logo
Startseite ›  Erlebnis Frankenwein ›  Aktuelles_Detail

04. Dezember - „Natur braucht kluge Köpfe“: Agrarberufe – Berufe mit Zukunft

0 Kommentare

Eine umfassende berufliche Ausbildung als Landwirt/-in, Winzer/-in oder Fachkraft Agrarservice ist unerlässlich, um einen Betrieb im Agrarbereich zu führen. Auch für Jugendliche, die nicht aus einem Betrieb der Landwirtschaft oder des Weinbaues kommen, bieten die abwechslungsreichen und anspruchsvollen Berufe im Agrarbereich gute Möglichkeiten. Top ausgebildete Fachleute in einem der drei Agrarberufe haben vor allem bei entsprechender Weiterbildung zum Meister oder Techniker sehr gute berufliche Perspektiven. So suchen zunehmend landwirtschaftliche und weinbautreibende Betriebe, Handelsunternehmen sowie Service- und Beratungseinrichtungen im Agrarbereich gut ausgebildete Fachleute.

Zusammen mit den zuständigen Stellen findet am Montag, 4. Dezember 2017, 19:00 Uhr, an der Berufsschule in Ochsenfurt, Pestalozzistraße 4, 97199 Ochsenfurt, eine Infoveranstaltung zur Ausbildung in den Berufen  Landwirt – Winzer – Fachkraft Agrarservice statt.

Jugendliche mit Interesse an diesen Berufen können sich mit ihren Eltern über die Ausbildung und Perspektiven in diesen Berufen informieren.

Weitere Auskünfte zur Berufsausbildung
Berufsschule in Ochsenfurt: Johann Bux, Tel:09331/98130
oder bei den Bildungsberatern für:
- Landwirtschaft und Fachkraft Agrarservice: Martin Mack,  AELF Schweinfurt, 09721/8087-228
- Weinbau: Michael Braun, LWG Veitshöchheim, 0931/9801-213

Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück