Zum fünften Mal verwandelte sich Anfang August der Münchner Odeonsplatz in ein Paradies für Genießer. Neben den zahlreichen Weinen der 50 fränkischen Winzer, die in neun schmucken, weißen Zelten ausgeschenkt wurden, gab es Brot-, Wurst-, Fisch- und Käsespezialitäten sowie edle Brände aus Bayern. Das Gemeinschaftsprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und der Gebietsweinwerbung Frankenwein … mehr ›

0 Kommentare

Jahrgang 2016 in Franken

Blick über den Escherndorfer Lump: Bald beginnen die Trauben zu reifen. Foto: Christoph Weiß

Im August eine treffende Prognose über den kommenden Weinjahrgang abzugeben, wäre schlicht Kaffeesatzleserei. So lautet die Meinung eines namhaften Weinexperten im fränkischen Weinland. Was wir aber heute sicher sagen können: bisher hat das Jahr  2016 die fränkischen Winzer mit all ihrem Können und ihrer Erfahrung wirklich herausgefordert.  Alle Facetten der Natur Der April bestätigte den bekannten Reim und machte, was er wollte. Reg … mehr ›

0 Kommentare

Beim Fernsehdreh mit Weinkönigin Christina Schneider

Die Wahl zur 68. Deutschen Weinkönigin am 30. September 2016, die in diesem Jahr anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Anbaugebietes Rheinhessen ausnahmsweise nicht in Neustadt an der Weinstraße, sondern in Mainz stattfindet, wirft ihre Schatten voraus. Doch bevor nun die 13 Gebietsweinkönigin im September nach der Krone der amtierenden Deutschen Weinkönigin Josefine Schlumberger greifen, bekommt jede einzelne Weinkönigin in ihrem An … mehr ›

0 Kommentare

Verbund fränkischer Ökowinzer und -Weingüter e.V. feiert 25-jähriges Bestehen

Bio ist IN und Bio Produkte sind seit Jahren im Aufwärtstrend. Mag mancher darin einen Zeitgeist sehen, so gibt es doch auch jene, die seit Jahrzehnten 100 Prozent öko aus Überzeugung sind. Die Vorreiter von heute leisteten einst echte Pionierarbeit. Vor über 40 Jahren begann einzelne Winzer in Franken ihre Weinberge biologisch zu bewirtschaften. Vor 25 Jahren schlossen sich die ersten Öko-Weingüter zum Verbund Fränkische Öko-Winzer und W … mehr ›

0 Kommentare

Klimawandel stellt die Winzer vor neue Herausforderungen

Seit vielen Jahren ist es Tradition, das Unterfrankens Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer kurz vor den Sommerferien das fränkische Weinanbaugebiet bereist. Auch in diesem Jahr machte sich Beinhofer zusammen mit der Fränkischen Weinkönigin Christina Schneider, dem Weinbaupräsidenten Artur Steinmann und Dr. Hermann Kolesch, dem Präsidenten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim, auf den Weg, um si … mehr ›

0 Kommentare

Bocksbeutel PS - Frankens Selbstbewusstsein hat Gestalt angenommen: Vom Botschafter zur Ikone einer Region

Der Bocksbeutel PS steht für das, was Frankens Weinbaubetriebe geschaffen haben. Er ist die Vollendung, das furiose Fazit von 20 Jahren Arbeit für Qualität, Innovation und Standortbestimmung. So lautet die einstimmige Meinung der Wegbereiter und Begleiter der Weiterentwicklung des Bocksbeutel PS. Die Franken haben für die Überarbeitung ihres Markenzeichens den Hamburger Star-Designer Peter Schmidt mit seinem Büro Peter Schmidt, Belliero & Z … mehr ›

0 Kommentare

Ein Parkplatz für die Fränkische Weinkönigin

Königlich Parken: WVV-Vertriebsleiter Frank Backowies überreicht an die Fränkische Weinkönigin Christina Schneider ein Dauerparkticket für ihren königlichen Flitzer. Foto: Rudi Merkl

Als Fränkische Weinkönigin hat Christina Schneider bei weit über 400 Terminen im In – und Ausland pro Jahr tagtäglich alle Hände voll zu tun. Während sie noch bei einer Veranstaltung ein Grußwort spricht, ist sie mit den Gedanken schon beim nächsten Termin, wo es ein Weinfest zu eröffnen gilt und dazwischen muss auch noch ein Parkplatz für das königliche Gefährt gesucht werden. Doch damit ist jetzt Schluss – zumindest in Würzbu … mehr ›

0 Kommentare

Best of Gold-Prämierung – Zwölf „Oscars“ für die besten fränkischen Weine

Die 12 strahlenden Sieger freuen sich über ihren Ceratit Nodosus. Foto: Rudi Merkl

Er ist 225 Millionen Jahre alt, lebte einst im Germanischen Becken und ist heute eine begehrte Trophäe unter den fränkischen Winzern: Der Ceratit Nodosus, eine versteinerte Urzeitschnecke, wurde am Montag, den 9. Mai 2016 im Rahmen der „Best of Gold-Prämierung“ an die Crème de la Crème der Frankenwinzer vergeben. Dieser Premium-Wein-Wettbewerb fand heuer zum dreizehnten Mal statt und hat sich in der überregionalen der Weinwelt fest etab … mehr ›

0 Kommentare

Berufsabschlussprüfung „Winzerin/Winzer“

Es ist geschafft! Nach einem wahren Prüfungsmarathon an elf Prüfungstagen in den Weinbergen und Vinotheken standen die Ergebnisse fest: Sechs Winzerinnen und 29 Winzer haben ihre Berufsabschlussprüfung erfolgreich bestanden. Im Rahmen einer Feierstunde in der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim überreichte ihnen LWG-Präsident Dr. Hermann Kolesch zusammen mit Weinbaupräsident Artur Steinmann, dem Ausb … mehr ›

0 Kommentare

Bocksbeutel PS – Sechs Fragen an die Fränkische Weinkönigin

Warum hat man den typisch Fränkischen Bocksbeutel neu gestaltet? Fränkische Weinkönigin: Unser Zeitgeist, unser persönlicher Lebensstil und unsere Sicht auf die Welt verändern sich im Laufe der Jahre. Auch Franken, die Winzer und unser Wein haben sich verändert. Wir haben hohe Ansprüche an uns selbst und sind selbstbewusster geworden. Viele unserer Vinotheken überzeugen mit toller Architektur und wir machen große Weine, die weltweit g … mehr ›

0 Kommentare

Bocksbeutel PS – Interview mit Artur Steinmann, Präsident Fränkischer Weinbauverband

Er ist da: Franken hat den Bocksbeutel PS. Was ändert sich? Artur Steinmann: Mit dem Bocksbeutel PS ändert sich vor allem die Haltung der fränkischen Weinwirtschaft, der Winzer und aller Beteiligten. Es war höchste Zeit, dass wir uns eine adäquate Form geben, die unsere gesamte Leistung, unsere Weine, unsere Qualitäten – einfach den Status Quo in Franken zum Ausdruck bringt. Ändern wird sich alles und doch bleibt es wie es ist: sehr g … mehr ›

0 Kommentare

Trias-Weinpräsentation in Randersacker

Für ihre 16. Weinpräsentation hatten sich die Trias-Winzer etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Getreu dem Motto „Alles im Fluss“ luden die fünf fränkischen Prädikatsweingüter (VDP) zur Verkostung ihrer Spitzenweine nicht in ein Weingut ein, sondern auf das Schiff „Alte Liebe“. Gastronomen, Weinhändler, Sommeliers und Weinfreunde aus Nah und Fern gingen in Randersacker mit an Bord. Während der Schifffahrt entlang der berühmt … mehr ›

0 Kommentare

Weingut Juliusspital feiert 25 Jahre Vinothek „Weineck Julius Echter“

Am 26. April 1991 weihte die damalige Fränkische Weinkönigin Heidrun Kaufmann das Weineck Julius Echter ein. Es war der Schlusspunkt eines langgehegten Wunsches der Verantwortlichen des Weinguts und der Beginn, in einem repräsentativen Rahmen, das gesamte Weinsortiment des Juliusspitals entsprechend präsentieren zu können. „Vorher fristete der Weineinzelverkauf ein zurückgezogenes, sehr beschauliches Dasein im Arkadengang und war nur se … mehr ›

0 Kommentare

Winzergemeinschaft Franken (GWF) eröffnete neu renovierte Mainschleifen Vinothek in Volkach

Weinkönigin Christina Schneider schnitt eine große rote Schleife durch und besiegelte somit auch symbolisch die Wiedereröffnung der Vinothek.

Der Besuch einer Vinothek ist nicht einfach nur ein Einkauf. Er ist ein Erlebnis, das mit verschiedensten Sinnesein­drück­en ver­bun­­­­den ist. Um dieses noch schöner zu machen, hat die Winzergemeinschaft Franken (GWF) ihre Verkaufsstelle in Volkach umgebaut und ihr eine frische und attraktive GWF-Optik verliehen. Nach der Renovierung eröff­nete das Unternehmen heute die MAINSCHLEIFEN VINOTHEK im Rah­men ei­ner offiziellen Feier. … mehr ›

0 Kommentare

13. u. 14. August - Weinerlebnistage 2016 der Gästeführer „Weinerlebnis Franken“

Mit einem vielfältigen Programm laden die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ am 13. und 14. August zu ihren Weinerlebnistagen in die Region Steigerwald ein. Foto: Weinpanorama Steigerwald / Tom Söllner

Unter dem Motto „Heimat kennen lernen: Weinpanorama Steigerwald – Beste Aussichten!“ veranstalten die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ am 13. und 14. August 2016 ihre diesjährigen Erlebnistage in Abtswind, Bimbach, Ebrach, Handthal, Kammerforst, Oberschwarzach, Rügshofen und Wiebelsberg. Die Weinerlebnistage der Gästeführer richten sich sowohl an die Gäste in der Region, als auch an die Einheimischen, die auf diese Weise ihre H … mehr ›

0 Kommentare

FRANK & FREI Festival in Würzburg

Im Seegarten begrüßten die FRANK & FREI Winzer und Johannes Zopfi vom Nikolaushof ihre Gäste. Foto: Gabriele Brendel

„Volles Haus“ hieß es beim zehnten „FRANK & FREI Festival“ auf dem Nikolaushof. Hoch über den Dächern von Würzburg erlebten die zahlreichen Besucher einen wunderschönen Abend mit Musik von „Red Pack“ und DJ Sonny, einem sommerlichen Barbecue und einer großen Weinvielfalt. „Wir haben heute viele Gründe zum Feiern: Es gibt FRANK & FREI inzwischen seit 20 Jahren. Seit zehn Jahren feiern wir unser Festival in diesem wunderbaren … mehr ›

0 Kommentare

GWF-Bilanz: Trotz geringerer Erntemenge auf einem guten Kurs

V.l.n.r.: GWF-Vorsitzender Andreas Oehm, Fränkische Weinkönigin Christina Schneider, geschäftsführender Vorstand GWF Paul E. Ritter, Fränkischer Weinbaupräsident Artur Steinmann und Andreas Schneider, stellvertretender Vorsitzender GWF.

Das Geschäftsjahr 2015 stand bei der Winzerge­meinschaft Franken (GWF) im Zeichen der Qualitätsoptimierung und damit der Zukunftssicherung. Das Weinjahr 2015 ging mit seinem Steppensommer in die Geschichte des fränkischen Weinbaus ein. So fiel die Erntemenge 13 Prozent niedriger aus als im Vorjahr, wobei die Winzer die Lese selbst durch eine verbesserte Leseorganisation hervorragend gemeistert haben. Dank der guten Ernten 2012 bis 2014 hat de … mehr ›

0 Kommentare

Siegerehrung für die besten "Müller“

Im prächtigen Spiegelsaal des Neuen Schlosses zu Meersburg wurden im Rahmen einer festlichen Weinprobe die Sieger des zwölften Internationalen Müller-Thurgau-Wettbewerbs geehrt. Fränkische Winzer waren auch diesmal wieder ganz vorne mit dabei: Kategorie 1 (trocken < 12,0%vol): 1. Platz: Weingut Thomas Heil, Eibelstadt 2015er HEIL, Müller-Thurgau Kabinett  trocken 2. Platz: Winzerhof Burrlein, Mainstockheim 2015er  frank und frei, … mehr ›

0 Kommentare

Best of Riesling 2016

Die Gewinner des größten Riesling Wettbewerbs der Welt stehen fest. Mehr als 2.600 Rieslinge aus 14 Ländern, 3 Kontinenten und aus insgesamt 27 Weinbaugebieten wurden beim diesjährigen Wettbewerb Best of Riesling durch eine über 100-köpfige Experten-Jury verkostet und bewertet. Damit stellt der unter der Schirmherrschaft des rheinland-pfälzischen Weinbauministeriums ausgetragene Wettbewerb seine Position als weltweit größter internationa … mehr ›

0 Kommentare

Fränkisches Gewächs veranstaltet bereits zum dritten Mal Schlossweinfest

Eröffneten im malerischen Innenhof des Residenzschlosses Geyerswörth in der Bamberger Altstadt das bekannte und beliebte Weinfest (v.l.): Bruno Kohlmann (1. Vorsitzender Fränkisches Gewächs e.V.), Jungwinzer Daniel Scheinhof, Fränkische Weinkönigin Chris

Bereits zum 14. Mal fand in diesem Jahr das bekannte und beliebte Weinfest auf Schloss Geyerswörth statt. Den offiziellen Startschuss für die dreitägige Veranstaltung im Herzen der Bamberger Altstadt gaben Oberbürgermeister Andreas Starke, die Fränkische Weinkönigin Christina Schneider und Bruno Kohlmann, Vorsitzender des Fränkischen Gewächses und Vizepräsident des Fränkischen Weinbauverbandes, bei strahlendem Sonnenschein. Obwohl die … mehr ›

0 Kommentare

Der Königin neue Kleider

Seit drei Monaten ist Christina Schneider aus Nordheim (Lkr. Kitzingen) nun die neue Fränkische Weinkönigin. Bei über 400 Terminen wird die 21-jährige Psychologiestudentin den Frankenwein und das rund 6000 Hektar große fränkische Anbaugebiet repräsentieren. Nachdem sie der weiteste Termin in ihrer bisherigen Amtszeit nach Polen geführt hatte, stand Mitte Juni eine wichtige Reise an den bayerischen Untermain zum Miltenberger Outlet Cente … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 26 | 27 | 28 Weiter